Tello Absturz

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Tello Absturz

      Hallo,
      mir ist gerade meine Tello in einer sehr engen Schlucht (2.00 m Breite) abgestürzt.
      Beim Flug wurde die Tello, in ca. 40 m Entfernung von mir, von einer kleinen Windböe erfasst und leicht gegen die Felswand gedrückt. Dann folgte der ca. 30 m tiefe Absturz in die Schlucht, die leider auch noch wasserführend war...

      Ärgerlich, aber selbstverschuldet...
      Nun ja, habe jetzt boch einen fast neuen Akku, 2-fach Ladegerät, Xiaomi Repeater und Tasche abzugeben. Denn ich habe mich entschieden mir keine Tello mehr zu kaufen, sondern eine Spark...

      Was echt blöd war, das Video der Schlucht war der Hammer. Wurde aber leider nicht gespeichert...

      Gruss
      Frank
    • yep, die kleine Tello ist leider etwas windanfällig, tut mir Leid um Deinen Vogel
      aber da Du noch viel Zubehör hast: überleg Dir mal ob Du nicht doch nochmal eine holst, gibt's aktuell schon ab 75.- und ist zur Überbrückung des Winters auch indoor ganz lustig ;)
      "we brake for nobody"
    • Habe mir die kleine vor ein paar Wochen in der Bucht gebraucht für 50 Euro gekauft. Kürzen Probeflug beim Besitzer und nen kurze genaue Besichtigung und schon hatte ich nach 15 min wieder ne gute alte neue Tello gehabt.

      Man darf nicht vergessen, das die Tello halt keine Spark oder ähnliches ist
      Ryze Tello by DJI
      Gamesir T1d
      4x LiPo
      Huawei P20Pro
      3 Fach Ladeschalen USB
      4 Fach Ladeschalen 230V
      Xiaomi Mi WiFi Repeater
      und natürlich eine Tasche für den ganzen Krempel
    • Steelfarmer wrote:

      Dann folgte der ca. 30 m tiefe Absturz in die Schlucht
      Hast mein Mitgefühl. ;(
      Aber Du warst wahrscheinlich mehr als 30m über Grund. Und damit kommt das VPS an seine Grenzen. Damit ist die Tello noch anfälliger für Wind als sie es so schon ist.
      Aber OK - hinterher geschwätzt ist immer leicht. ;)

      Steelfarmer wrote:

      Nun ja, habe jetzt boch einen fast neuen Akku, 2-fach Ladegerät, Xiaomi Repeater und Tasche abzugeben.
      Überleg Dir das gut. Die Tello ist (trotz Deiner schlechten Erfahrung) immer noch gut für Indoor Flüge. Hat mich letzten Winter bis zum Frühjahr gerettet. ;)
      Ich würde mir für 100€ (geht auch billiger) eine Neue holen. Zubehör brauchst Du ja nicht mehr.
      Fly long and prosper.
    • Hi und Servus aus Österreich,

      kurzer zwischen Stand: Bilder wird es von meiner Tello nicht geben. Hatte erfolgreich beim zweiten Start eine leichte Kollision mit einem Baum und leider fließt unter dem Baum ein Bach... Mehr muss ich nicht sagen :D

      Mein Glück, ich konnte die kleine Retten, nur leider ohne Flügel. Des weiteren konnte ich nach der Rettung ein kleines Lebenszeichen erhaschen und zwar leuchtete die Rote LED. Akku direkt rausgezogen. Werde sie erstmal bis zum Urlaubsende trocknen lassen müssen (da keine Propeller vorhanden sind).

      Reanimation wird dann ca am 7.10. stattfinden. Berichte dann von meinen "Erfolg"

      In diesem Sinne, wünsche ich allen freien Flug
      Ryze Tello by DJI
      Gamesir T1d
      4x LiPo
      Huawei P20Pro
      3 Fach Ladeschalen USB
      4 Fach Ladeschalen 230V
      Xiaomi Mi WiFi Repeater
      und natürlich eine Tasche für den ganzen Krempel
    • Hi und Servus,

      hier ein kleiner Status Bericht. Die Tello funktioniert noch und das sogar mit dem abgesoffenen Akku.
      Leider bekomme ich hier in der Gegend keine neuen Propeller. Nächster Planetenladen bzw die von der Roten Sorte haben ihr Geschäft erst in Salzburg und das liegt 120 km entfernt.

      Werde mir gleich eine große Ladung an Props aus dem Land der aufgehenden Sonne bestellen und einen Satz dann bei Händler um die Ecke kaufen, wenn ich wieder daheim bin besorgen.

      In diesem Sinne allzeit guten Flug
      Ryze Tello by DJI
      Gamesir T1d
      4x LiPo
      Huawei P20Pro
      3 Fach Ladeschalen USB
      4 Fach Ladeschalen 230V
      Xiaomi Mi WiFi Repeater
      und natürlich eine Tasche für den ganzen Krempel
    • SchrottiNRW wrote:

      Die Tello funktioniert noch und das sogar mit dem abgesoffenen Akku
      gab schon Kopter die haben nach dem ersten Trocknen funktioniert und etwas später dann nicht mehr, meist liegt das dann daran das auf der Platine Leiterbahnen und/oder Kontakte zu den div. Bauteilen rosten ... d.h. das ganz wirklich gut und gründlich trocknen
      "we brake for nobody"
    • Hi und Servus Community,

      die Ersatz Props sind bis auf zwei schon von mir verbraucht. Leider.....
      Ryze Tello by DJI
      Gamesir T1d
      4x LiPo
      Huawei P20Pro
      3 Fach Ladeschalen USB
      4 Fach Ladeschalen 230V
      Xiaomi Mi WiFi Repeater
      und natürlich eine Tasche für den ganzen Krempel
    • So gerade meinen Elektronik Markt des Verbrechen auf gesucht und mir vorläufig 2 Sätze Props gekauft.

      Die restlichen 4 Sätze kommen mit dem großen Pott aus dem Land der Aufgehenden Sonne wenn alles klappt Mitte November.

      Probeflug im Wohnzimmer war nach der Kalibrierung voller Erfolg. Die nächsten Tage wird wegen Traurigen Wolken in der Wohnung getestet und gelernt. In diesem Sinne bin ich wieder voll im Rennen.
      Ryze Tello by DJI
      Gamesir T1d
      4x LiPo
      Huawei P20Pro
      3 Fach Ladeschalen USB
      4 Fach Ladeschalen 230V
      Xiaomi Mi WiFi Repeater
      und natürlich eine Tasche für den ganzen Krempel