Adnroid Phone entlädt Fernbedienung

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

  • Adnroid Phone entlädt Fernbedienung

    Hallo Ihr,

    meine Mavic2Pro nun endlich in Händen, habe ich gestern schon die wichtigsten Einstellungen gemacht. Dabei bin ich auf das Euch bestimmt altbekannte Problem gestossen, dass das Android Phone, im meinem Fall ein Honor10, den Akku der Fernbedienung leer saugt. Eigentlich wollte ich das Phone dann rooten um die Funktion zu haben, dass das Honor10 nicht mehr lädt. Allerdings geht das bei Honor wohl nicht mehr, Huawai gibt keine Freischaltcodes des Bootloaders mehr aus.

    Auf der Suche nach einer alternativen Lösung, bin ich auf folgendes Video gestossen:


    Der schneidet einfach das schwarze Kabel im USB Kabel durch.

    Hat das einer von Euch schon mal gemacht? Was haltet Ihr davon? Wie macht Ihr es mit Eurem Android Phone?

    Ein anderer steckt eine PowerBank ind die Fernbedienung und das Phone in den "großen" USB Port der Fernbedienung.





    Sieht mir allerdings eher nach Kabelsalat aus.

    Fragen über Fragen ;)

    LG
    HolyMoly

    P.S. Ich weiß, Die Smart Fernbedienung ist das Maß aller Dinge, aber momentan eher eine Wunschvorstellung.