Osmo Pocket für Anfänger

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Osmo Pocket für Anfänger

      Hallo @ll,

      ich bin neu hier und habe von tuten und blasen keine Ahnung :/
      Ich hoffe, es findet sich jemand, der bereit ist, mir zu helfen - nicht alle meine Fragen werden in den YouTube Tests und Infos beantwortet.

      Ich fürchte, ich muss bei Adam und Eva anfangen.....ich bin zwar nicht blond und blöd, aber mittlerweile 57 Jahre alt und irgendwie habe ich die letzte Technikepoche komplett verpasst.
      Mit unglaublichem Erstaunen habe ich bei YouTube während meiner täglichen Sportsessionen auf Laufband und Crosstrainer ( ich muss das täglich 35 min. machen aus gesundheitlichen Gründen) kleine private Videos angeschaut, die trotz joggen oder wandern oder Fahrrad fahren keinen Deut verwackelt sind. Mmmhhh, habe ich mir gedacht, wie geht das denn????? Habe bei Tante Google geschaut und da noch nicht wirklich geblickt, wie und womit das gemacht wird und alles war auch sehr teuer. Nach ein paar Monaten und einem besonders tollen Video habe ich wieder nachgesehen, denn so schwierig und teuer kann das doch nicht sein, wenn selbst Senioren in der Lage sind, solche Videos bei YouTube einzustellen. Habe dann erfahren, was ein Gimbal ist - ja, tatsächlich :saint: - und bin recht schnell auf das Osmo Mobile 3 gestoßen und dann auf die DJi Osmo Pocket.
      Was für ein geniales Teil :thumbsup: - unfassbar, wie klein, leicht und einfach alles geht.
      Aber..........und jetzt kommt es: ich habe ein mind. 4 Jahre altes Samsung Grand Prime Handy mit Android 5.0 - gefordert wird für die DJ Mimi App Android 7.0. Ich kann mir aber kein neues Handy für 500 Euro oder so kaufen. Des weiteren brauche ich einen USB C Adapter - für was auch immer. Dies habe ich bisher nicht rausgefunden, was genau ich wofür brauche. Gibt es keine Möglichkeit, die Fotos und Videos von dem Pocket auf einen normalen PC zu bringen? (Fotos soll funktionieren, über die Videos habe ich bisher nichts gefunden). Bzw. gibt es kein Bearbeitungsprogramm für den PC?
      Und kann ich mit der Pocket Kamera ohne die App überhaupt etwas sinnvolles filmen? Es geht mir hauptsächlich um kleine Urlaubsvideos mit Gegend bzw. Sehenswürdigkeiten in Städten oder so. Ein Kollege von mir hat die Hero5....ich bin fasziniert von seinen Videos und Fotos (jedoch hat er auch ein brandneues I Phone - Nummer weiß ich nicht, sieht aber sehr teuer aus), doch diese Ansprüche habe ich nicht und das wäre mir auch zu aufwändig, mich damit zu beschäftigen. Früher ja - ich habe als Jugendliche ein eigenes Fotolabor für Schwarz-Weiß-Fotos gehabt, heute wäre mir das aber alles zu zeitaufwändig. Die Osmo Pocket spricht mich hauptsächlich wegen ihrer Größe und wegen ihres Gewichts an und das ich nicht erst alles zusammenbauen muss, wenn ich schnell was fotografieren oder filmen möchte. Und das es so einfach ist. Ich denke ihr wisst, wie ich es meine.
      Das Problem mit dem Handy sollte aber für alles interessanten Produkte gelten, schätze ich, also sowohl für die Hero5/6/7, GoPro Mobile 3 und eben auch für die Osmo Pocket. Was ist mit meinem Equipment machbar bzw. macht es Sinn für mich, die Pocket zu kaufen?
      Wenn ich sie gar nicht nutzen kann, ist das alles Schwachfug. Und beides -also ein neues Handy UND die Pocket - kann ich mir nicht leisten.
      Danke für eure Antworten ^^

      Liebe Grüße
      tornado12

      The post was edited 2 times, last by tornado12 ().