Sonnenuntergang Rhein

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Sonnenuntergang Rhein

      New

      Hallo liebes Drohnen-Forum,

      ich habe mal ein kleines Experiment mit meiner Drohne gewagt und mit ND Filtern den Sonnenuntergang hervorgehoben.

      Hoffentlich gefällt euch das Video :)



      PS: Die Musik wird nicht jedermanns Fall sein, aber die Bilder sprechen für sich! Was meint Ihr?
    • New

      Also um gleich mit der Mukke anzufangen - die gefällt mir, gibt den Bildern ne zusätzliche Spannung, fast in Richtung Endzeit 8) Hört man nicht jeden Tag bei Koptervideos, und entfernt sich wohltuend vom obligatorischen Symphonic Kitsch, der oft bei solchen Aufnahmen die Shots zukleistert. Hast alles flott auf die Musik geschnitten, die bis in die Dunkelheit begleitet. Auch die Location sieht man nicht häufig ;) Sehenswerter Clip :thumbup:

      The post was edited 3 times, last by Lutz G ().

    • New

      Mensch komm mir die Umgebung bekannt vor- ach ja, hatte ich auch mal in einem Vid thematisiert :)

      Dein Vid ist prinzipiell ganz gut, man merkt, dass Du Dir Gedanken gemacht hast.
      Die Shots sind größtenteils gut und vor allem sauber geflogen, Abwechslung ist ok und der Schnitt ist auch gut.
      Die Bilder sind recht dunkel, vor allem die dunklen Bereiche sind fast schwarz, evtl könnte man diese Bereiche im Schnittprogramm aufhellen- bei den "Nachtaufnahmen" kann man außer den Lichtern kaum was erkennen.
      Diese Lichtverhältnisse sind natürlich sehr schwierig und gut, dass Du Experimente machst- so lernt man.

      Musik ist für diese ruhigen Bilder etwas dick aufgetragen aber ich kenne das- am Anfang neigt man eher zu "to much" Musik, für den Anfang ist es ok.

      Alles in allem- nice und mach weiter so!

      Noch n Tipp, ohne erhobenen Zeigefinger- schau Dir an wo man fliegen darf und wo nicht, ging mir am Anfang auch so.

      Ciao Rob
    • New

      Jatekman wrote:

      Musik ist für diese ruhigen Bilder etwas dick aufgetragen aber ich kenne das- am Anfang neigt man eher zu "to much" Musik, für den Anfang ist es ok.

      Hehe - ist doch eigentlich mein Part sowas zu schreiben :D

      Ich sah es diesmal etwas anders - die Erläuterung dazu siehe anderes Posting *g*

      Jatekman wrote:

      Noch n Tipp, ohne erhobenen Zeigefinger- schau Dir an wo man fliegen darf und wo nicht, ging mir am Anfang auch so.

      Grins - ich hatte für mich beschlossen, mich mal nur aufs Filmische zu konzentrieren. Der Rhein gilt ja nicht gerade wie der Elbe in HH als Koptermekka punkto - äh - Kleingedrucktem ;) Wo ungefähr am Rhein ist das eigentlich?

      Edit - da war einer schneller *g*

      Nochmal generell zum Clip - toll finde ich, dass Jacknezz irgendwie einen ganz eigenen Look kreiert hat. Die Bilder wirken z.T. fast surreal, und die nicht zuuu mainstreamige Mukke unterstreicht das gut.


      JoergM wrote:

      ob Symphonic jetzt Kitsch ist, liegt dann wieder am persönlichen Geschmack :D

      Kommt im Einzelfall drauf an was genau genommen wird - der 0815-MegaTheTransformersXXLEpicTheme ist es IMO ja zum Glück nicht *g*

      The post was edited 2 times, last by Lutz G ().

    • New

      Lutz G wrote:

      Jatekman wrote:

      Musik ist für diese ruhigen Bilder etwas dick aufgetragen aber ich kenne das- am Anfang neigt man eher zu "to much" Musik, für den Anfang ist es ok.
      Hehe - ist doch eigentlich mein Part sowas zu schreiben :D

      Ich sah es diesmal etwas anders - die Erläuterung dazu siehe anderes Posting *g*
      Da wären wir wieder bei dem Thema "Experimentieren" ich wollte einfach mal von der üblichen Filmmusik weg. Ich finde, dass es eigentlich ganz gut passt. @Jatekmanich war mir während dem bearbeiten manchmal selbst etwas unsicher :D


      Lutz G wrote:

      Jatekman wrote:

      Noch n Tipp, ohne erhobenen Zeigefinger- schau Dir an wo man fliegen darf und wo nicht, ging mir am Anfang auch so.
      Grins - ich hatte für mich beschlossen, mich mal nur aufs Filmische zu konzentrieren. Der Rhein gilt ja nicht gerade wie der Elbe in HH als Koptermekka punkto - äh - Kleingedrucktem ;) Wo ungefähr am Rhein ist das eigentlich?

      Edit - da war einer schneller *g*

      Nochmal generell zum Clip - toll finde ich, dass Jacknezz irgendwie einen ganz eigenen Look kreiert hat. Die Bilder wirken z.T. fast surreal, und die nicht zuuu mainstreamige Mukke unterstreicht das gut.
      Ich danke euch dreien :) Ich fliege noch nicht ganz so lange, deshalb sind die Regeln noch etwas neu. Das darf natürlich keine Ausrede sein ... wie meine Oma schon zu sagen pflegte: "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht". Ich muss mich also besser Informieren, damit das in Zukunft kein Thema mehr ist.

      Vielen Dank für das ganze Feedback und die netten Worte. Tipps und Kritik helfen immer!

      The post was edited 1 time, last by Jacknezz ().

    • New

      Jacknezz wrote:

      Da wären wir wieder bei dem Thema "Experimentieren" ich wollte einfach mal von der üblichen Filmmusik weg. Ich finde, dass es eigentlich ganz gut passt. @Jatekmanich war mir während dem bearbeiten manchmal selbst etwas unsicher :D

      Ich würde nie darauf schielen was andere denken könnten, wichtig ist, dass es *Dir* gefällt. Hab mir gerade nochmal den Clip reihn(*g*)gezogen - die Mukke passt IMO wie gesagt bestens - unterstreicht die vielen scherenschnittartigen Shots mit einer gewissen Düsternis :thumbup:

      BTW: Für zukunftige Clips kannste Dich auch mal im Mukkethread inspirieren lassen ;)

      Jacknezz wrote:

      Vielen Dank für das ganze Feedback und die netten Worte. Tipps und Kritik helfen immer!

      Gerne 8)

      The post was edited 1 time, last by Lutz G ().

    • New

      Das Vodeo ist mal was anderes, gefällt mir persönlich gut, die Musik passt. Das ganze müsste irgendwo in der Nähe von Leverkusen sein, bei Bayer. Der Flug war streng genommen illegal, weil Der Rhein natürlich eine Bundeswasserstraße ist. Hier am Main ist es das gleiche Problem und ich frage mich immer, wen ich da gefährden soll. Es
      Müsste schon ein Ansturz sein, der den Kopter unglücklich in die Brücke einschlagen lässt und den Kapitän verletzt - eher unwahrscheinlich. Da ist der erlaubte Überflug einer viel befahrenen Landstraße risikoreicher. Ich halte mich an diese Verbote, deren Sinn sich mir nicht erschließt, zähneknirschend mehr oder weniger, mache aber auch niemandem Vorwürfe, der bestimmte Regeln weiter auslegt, solange er niemanden gefährdet oder belästigt. Man muss sich nur darüber immKlaren sein, dass man im Ernstfall eben dran ist.