suche Motor(en) Simulus GH-60.clv (NC-1400-919)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich.

    • suche Motor(en) Simulus GH-60.clv (NC-1400-919)

      Hallo zusammen, ich habe die o.g. Drohne mit einem defekten Rotormotor. Kann mir jemand sagen, wo ich so einen Motor kaufen kann? Ich konnte bisher keine Shop finden, wo der Motor angeboten wird. Leider hab ich auch keine techn. Daten davon und kann mich somit auch nicht nach einem alternativen Produkt umsehen. Ich hab auch schon bei Paerl angefragt. Dort kam leider nur eine völlig sinnlose, wahrscheinlich von einer Maschine erzeugte eMAil zurück. Auf dem Motor ist folgende Bezeichnung aufgedruckt: 3027/FY9 .
    • Eno wrote:

      Hallo zusammen, ich habe die o.g. Drohne mit einem defekten Rotormotor. Kann mir jemand sagen, wo ich so einen Motor kaufen kann? Ich konnte bisher keine Shop finden, wo der Motor angeboten wird. Leider hab ich auch keine techn. Daten davon und kann mich somit auch nicht nach einem alternativen Produkt umsehen. Ich hab auch schon bei Paerl angefragt. Dort kam leider nur eine völlig sinnlose, wahrscheinlich von einer Maschine erzeugte eMAil zurück. Auf dem Motor ist folgende Bezeichnung aufgedruckt: 3027/FY9 .
      Ich hab mich wohl in der Bezeichnung vertan. Das Teil trägt die Bezeichnung
      NX-1340-919
    • Da mir bisher niemad sagen konnte, was ich hier verwenden könnte, hab ich mal einen Versuch gestartet: Ich habe einen Motor für eine
      Link zum eBay-Produkt benutzt. Der Motor ist körperlich kleiner und das Ritzel passt auch nicht. Ich habe also ein anderes Ritzel moniert und einen Probeflug gemacht. Ich konnte ca. eine halbe Stunde problemlos fliegen, bis der Motor duch Überlastung verstarb. Der Motor muss also größer sein.