Tarot 680pro Motorauswahl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Tarot 680pro Motorauswahl

      Hallo zusammen,
      nachdem ich ja schon einen anderen (längeren) Thread aufgemacht habe zum Thema Aus-/Umbau des F550 auf was Größeres,
      beschäftige ich mich aktuell parallel mit einem Tarot 680pro als Alternative.
      Im Netz habe ich gelesen, dass Einige die "Afro Slim" ESCs IN den Armen des 680 verbaut haben.
      (siehe hier: hobbyking.com/hobbyking/store/…rmware_UK_Warehouse_.html)
      Zusammen mit der PCB-Platine des 680pro (ich weiß, hat Vor- und Nachteile) würde das natürlich eine sehr "schlanke" Optik ergeben.

      Meine Frage wäre nun an euch:
      Hat jemand Vorschläge für eine Motor/Prop-Kombination bei diesem Aufbau?!
      Die Regler sind nur mit 20A gerated, vertragen kurzfristig aber wohl 30+A, SimonK ist drauf.
      Hauptaufgabe soll ruhiges Cruising sein (mit Aufnahmen), außerdem würde ich gerne vorhandene SLS Xtron 4S (!) weiterverwenden.

      Schöne Grüße und Danke für eure Hilfe,
      Jan