absoluter Neuling braucht Hilfe naza mv2 blinkt nur gelb

    • Dji Naza-M V2

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • absoluter Neuling braucht Hilfe naza mv2 blinkt nur gelb

      Hallo,

      ich habe vor einigen Wochen angefangen einen Quadcopter selber zu bauen. Man muss dazu sagen dass ich ein absoluter Neuling auf dem Gebiet Modellbau bin!!!

      Das Gestell habe ich mit meinem 3D-Drucker gedruckt.
      Als Sender habe ich mir eine Taranis Q X7 gekauft.
      Als Empfänger habe ich eine FrSky S8R.
      Außerdem habe ich eine naza mv2 mit GPS-Modul.

      Ich habe schon Stunden vor den PC verbracht komme aber nicht weiter. (Google, Youtube usw.)

      Ich habe folgendes Problem.

      Nachdem ich alles zusammengebaut habe und die ESC kalibriert habe, habe ich ein Modell in der Taranis angelegt.

      Wenn ich den Copter jetzt einschalte, blinkt die gelbe LED dauerhaft.

      Ich habe gelesen, dass man die Wege für die Schalter begrenzen muss (GPS, Atti). Wie mache ich das? Ich komme mit dem Cursor im DJI-Naza-Assistant zwar unter Atti. und Normal, aber nicht ganz unter GPS, so dass diese blau wird.

      Kann mir jemand weiterhelfen??? Wie gesagt, ich kenne mich auf dem Gebiet gar nicht aus.


      Danke!!!!


      Gruß
      waitro
    • Hallo

      Die Servo-Wege-Einstellungen werden im Sender vorgenommen.
      Man stellt zunächst die Mittelstellung ein, wenn der Dreiwegeschalter mittig steht.
      Dann den linken und rechten Anschlag.

      Gruß Heinz
    • Erstmal danke!

      Ich habe versucht die Endpunkte direkt an der Taranis einzustellen. Das hat auch mit den Kanälen 1-4 geklappt. Bei dem 3-Wegeschalter den ich auf Kanal5 gelegt habe, habe ich auch den oberen Punkt auf 2000 gestellt und den unteren auf 1000. Trotzdem komm ich im naza Assistant nicht bis zum GPS-Mode. ?( ?( ?(
    • Hallo

      Das ist für einen Neueinsteiger auch etwas verwirrend.

      Normalerweise sind die Kanäle symmetrisch eingestellt, also

      -100% / 0% / +100%

      Die Ansteuerungspunkte in der Naza (Flugmodi) sind aber nicht symmetrisch, sondern z.B.:

      GPS -90% / Atti -12% / Manuell bzw. Failsafe +87%
      Achtung: Dies ist nur ein Beispiel !

      Also musst Du die "Servowege" für den Kanal entsprechend einstellen.

      Man fängt mit dem mittleren Wert (Atti) an. Dies nennt sich auch Sub Mid.

      Erst danach werden die Servoendpunkte eingestellt (Servoweg).

      Du schließt also den Copter am DJI Assistanten an und veränderst die Werte am Sender so lange, bis der Reiter für die Flugmodi bei den jeweiligen Schaltpunkten auf der Feldmitte "landet".

      Gruß Heinz
    • waitro wrote:

      Ich kann den Cursor zwar unter GPS stellen, aber es wird nicht blau.
      Welchen Cursor meinst du denn? Die Felder in der NAZA-Soft werden nur blau wenn du an deiner Funke den richtigen Schalter bedienst. Der Kollege da im Video hat dafür den Kanal 5 konfiguriert.
      Gruß vom Nobier
      Nicht wundern meine Tastatur verliert ab und zu Buchstaben
    • Ich habe es auch mit dem Video von Arthur Konze versucht.

      Dabei habe ich die Endpunkte bzw. den Mittelpunkt verschoben.
      Für Atti. und Manuel funktioniert es. (Ich kann die Punkte so verschieben dass das entsprechende Feld blau wird und der Schalter entsprechend schaltet)
      Nur die GPS funktioniert es nicht.
    • Stimm wo du es schreibst fällt mir auch wieder ein das ich am Anfang beim Einstellen für einen Tarot FC auch etwas in meiner Futaba an den Endpunkten verändern musste.

      Dann gibt es in der Taranis noch irgend eine Einstellung die verhindert das der Endpunkt erreicht wird.

      Habe leider keine Taranis
      Gruß vom Nobier
      Nicht wundern meine Tastatur verliert ab und zu Buchstaben
    • Ja, das habe ich jetzt mal gemacht, es hat aber nichts gebracht.

      Im naza-Assistant komme ich bei Kanal U nicht weiter runter als -735. Wenn ich die Grenzen verstelle, ändert sich daran auch nichts.
      Die zwei anderen Positionen verändern sich, wenn ich an den Grenzen drehe.