Neue Tello´s spinnen!? Vorsicht vor FW 01.04.92.01!?

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • Neue Tello´s spinnen!? Vorsicht vor FW 01.04.92.01!?

      Hallo Fangemeinde,

      die neue Tello + Ersatz Tello meines Kumpels lassen sich kaum steuern :cursing: .
      Jeder kennt die Meldung „Wenig Licht, VPS ist ungenau“, eine Steuerung ist trotzdem möglich, sofern die Lichtverhältnisse nicht extrem schlechter werden.
      Bei den beiden neuen Tello´s kommt schon bei guten Lichtverhältnissen Indoor nach dem Start die Meldung:

      Initialisiere VPS

      VPS nicht aktiv
      Wenig Licht, VPS ist ungenau


      Kein Empfang von VPS Daten!
      Wenig Licht, VPS ist ungenau


      Kein Empfang von VPS Daten!
      Kein Empfang von VPS Daten!
      Kein Empfang von VPS Daten!

      Die neuen Tellos hören nun kaum noch auch die Steuerung.
      Unter gleichen Bedingungen fliegt meine „alte Tello“ ohne jegliche Fehlermeldung TOP, nicht einmal „Wenig Licht, VPS ist ungenau“ wird angezeigt.

      Getestet unter gleichen Bedingungen (Licht, Umgebung) mit:
      • Tello FPV
      • Gamsir T1s mit OTG
      • Xiaomi Mi WiFi Repeater 2
      Unterschied:
      • neue Tello FW=01.04.92.01
      • alte Tello FW=01.04.91.01
      Ob es sich hierbei um einen Serienfehler handelt, oder die neue FW den Fehler verursacht, kann ich allein nicht feststellen, ohne die möglicherweise fehlerhafte neue FW 01.04.92.01 auf meine alte Tello zu installieren ;( .

      Deshalb meine Anfrage ?( an Euch:
      Hat jemand bei neuen Tello´s mit der FW=01.04.92.01 gleiche schlechte Erfahrungen gemacht?
      Hat jemand die neue FW=01.04.92.01 auf einer neuen oder alten Tello installiert und fliegt damit problemlos, also ohne den beschriebenen Fehler?

      Danke für Eure Unterstützung, bleibt schön gesund, Gruß Willy
    • Danke für den Bericht. Habe meine Tello schon länger nicht mehr aktualisiert. Mit TelloFPV geht das halt nicht.
      Und wie ich jetzt lese, war das wohl auch gut so.
      Deine "alte" würde ich jetzt natürlich nicht updaten.
      Fly long and prosper.
    • Danke für die Info. Habe meine Tello seit 2 Monaten nicht mehr geflogen. Werde die Tage mal wieder sie raus holen. Wetter spielt ja jetzt wieder mit.
      Ryze Tello by DJI
      Gamesir T1d
      4x LiPo
      Huawei P20Pro
      3 Fach Ladeschalen USB
      4 Fach Ladeschalen 230V
      Xiaomi Mi WiFi Repeater
      und natürlich eine Tasche für den ganzen Krempel
    • Hallo Fangemeinde,

      habe per E-Mail bei ryzerobotics angefragt, es kann aber länger dauern.
      Ich schreibe wenn es neues gibt.
      Alle die Tello Freunde die Probleme beim fliegen haben, bitte schaut auf die FW Version und postet diese hier.

      Danke und Gruß
    • Hallo,


      Ryzerobotics hat sofort reagiert, danke.
      Stepp1 richtiges Smartphone nutzen, Gebrauchsanleitung beachten, geeignete Lokalitäten befliegen.
      Stepp2 IMU-Kalibrierung und ein Force-Upgrade auf FW 01.04.91.01 ausgeführt, Fehler bleibt, also FW 01.04.92.01 nicht ursächlich für den Fehler.

      Tello steht ohne Steuerung nicht stabil in der Luft, eiert, driftet, wippt entgegen der Steuerungsrichtung, wenn der Steuerhebel wieder los gelassen wird. Die Meldung „VPS nicht aktiv“ und „Kein Empfang von VPS Daten“ erscheint auch bei guten Lichtverhältnissen, eine Steuerung ist dann kaum noch möglich.

      Habe nochmals unter gleichen Bedingungen mit meiner „alten“ Tello getestet, es ist ein Unterschied wie Tag & Nacht. Einfach TOP meine gute „alte“, stabile Flugeigenschaften, einfache Steuerung und die Meldung „VPS nicht aktiv“ oder „Kein Empfang von VPS Daten“ hatte ich bei der „alten“ noch nie. Möge mir die „alte“ für immer erhalten bleiben :* .


      Es scheint z.Z. keine Lösung außer der Einsendung/ Reparatur zur Ryzerobotics zu geben, ich gebe auf und sende diese zurück, schade Ryzerobotics, bin sehr enttäuscht :( .
    • Wird wohl ein HW-Fehler sein. Das kommt überall mal vor - kein Grund, enttäuscht zu sein. ;)
      Klingt so, als hättest Du noch Garantie. Also schick sie ein und lass sie reparieren oder tauschen.
      Dann wird wieder Alles gut. Ich drück Dir die Daumen.
      Fly long and prosper.
    • Hallo MrSpok,

      Du hast ja recht, kein Grund zur Panik. Was mich aber stutzig macht, das zwei Tellos den gleichen Fehler haben. Wie beschrieben, die Seriennummern liegen weit auseinander und sind von verschiedenen Händlern und die komische Meldung „Kein Empfang von VPS Daten“ hatte ich noch nie bei meiner guten alten.
      Ja ich werde diese beiden zurück geben, was bleibt mir übrig außer den langwierigen Weg über die Ryze Rücksendung und Reparatur.

      Gruß
    • hallo! Bin ganz neu bei der Fliegerei und hab mir heute eine gebrauchte Tello gekauft.

      Auch bei mir mit aktuellster Software der selbe Fehler, zu wenig Licht , keine Daten. Und das bei voller Ausleuchtung der Wohnung! Untertags war es etwas besser, aber das kann doch so nicht sein.

      Gibts schon Neuigkeiten zu den eingeschickten Drohnen?
    • AlexderK wrote:

      Fehler, zu wenig Licht
      Indoor ist immer kritisch. Da ist es, auch bei Beleuchtung, schnell zu dunkel für das VPS. Wenn Du einen dunklen Fußboden oder einen ohne deutliche Textur hast, ist das noch schlimmer.
      Kannst Du das mal bei schönem Wetter draußen probieren? Hast Du dann auch diesen Fehler?

      Aber Achtung, solange Du nicht ganz sicher bist: "Flieg nicht zu hoch, mein kleiner Freund ..."
      Fly long and prosper.
    • Hallo AlexderK, hallo MrSpok, hallo Tello Fangemeinde,

      aus den zwei neuen „spinnenden“ Tellos wurden inzwischen sogar drei, ich dachte auch, dass kann doch nicht sein und habe noch eine dritte neue bestellt, … der gleiche Fehler!!!
      Typische Fehlermeldung unter Verwendung der original Tell App:
      „Sichtpositionierung nicht verfügbar Umgehend landen“, übrigens ist die Meldung schwer lesbar, weil gelbe Schrift auf hellorangem Hintergrund.
      Typische Fehlermeldung unter Verwendung der alternativen super App Tello FPV:
      „Kein Empfang von VPS Daten!“, „VPS nicht aktiv“

      Die genannten Fehlermeldungen, das driften und schwierige steuern, traten nach meinen praktischen Recherchen und Versuchen ausschließlich bei den neuen(ren) fehlerbehafteten Tellos auf und wie oben beschrieben, macht das meine „alte“ Tello, wie auch die „alte“ eines Bekannten unter gleichen Bedingungen viel besser, keinerlei Fehlermeldungen und leicht zu steuerbar.
      Eingefleischte Tello- Fans kennen die Meldung bei den alten, guten Tellos „VPS ungenau…“, aber bei denen kommt die oben genannte Meldung in dieser Form überhaupt nicht, die alten, guten kennen diese Fehlermeldung trotz gleicher FW nicht.

      Ich habe auch damit angefangen, das Verkaufsdatum und die Seriennummern zu erfassen und daraus eine mögliche Serien von Fehlerproduktionen einzugrenzen, vielleicht kannst Du ja AlexderK mal Deine Seriennummer hier posten (kannst ja die letzten zwei Ziffern weg lassen) und ich schaue, ob die sich in die Serie der von mir erfassten fehlerhaften einreihen lässt.

      Alle drei Tellos wurden zurück geschickt, ich kann den Fehler selbst nicht beheben und Ryze reagierte nicht zu meiner Zufriedenheit. Solltest Du noch eine Restgarantie haben, würde ich mich an Deiner Stelle trotzdem an Ryze wenden und die Tello einsenden.

      Hätte nie gedacht, dass die von mir so geschätzte Tello einmal so fehlerbehaftet sein würde, ich traue mich momentan nicht, weder eine neue, noch eine alte zu kaufen.

      Gruß Willy
    • leider ein weiterer Fall von Verschlimmbesserung durch neue fw ... ggf. lässt sich das Problem ja umgehen wenn man alte fw nutzt: github.com/NirViaje/RyzeTelloFirmware
      (hab's selbst bei der Tello noch nicht machen müssen und habe daher keine eigenen Erfahrungen aber wenn jemand es ausprobieren will bitte gerne hier den Erfahrungsbericht dazu einstellen ... Danke)
      "we brake for nobody" ... me? sarcastic? never!
    • B69 wrote:

      hab's selbst bei der Tello noch nicht machen müssen und habe daher keine eigenen Erfahrungen
      Was ein Glück, daß die App "TelloFPV" kein FW-Update unterstützt. Und in Anbetracht dieses Threads werde ich mich hüten, die Tello-App für ein Update zu starten.
      Eigentlich sollte Ryze doch das schon bemerkt haben. Können die kein korrigiertes Update bereitstellen?
      Oder sind die alle doch noch im Corona-Koma?
      Fly long and prosper.
    • B69 wrote:

      ich dachte eher an einen Downgrade
      Das habe ich schon verstanden.
      Es ist aber ein Armutszeugnis, daß die Nutzer sich über sowas einen Kopf machen müssen. Als Softwareentwickler hätte ich schon ein gesteigertes Interesse daran, daß meine Software funktioniert und würde Fehler schnellstmöglich ausmerzen. Und wenn ich die letzte funktionierende Vorversion als nächstes Release auf den Server stelle. Alles ist besser als den Kunden mit der Schrott-FW allein zu lassen.
      Das gilt genauso für DJI beim Akku- und Aktivierungsproblem der MA2.
      (Ich bin Software-Entwickler, ich weiß wovon ich spreche.)
      Fly long and prosper.
    • ah, war in die andere Richtung unterwegs da Du in #13 von upgrades schreibst ...
      Grundsätzlich hast Du schon Recht, schöner wär's anders, insb. aus user-Sicht aber ab und an wird man da leider allein gelassen und mitunter hat man Glück und es gibt schlaue Köpfe die auf github u.ä. Lösungen bereitstellen ;)
      "we brake for nobody" ... me? sarcastic? never!
    • Habe heute auch meine neue Tello erhalten und diese kam mit der erwähnten Software 01.04.92.01. Eventuell bin ich durch meine Mini 2 zu verwöhnt, aber die Tello bleibt nicht wirklich ruhig in der Luft stehen.

      Muss ich mir wegen der Firmware Gedanken machen? Seltsam ist auch, dass auf der Tello-Produkt-Seite nur die v01.04.88.01 erwähnt wird.
      It's never so bad that it can't get worse
    • "nicht wirklich ruhig" ist schwer zu beurteilen, kannst Du die Abweichungen links/rechts/obern/unten in cm angeben oder mal ein Video einstellen (am besten mir richtig viel Licht und strukturiertem Boden das die Einflüsse schon mal weg sind)?
      "we brake for nobody" ... me? sarcastic? never!
    • Mikam_0815 wrote:

      aber die Tello bleibt nicht wirklich ruhig in der Luft stehen.
      Die Tello hat im Vergleich zur Mini 2 kein GPS und nicht so gute Sensoren. Klar - der Preis.
      Wenn Du sagst, sie bleibt nicht ruhig stehen, wie schlimm ist es denn?
      Meinst Du inhouse oder draußen?
      Wie ist das Licht, wie die Bodenbeschaffenheit?
      Vielleicht kommen wir darüber weiter.
      Fly long and prosper.
    • In der Höhe bleibt sie konstant, aber seitlich driftet sie bis sie an einer Wand angekommen ist. Liegt aber eventuell am dunklen Laminat und dem Kunstlicht, muss das später mal im Wohnzimmer testen oder auch morgen nochmals bei Tageslicht. Hatte beim Suchen nach der aktuellen Firmware diesen thread gefunden.

      Und es ist inhouse - erste Flugversuche im kleinen home office Büro :)
      It's never so bad that it can't get worse

      The post was edited 1 time, last by Mikam_0815 ().