Holy Stone HS100G Bilder auf Speicherkarte "zu klein"?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Holy Stone HS100G Bilder auf Speicherkarte "zu klein"?

      Hallo zusammen,

      Leider hab ich mein "Problem" im Forum nicht "ersuchen können"....oder mein Google-Skill war zu niedrig.

      ich bin komplett neu und habe vor ein paar Tagen, eine HS100G erstanden.
      Die Komprimierung der Bilder bei laufendem Flugbetrieb und Benutzung der App, versteh ich vollkommen.

      Allerdings sind die Bilder auf der Speicherkarte ebenfalls nur im Schnitt 300kb groß bzw. identisch mit der angeblich "komprimierten" Größe auf meinem Smartphone.
      Für mich schließe ich demnach, dass die gespeicherten Bilder auf der SD-Karte ebenfalls "komprimiert" sind, oder zumindest nicht, die volle Qualität besitzen.

      1.) Gibt es ebenfalls HS-Piloten, welche mir bestätigen/widerlegen können?
      2.) Habe ich i-etwas in der App übersehen? Oder i-eine "Einstellung" nicht gemacht?

      Freu mich auf Eure Antworten.

      Danke und beste Grüße

      "Tiefflieger" Alois