Mergui Archipel - Marcus Island - Südmyanmar

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Mergui Archipel - Marcus Island - Südmyanmar

      Hallo,
      hier kleines ein Drohnenvideo von Marcus Island in Myanmar. Die Insel gehört zum Mergui Archipel und wir haben ca. 90min mit dem Speedtboot gebraucht um dort hinzukommen. Außer uns waren keine Touristen dort, nur einige Seenomaden und Bewohner der kleinen Insel.
      Gefilmt habe ich mit dem Mavic Air. Obwohl es an dem Tag fast 40 Grad war und die Sonne extrem stark, hat die Drohne durchgehalten! Die Batterien waren ziemlich heiß nach den Flügen :)
      Viel Spaß und Gruß Marco

      Zugehöriger Ort

      Kyunsu, Myanmar (Birma)Alle Orte anzeigen

    • Sehr schönes Vid mit Traumkulisse, gutes Tempo und Schnitt, teilweise hervorragende Shots und mit der passenden (aber irgendwie seltsamen) Mucke n schöner Flow.
      Gute Arbeit, congrats!

      Ciao Rob
    • Jatekman wrote:

      Sehr schönes Vid mit Traumkulisse, gutes Tempo und Schnitt, teilweise hervorragende Shots und mit der passenden (aber irgendwie seltsamen) Mucke n schöner Flow.
      Gute Arbeit, congrats!

      Ciao Rob
      Vielen Dank! Ja mit der Musik ist immer ein so ein Thema.... :) ;)
      LG
    • Wunderbar kurz und knackiger Ausflug in eine exotische Traumkulisse. Sehr schöner Schnitt mit mal etwas anderen Übergängen (wie heißen die genau? Welche Schnittsoftware?). Die Mukke erzeugt einen klasse Spannungsbogen mit dem perkussiven Beginn, der sich langsam steigert - dabei passend zu den tollen Shots wohltuend unkonventionell exotisch.
      Und noch ein extra Lob für den Air - hat sich gut gehalten.

      Super Clip. Gratulation :thumbup:

      baendax wrote:

      Ja mit der Musik ist immer ein so ein Thema.... :)

      Die Auswahl ist IMO gelungen - s.o. 8)
    • Vielen Dank :)
      Ich benutze als Schnittprogramm Premiere Pro von Adobe. Die Übergänge hab ich selbst gemacht, dafür muss man zwischen den Clips, also am Schluss vom Ersten und am Anfang vom folgenden die gleichen Frames zählen, dann schneiden und einen Layer darüber legen auf dem man dann auch noch Einstellungen macht etc. Das sieht dann aus wie ein Zoom oder Swipe. Gibt's aber gute Tutorials drüber auf YouTube ;)
      LG Marco