Live Bild unscharf

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Live Bild unscharf

      Hallo liebes Forum,
      ich hoffe ich habe nichts übersehen. Seit neuesten ist das Live-Bild unscharf, jedenfalls solange bis ich auf den Bildschirm tippe. AF ist aktiviert. ich habe keine Funktion AF-C gefunden Oder liegt das daran das ich Videomodus eingeschaltet haben?
    • AFC gibt es - siehe Handbuch S.51 Pkt.11
      Evtl. ist es ja so, dass das AF-Symbol seine Farbe ändert, wenn man es antippt/aktiviert und dadurch anzeigt, dass AF-C aktiviert ist.
      Schau einfach nochmal genau nach in den Menüs nach und/oder probiere mal oben auf "AF" oder ggf. Symbol zu tippen (treffen ;) ).
    • Also ich verstehe das nicht. Beim Fliegen sollte doch immer das Bild mehr oder weniger kontinuierlich scharf gestellt werden. Unabhängig ob ich jetzt einen bestimmten Bereich antippe. Ich habe es heute nochmals ausprobiert. Das Bild und auch das Video ist unscharf wenn ich nicht irgendwann mal auf den Bildschirm tippe. Diese Schaltfläche S.51. Pkt.11 unterscheidet nicht nach AF und AFC. jedenfalls heist es nebulös ... abhängig vom Stratus des Fluggerätes und der Kamera. ....
    • mirob wrote:

      Beim Fliegen sollte doch immer das Bild mehr oder weniger kontinuierlich scharf gestellt werden.
      Das macht die Kamera nicht. Für Landschaftsaufnahmen kannst du den Fokus auf manuell stellen und dann etwa 2 Balken über der Mitte. Dann hast ne brauchbare universelle Schärfe für mittlere und ferne Bereiche im Video.
    • RC-Role wrote:

      Hier gibts noch andere Möglichkeiten zum Fokus
      Mavic 2 Pro kontinuierlicher Fokus
      Also unter AFC verstehe ich etwas anderes. Das da der Fokus mal nicht auf dem gewünschten Objekt liegt ist schon klar, aber bei einem Quickshot mit dem Motiv in der Mitte sollte die Drohne permanent scharfstellen können. Stopp, ich könnte mich irren, bisher fotografiere ich nur mit Spiegelreflex und Phasenautofokus, beim Filmen und Kontrast AF ist das wohl anders. Aber dann machen Quickshots etc. ja keinen Sinn mit der Mavic 2 Pro.
    • Da bist Du nicht allein, ich verstand unter AFC auch ein bischen was anderes. Aber in einem Nachbarforum von A.K. gibt es gute Tutorials die mich gelehrt haben, was für Möglichkeiten ich beim Fokussieren habe. Anfangs etwas verwirrend, aber jetzt geht es. Man muß sich nur genau den Zusammenhang der Symbole auf dem Display merken ;) . (Hab zwar den Pro/1, sollte aber ähnlich sein.)
      Gruß
      Achim
      Meine Tage sind gezählt! Ich will mich damit nicht abfinden, aber chancenlos in diesem "Staat"!
    • AF-C bei Mavic 2 Pro einfach vergessen und die Einstellung auf AF lassen. Dann tippt man einmal in die Ferne, oder drückt den Fotoauslöser wie bei anderen Kameras einmal nicht ganz durch, und braucht sich danach nicht noch mal drum kümmern.

      Denn die Mavic 2 Pro hat im "ungünstigsten" Fall, also bei Offenblende f/2.8, eine hyperfokale Distanz von 3,67 Metern. Das heißt, wenn Du auf irgendetwas tippst, was weiter entfernt ist als 3,67 Meter, ist alles von knapp 2 Meter bis Unendlich scharf.
      Und blendet man ab, was man aus Verzeichnungsgründen sowieso machen sollte, dann liegt die hyperfokale Distanz noch niedriger, bei f/5.6 bspw. bei nur 1,84 Metern, und alles, was weiter als 92 cm entfernt ist, ist scharf.
      "Sie dürfen nicht alles glauben, was Sie denken" (Heinz Erhardt)
    • Sorry, bin mal wieder spät dran...

      mirob wrote:

      Ist es sehr unhöflich zu fragen wie dieses Nachbarforum heißt?

      Nein, ist es nicht. Eigentlich sind die Tutorials, die ich meinte, von dem Betreiber des anderen Forums auf YT.

      #ttps://www.youtube.com/user/akonze73/videos

      Ziemlich weit unten z.B. "DJI Mavic #04 - Autofokus im Detail".
      Ansonsten mal rumstöbern; ist inzwischen ziemlich viel geworden seit meinem letzten Besuch dort.
      Gruß
      Achim
      Meine Tage sind gezählt! Ich will mich damit nicht abfinden, aber chancenlos in diesem "Staat"!
    • New

      Also ich habe heute mal zwei Screenshots beim CrystalSky gemacht, wo man AFC sehen kann. Aber eben bei der Mavic 1 Pro.

      Unmittelbar nach dem Starten der GO-App sind die Kameraeinstellungen, oben rechts im Livebild, nicht zu sehen.
      Erst mit Klick auf das FB Symbol links (Flugmodiauswahl) erscheint diese Anzeige im Live-Bild. Habe ich mehrfach probiert.
      Dort mit Klick auf AFC/MF, oder eben im Kamera-Menü (s. Bild2), kann man AFC aktivieren oder deaktivieren.
      Ich hoffe, das hilft weiter, da ich mir nicht wirklich vorstellen kann, dass es diese Einstellungen bei der M2P nicht geben soll.
      Bild 1 Bild 2
      Ich habe eigentlich bisher nicht das Gefühl gehabt, das Bilder (Video) während des Fluges unscharf werden. Auch, wenn ich mal dicht an ein Objekt ran geflogen bin, wurde das automatisch scharf.

      The post was edited 1 time, last by Jens Wildner ().

    • New

      Hallo Jens,
      danke für deine Mühe. Da habe ich mich wohl nicht deutlich genug ausgedrückt, ich habe den Punkt AFC ja in den Tiefen des Menues gefunden. Da habe ich das nicht erwartet, bei meinen Spiegelreflexen ist das auf einen extra Schalter gelegt. Also die alleroberste Ebene. Ich hätte erwartet das bei den Fotoeinstellungen zu finden.

      Off Topic:
      Die Einarbeitung in die Drohne finde ich aufwändig, weil ich meist fliegen muss um die einzelnen Funktionen zu erlernen. Aber schon ein geiles Gerät.
    • New

      Hallo @mirob
      Ich weiß ja nicht, ob Du bei der M2P im Livebild oben rechts die Foto-Einstellungen so siehst, wie auf meinem Bild 1.
      Ich bin mir gerade nicht ganz sicher, aber ziemlich - ich kann von AFC auf MF umschalten, indem ich direkt, oben rechts, auf das Symbol "AFC/MF" tippe.
      Das ist doch ein extra "Schalter" in oberste Ebene! :)
      Zum dem Kameramenü (Bild 2) sind es auch nur zwei Klicks. ;) :)