Es gibt wieder etwas Neues im Hause Yuneec - Typhoon H3 mit Leica Kamera

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Es gibt wieder etwas Neues im Hause Yuneec - Typhoon H3 mit Leica Kamera

      Yuneec hat mal wieder etwas Neues. Von einigen totgesagte leben eben etwas länger!

      Und kaufen kann man den Neuen wie es aussieht auch schon.

      Typhoon H3 mit ION L1 Pro Kamera "co-engineered with Leica",
      ST16S Fernsteuerung,
      2 Akkus, Ladegerät,
      Nackengurt für ST16S,
      optionale Patch-Antenne,
      SD-Karte,
      Netz- und USB-Kabel

      2.399 € UVP



      Alle Infos dazu sind nachzulesen auf der Webseite von Yuneec
      yuneec.com/de_DE/kameradrohnen/typhoon-h3/uebersicht.html
      Schönen Gruß

      Harald

      Kenntnisnachweis nach § 21a (Nr. 3) LuftVO

      The post was edited 1 time, last by DroneFuchs ().

    • Freut mich, dass da Bewegung rein kommt. Cleverer Schachzug von Yuneec, sich mit Leica einen namhaften Partner für die Bildverarbeitung zu holen (Frauenpower!)

      Ob das Paket aber zündet, bleibt aber abzuwarten. Zumindest in Europa dürfte das mit 2KG zum jetzigen Zeitpunkt (keine C-Klassifizierung) schwer fallen.
      1" Sensor, 10-Bit Log, HEVC mit 100 MBit, 20 MP Fotoauflösung usw. kennen wir schon - Ich vermisse da einen Sprung nach vorn gegenüber einer weniger als halb so schweren und großen Mavic 2 Pro. Ein APSC- oder wenigstens M43-Sensor wäre so ein Sprung gewesen. Auch sind knapp 23mm äquivalente Brennweite schon wieder sehr weitwinklig.
      Was Sicherheit und Risiko-Bewertungen bei genehmigungspflichtigen EInsätzen angeht, dürfte Yuneec mit dem Fallback auf 5 Props bei Ausfall eines Motors usw. aber Vorteile haben. DIe Zielgruppe die das braucht, und dafür auch bereit ist, 2.400 € zu zahlen, dürfte aber sehr, sehr klein sein.

      Wie auch immer, auch wenn das kein Paket für mich ist, wünsche ich mir, dass das klappt. Mehr Mitbewerb im Markt kommt uns allen zugute.
      Willkommen im Club!

      The post was edited 3 times, last by skyscope ().