Neuling brauch Hilfe

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Neuling brauch Hilfe

      Hallo Leute,

      Ich bin auf der Suche nach der passenden Drohne für mich. Ich bin absoluter Neuling und brauch ein bisschen Hilfe bei der richtigen Auswahl. Hatte noch nie eine. Bin vor kurzem mal eine ganz billige geflogen und das hat mir schon sehr viel Spaß gemacht und habe mich mit Thema mal auseinander gesetzt.

      Ich habe mir erst mal normale Kameradrohnen angesehen und die Xiaumi fimi x8 se und die Parrot Anafi fand ich bis jetzt am interessantesten. Die Tests scheinen auch sehr gut zu sein. Wobei viele von der xiaomi schwärmen, alleine schon wegen dem preisleistungverhältnis. Budget 600 Euro. Habt ihr vielleicht noch bessere drohnen die ihr empfehlen könnt?

      Jetzt habe ich aber noch eine Kategorie entdeckt...race drohne mit Kamera Brille. Das finde ich um ehrlich zu sein auch mega cool. Aber das Angebot scheint hier gerade unendlich zu sein. Von rtf drohnen komplett set bis zum Selbstbau. Taugen die Komplettsets überhaupt was? Wenn ja was würdet ihr empfehlen?

      Beim Budget was ich ausgeben würde wären 600 Euro. Lohnen sich dann die fpv race drohnen überhaupt? Ich kann mir vorstellen das gerade da am Anfang ziemlich viele crashs vorkommen.

      Mein Problem ist die Entscheidung. Entweder oben normale Kamera drohnen oder die racing Variante.

      LG Dulli
    • Willkommen im Forum!
      Ich hab mit der Hubsan angefangen
      hubsan.com/na/index.php?main_p…igk7ud353q3umjtpv0o7l5mi0
      Damit kannste erstmal fliegen üben und schon mal rausfinden, ob dir das rumflitzen Spaß macht. Diese Hubsan gibts auch mit Kamera. Sie ist zwar klein, dafür geht aber bei Crashs weniger kaputt.
      Viel Spaß beim neuen Hobby.
    • Dulli wrote:

      was würdet ihr empfehlen?
      hab's genau so gemacht wie role und auch mit fast dem gleichen Modell angefangen und nachdem meine Erfahrung damit gut war kann ich das auch jedem empfehlen - kauf einen um-die-30-Euro-Kopter und schau ob Dir das Ganze überhaupt Spaß macht, ganz nebenbei lernst Du so auch eine Kopter ohne all die technischen Hilfsmittel zu fliegen.
      Ob Kameraschubse oder racer ist dann eine sehr individuelle Entscheidung ... die kommt dann aber danach :)
      "we brake for nobody"