Ibiza in 4K | Island Paradise

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Ibiza in 4K | Island Paradise

      Mein neuestes Projekt aus Ibiza. Alle Luftaufnahmen sind mit der Mavic Pro entstanden.
      Freue mich über Feedback. Teilt es gerne, wenn es euch gefällt:)

    • Hübscher Felsen am Anfang :D
      Kleiner Scherz - die restlichen Reize kann man(n) natürlich auch kaum übersehen 8)
      Tolle Shots, spitze geschnitten, peppige sehr passende Musik. Die Slomos sind ebenfalls super (nicht nur Aufgrund der Mädels *g*). Ich sollte mich mal wieder auf meinen Spitznamen aus P1-Zeiten besinnen (Slomo Lutz). Daaamals™ hab ich oft z.B. startende Kopter in Slomo abgelichtet (240 FPS). Mit welcher Cam hast Du die Slomos gemacht?

      Kurz und knackiger Spitzenclip - wirkt sehr professionell (machst Du sowas öfters?)
      :thumbup:

      The post was edited 1 time, last by Lutz G ().

    • Lutz G wrote:

      Hübscher Felsen am Anfang :D
      Kleiner Scherz - die restlichen Reize kann man(n) natürlich auch kaum übersehen 8)
      Tolle Shots, spitze geschnitten, peppige sehr passende Musik. Die Slomos sind ebenfalls super (nicht nur Aufgrund der Mädels *g*). Ich sollte mich mal wieder auf meinen Spitznamen aus P1-Zeiten besinnen (Slomo Lutz). Daaamals™ hab ich oft z.B. startende Kopter in Slomo abgelichtet (240 FPS). Mit welcher Cam hast Du die Slomos gemacht?

      Kurz und knackiger Spitzenclip - wirkt sehr professionell (machst Du sowas öfters?)
      :thumbup:
      Hi, freut mich, dass es dir so gut gefällt! Die SloMos im Wasser habe ich mit einer Hero 7 gedreht und die Überwasser mit einer Alpha 7 iii. Mache das im Moment nur ab und zu aber habe noch viel in Planung;)
    • Die Droneshots sind wirklich gut- der Rest ist wohl Geschmacksache...
      Wirkt alles sehr gestellt/berechnend- ist ja evtl so gedacht- und dadurch seltsam seelenlos, ja da springt keine Funke über, als wäre es ein Werbevid.

      Keine Frage, das ist schon sehr gut und aufwendig gemacht aber es lässt einen erstaunlich kalt.

      Anyway, good work- congrats!

      Was ich nicht verstehe, Du hast auf Deinem Kanal echt gute (Drone) Vids und zeigst uns etwas, bei dem die Drohne eher eine Zugabe/Alibi ist.

      Ciao Rob
    • Jatekman wrote:

      Die Droneshots sind wirklich gut- der Rest ist wohl Geschmacksache...
      Wirkt alles sehr gestellt/berechnend- ist ja evtl so gedacht- und dadurch seltsam seelenlos, ja da springt keine Funke über, als wäre es ein Werbevid.

      Keine Frage, das ist schon sehr gut und aufwendig gemacht aber es lässt einen erstaunlich kalt.

      Anyway, good work- congrats!

      Was ich nicht verstehe, Du hast auf Deinem Kanal echt gute (Drone) Vids und zeigst uns etwas, bei dem die Drohne eher eine Zugabe/Alibi ist.

      Ciao Rob
      Bei meinen Videos mische ich die drone shots immer mit Bodenaufnahmen.Mal sind es etwas mehr, mal weniger...
      Seelenlos habe ich noch nie gehört, aber ist ja deine Meinung. Ich persönlich gucke viele Travelvideos in diese Richtung und empfinde sie alles andere als das.
      Weiß ja nicht was du sonst so guckst, aber denke da kommen wir aus unterschiedlichen Richtungen;)
    • Jatekman wrote:

      Wirkt alles sehr gestellt/berechnend- ist ja evtl so gedacht- und dadurch seltsam seelenlos, ja da springt keine Funke über, als wäre es ein Werbevid.
      ja, es ist so gedacht :) Also ich verstehe dieses Genre von Videos.

      Ob sie nun Seelenlos sind und ob man sich damit angesprochen fühlt - also der besagte Funke - das ist natürlich jedem selbst überlassen.
    • Jatekman wrote:

      ja da springt keine Funke über, als wäre es ein Werbevid.

      Ist ein interessantes Thema. Ich bin ja ein besonderer Kritiker von aalglatter Werbeästhetik. Schön finde ich generell, wenn man in Koptervideos auch mal Menschen sieht, und nicht alles wie in der IMO sehr gelungenen TV Produktion "Zukunft ohne Menschen", die mal vor ner Weile lief komplett deserted aussieht *g*

      Jatekman wrote:

      Was ich nicht verstehe, Du hast auf Deinem Kanal echt gute (Drone) Vids und zeigst uns etwas, bei dem die Drohne eher eine Zugabe/Alibi ist.
      Da der Clip sehr sehr kurz ist, und trotzdem durch eine IMO sehr gelungene Verdichtung viel zeigt, fällt das IMO nicht so auf. Z.B. der Anfangsshot vom Kopter mit dem Felsen ist sehr gelungen.
      Auch bei 1:00 und 1:09 sind Koptershots eingestreut, die nur weil sie (passend zur Videoclip Machart) sehr kurz zu sehen sind, IMO nicht weniger gelungen rüberkommen. IMO eindeutig mehr als nur Alibi - auch punkto Luftaufnahmen top (kommt nicht immer nur auf die Länge an *g*)

      BTW: Und ja - dass man(n) sehr sehr attraktive Mädels sieht, die sehr sehr gut (auch technisch) in Szene gesetzt sind, schadet auch nicht gerade dem Funken, der ggf überspringen könnte :D


      Multicopter Fan wrote:

      Naja rich bin ich noch nicht, aber wird hoffentlich mal haha.
      Na wenn ich mir die Preise von der Alpha 7 iii reinziehe, kannste aber auch nicht gerade am Hungertuch nagen *g*

      The post was edited 2 times, last by Lutz G ().

    • Ne 7 iii ist ja für den Anfang auch nicht gerade ein Kleinkaliber! :D

      Klar, sind coole Shots dabei und auch sonst wirkt das Ganze ziemlich gut. Lob! Aber so wie schon weiter oben gesagt wurde: Bei mir springt der Funke auch nicht über. Liegt vielleicht einfach daran, dass das alles nicht so mein "Metier" ist. Aber es ist derart durcheinandergewürfelt, das mein Hirn da irgendwie streikt. Das Prinzip "einfach nur paar coole Bilder" funktioniert bei 15 Sekunden Werbeclip. Aber ich bin irgendwann ausgestiegen.

      Ansonsten scheinst du ein Händchen (und ein Auge) für gute Bilder zu haben. Aber bei den Vorlagen war das ja auch nicht sonderlich schwer! :D
    • benider wrote:

      Aber es ist derart durcheinandergewürfelt, das mein Hirn da irgendwie streikt.

      IMO ist das Teil schon gut durchkomponiert. Erst die Quads am Tage, dann später wühlen sie sich durch den Sand im Sonnenuntergang (toller Shot). Luftaufnahmen immer logisch als Totale, (Gebäude, Strand, Wasser) im Wechsel mit Closeups. IMO alles stimmig aufgebaut - nicht verwirrend. Und das schreibe ich als jemand der Clips, die durch die Szenen hetzen nicht mag.
      Hier bleiben wichtige/die richtigen Szenen immer genau lange genug stehen, um sehr gut zu wirken. Nicht nur bei den Mädels :D auch der sehr stimmungsvolle Anfangsshot wird ja zelebriert.
      Nen Sonderpreis gibts noch für die Schwindelfreiheit - 1:24 *g*
    • Lutz G wrote:

      Jatekman wrote:

      ja da springt keine Funke über, als wäre es ein Werbevid.
      Ist ein interessantes Thema. Ich bin ja ein besonderer Kritiker von aalglatter Werbeästhetik. Schön finde ich generell, wenn man in Koptervideos auch mal Menschen sieht, und nicht alles wie in der IMO sehr gelungenen TV Produktion "Zukunft ohne Menschen", die mal vor ner Weile lief komplett deserted aussieht *g*

      Jatekman wrote:

      Was ich nicht verstehe, Du hast auf Deinem Kanal echt gute (Drone) Vids und zeigst uns etwas, bei dem die Drohne eher eine Zugabe/Alibi ist.
      Da der Clip sehr sehr kurz ist, und trotzdem durch eine IMO sehr gelungene Verdichtung viel zeigt, fällt das IMO nicht so auf. Z.B. der Anfangsshot vom Kopter mit dem Felsen ist sehr gelungen.Auch bei 1:00 und 1:09 sind Koptershots eingestreut, die nur weil sie (passend zur Videoclip Machart) sehr kurz zu sehen sind, IMO nicht weniger gelungen rüberkommen. IMO eindeutig mehr als nur Alibi - auch punkto Luftaufnahmen top (kommt nicht immer nur auf die Länge an *g*)

      BTW: Und ja - dass man(n) sehr sehr attraktive Mädels sieht, die sehr sehr gut (auch technisch) in Szene gesetzt sind, schadet auch nicht gerade dem Funken, der ggf überspringen könnte :D


      Multicopter Fan wrote:

      Naja rich bin ich noch nicht, aber wird hoffentlich mal haha.
      Na wenn ich mir die Preise von der Alpha 7 iii reinziehe, kannste aber auch nicht gerade am Hungertuch nagen *g*

      Danke für dieses coole und ausführliche Feedback. Denke du gehörst einfach noch eher zu denen, die diese Art von Videos verstehen.
      Kann auch sehr gut nachvollziehen, wenn viele aus dem Forum hier nichts für solche Videos übrig haben, aber ich hab einfach am meisten Spaß damit:)
      Ich denke hier liegt der Fokus meistens auf den reinen Kopteraufnahmen, die ja meistens auch etwas langsamer geschnitten sind. Komme übrigens ursprünglich auch aus dieser Richtung.

      Klar ist die Alpha 7iii nicht billig, hab aber ja auch mal weiter unten angefangen und weitergemacht, bis ich sie mir dann mal holen konnte ;)

      LG Noel
    • benider wrote:

      Ne 7 iii ist ja für den Anfang auch nicht gerade ein Kleinkaliber! :D

      Klar, sind coole Shots dabei und auch sonst wirkt das Ganze ziemlich gut. Lob! Aber so wie schon weiter oben gesagt wurde: Bei mir springt der Funke auch nicht über. Liegt vielleicht einfach daran, dass das alles nicht so mein "Metier" ist. Aber es ist derart durcheinandergewürfelt, das mein Hirn da irgendwie streikt. Das Prinzip "einfach nur paar coole Bilder" funktioniert bei 15 Sekunden Werbeclip. Aber ich bin irgendwann ausgestiegen.

      Ansonsten scheinst du ein Händchen (und ein Auge) für gute Bilder zu haben. Aber bei den Vorlagen war das ja auch nicht sonderlich schwer! :D
      Danke dir! Wie schon gerade in der Antwort an Lutz geschrieben, denke ich dass hier tatsächlich einige nichts mit diesem Genre an sich anfangen können, was ich auch vollkommen nachvollziehen kann.
      Ich denke die meisten hier kommen aus einer Generation vor mir (bin 19) und stehen eher auf etwas ruhigere, klassischere Videos.

      Habe mir aber schon ein paar Gedanken zur Komposition gemacht, wie Lutz oben auch schon gut beschrieben hat:)
    • Multicopter Fan wrote:

      Danke für dieses coole und ausführliche Feedback.


      Gerne - es hat mir auch sehr viel Spaß gemacht nochmal für mich genau zu analysieren, warum mir Dein Clip so gut gefällt. Es ist nämlich nicht nur immer alles reine Geschmackssache (dann
      kann man eh große Teile von Foren dicht machen,und braucht über nix mehr zu diskutieren), sondern es gibt da tatsächlich Kriterien/Punkte mit denen man was festmachen/begründen kann ;)

      Multicopter Fan wrote:

      Ich denke die meisten hier kommen aus einer Generation vor mir (bin 19) und stehen eher auf etwas ruhigere, klassischere Videos.


      Ich selbst ja eigentlich auch, wenn Du Dir mal meine Videos anschaust (siehe Profil *g*), andererseits bin ich n großer Freund von der YouTube/Videoclip Ästhetik, da mich konventionelles TV im direkten Vergleich unendlich anödet. Das Netz ist die Zukunft. Man Vergleiche nur mal was z.B. ein Jean Pierre Krämer mit seinen Kumpels hinlegt, und was dagegen die Öffentlich-Rechtlichen so dafür verbraten würden (und noch nicht mal rankommen)




      Multicopter Fan wrote:

      Klar ist die Alpha 7iii nicht billig, hab aber ja auch mal weiter unten angefangen und weitergemacht, bis ich sie mir dann mal holen konnte
      Und das hat sich gelohnt - die Shots mit dem Teil sehen extrem gut aus... :thumbup:

      The post was edited 1 time, last by Lutz G ().

    • Der Clip ist super gemacht. Da gibt's nix zu rütteln. "Seelenlos" finde ich schon eine sehr harte Kritik. Da stecken Emotionen drin und das kommt auch rüber. Vielleicht hätte man so ein privates Urlaubsvideo "persönlicher" gestalten können – weniger inszeniert. Ich hab zum Beispiel darauf gewartet, dass mal jemand was sagt oder eine kurze Kommunikation entsteht. Das fehlt mir irgendwie. Ansonsten sehr schöne Aufnahmen, Motive und Damen und Felsen gut gewählt :D . Die Dreierkombi Mavic-GoPro-Alpha* ist top und hier sehr gut eingesetzt. Die Clips der unterschiedlichen Kameras sind gut aufeinander abgestimmt.

      Frage an den Ersteller: Da steckt ja ziemlich viel Planung drin. Was war denn euer Ziel mit den Aufnahmen? Ins Internet stellen und möglichst viele Klicks sammeln? Ein privates Urlaubsvideo für euch selber ist das ja eher nicht.

      Wie hast du denn am Ende die Miniorbits um die Damen gemacht? Alpha auf Gimbal? Nach Handheld schaut das nicht aus.

      *benutze die gleiche Kombi

      The post was edited 2 times, last by Ralf Neverland ().