Update Freeflight und Firmwareupdate Anafi 6.6.7 und 1.6.7

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Update Freeflight und Firmwareupdate Anafi 6.6.7 und 1.6.7

      Das geht ja Schlag auf Schlag: Freeflight hat schon wieder ein Update erhalten - Version 6.6.7 - nach der Installation wird die Anafi selbst mit der Firmware 1.6.7 aktualisiert.

      Einzige Änderung Änderung laut GooglePlaystore: die Konnektivität zu dronelogbook.com, sofern man dort ein Konto hat. Verpflichtend scheint das nicht zu sein.

      In den Release-Notes heißt es widerum: "We are happy to announce our new version 1.6.7 of our ANAFI and ANAFI Thermal firmware, ensuring our users stability and safety in all their flights. Battery firmware update is not supported in version 1.6.7, but it will be available again soon. Please note you can use updated batteries to fly without any risk."

      Scheint so, als hätte es in der Freeflight 6.6.6 mit den Batterieupdates Probleme gegeben - bei mir nicht - hab aber auch keine Nachteile feststellen können. Von dronelogbook ist in den Release-Notes gar nicht die Rede.

      Ich hab mir spaßenshalber mal ein dronelogbook-Konto angelegt und die Zugangsdaten in der App eingetragen, wie erwartet wurde dort dann auch meine Parrot angezeigt und der letzte Flug - mehr nicht. finde die Seite aber sehr unübersichtlich und habe den Mehrwert für mich persönlich nicht auf Anhieb erkannt. Schien mir eher was für größere Einheiten zu sein, wo man Missionen den einzelnen Piloten zuordnen will usw. Aber vielleicht erschließt sich mir noch, an welcher Stelle das für mich nützlich sein kann. Vielleicht dient die Seite schon einer später geplanten Flugdokumentation, wenn Transponder mal verpflichtend werden sollten.

      Ob beim Fliegen alles funktioniert, werde ich heute nach Feierabend mal testen.
    • Kurzes Update zum Update: Ich war eben draußen und habe mit der neuen Freeflight-App und Anafi-Firmware drei Akkus verflogen:

      1. Zunächst großer Schreck, weil die Anafi bei jedem Loslassen der Sticks erstmal einen guten Meter bogenförmig seitlich wegdriftete. Kannte ich bisher nicht.
      2. Ich hab dann die Einstellungen für den geflogenen Sportmodus kontrolliert und nix verdächtiges gefunden.
      3. Zum Glück erinnerte ich mich an die letzte Problemlösung: Reset der Anafi und des RC. Und siehe da - die Anafi bremste und flog wieder wie gewohnt.
      4. Ein Blick ins dronelogbook-Konto zeigt dann auch gleich meine aktuellen Flüge an. Was mir da jetzt konkret gezeigt wird, muss ich nochmal in Ruhe gucken.

      Ansonsten wäre ich mal neugierig, ob das Problem mit dem bogenförmigen Wegdriften beim Abbremsen (also beim Loslassen der Sticks) bei jeder Anafi nach dem Update auftritt?
    • Guten Abend,
      ich hätte eine Frage zu besagtem Update...
      Entweder ich bin einfach zu blöd oder irgendwas stimmt mit meinem Akku nicht.
      Hier das Problem:
      In der Firmware Version 6.6.7 kommt ja auch ein Akku-Update.
      Das Update habe ich schon geladen, wenn ich jedoch die Drone im angeschalteten Zustand mit dem USB-C Kabel an den Strom anschieße dann bleibt bei mir in der App die Warnung "Der Akku sollte während des gesamten Vorgangs an eine Stromquelle angeschlossen sein" stehen.
      Kann mir jemand sagen was ich falsch mache oder wie ich das Problem gelöst bekommen könnte?
      Lieben Gruß und schönen Abend,
      Mirow
    • Mirow302 wrote:

      In der Firmware Version 6.6.7 kommt ja auch ein Akku-Update.
      Dein Denkfehler ist, dass das Akku-Update schon mit der 6.6.6 gekommen ist und Parrot explizit darauf hinweist, dass die 6.6.7 nicht in der Lage ist, ein Akku-Update zu machen - Release-Notes: "Batterie update ist not supported under 6.6.7"

      Dass Dir für die Akkus ein Update angezeigt wird, kann natürlich daran liegen, dass Du die 6.6.6 übersprungen hast oder das dazwischenliegende Firmwarupdate für die Anafi selbst. Wenn Du trotzdem fliegen kannst, würde ich mir keine Sorgen machen. Schätze, dass mit der nächsten Freeflight-Version Abhilfe geschaffen wird, sie räumen ja selbst ein, dass es mit der 6.6.7 nicht geht, vermutlich gab es Gründe, das Akku-Update erstmal zu sperren. Ich mache mir eher Sorgen, dass ich auf allen Akkus das Update gemacht habe und nicht weiß, warum sie es jetzt nicht mehr machen lassen von der App.