Buzzer macht Störung?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Buzzer macht Störung?

      Hallo zusammen,

      Der Frühling boomt und wenn wir alle hofftl wieder raus dürfen (und die Copter im hohen Gras suchen ) , have ich in Voraussicht nen Full Speed buzzer an meinen rooster gelötet und einige Testflüge durchgeführt /irgendwann wegen fiesen Störungen (Flackern im FPV Bild) abgebrochen. Wieder angelötet und alles gut. Woran kann das liegen? Muss ich den Buzzer bzw dessen 3 Kabel irgendwie besonders abschirmen?

      Habe auch versucht den Buzzer an sich innerhalb des copters zu verlegen (mal hinten, wo vtx und RX ist - mal vorne "hinter die foxeer fpv cam") : beides sch.....e und schließlich wieder weggelassen...
    • Ich kann mir nicht erklären wie ein batteriegestützer Buzzer bei korrektem Einsatz zu Bildstörungen führen sollte. Vielleicht ist er defekt. Oder er ist irgendwie falsch angeschlossen.
    • nö, bin mir ziemlich sicher, dass ich (diesmal) gut gelötet hab...würde eine Lötbrücke nicht generell zur Funktionsstörung führen ??? jedenfalls hatte ich mit Buzzer extreme Bildstörungen und Flackern..dachte erst, es liegt daran, WO der Buzzer montiert ist (hinten beim rx&vtx oder vorne bei der fpv cam aber letztlich war es egal...seit er weg ist, das das fpv bild wieder ok ?(
    • Bildstörungen und Flackern entstehen der Regel durch hochfrequente Spannungsschwankungen. Solche Schwankungen werden in erster Linie durch die ESCs verursacht, durch das hochfrequente ein- und ausschalten der Motorphasen. Ein Buzzer zieht zum einen um etliche Kommastellen zu wenig Strom um solche Schwankungen zu verursachen, und er tut es nicht in hoher Frequenz. Er zieht konstanten Ladestrom, oder einzelne Impulse wenn er piept.
      Hast du denn sonst gar nichts am Kwad geändert? Nicht mal an der Software? Die PIDs und Filter können starke Bildstörungen verursachen!