Eachine Novice III remote controller und flight controller verbinden

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • Kann man absolut so machen. Den Abgleich über den Debug Kanal der Blackbox halte ich aber für Überflüssig. - Wenn man gar keine Frequenztabelle zu seinem vtx hat, nicht mal auf Papier, dann kann man sie auf diesem Weg zusammen stellen. Vorausgesetzt man hat das Glück dass der vtx tatsächlich mit Frequenzen kommuniziert. Ich wollte es oben nicht erwähnen, um keine Verwirrung zu stiften: SA2.0 kann über Kanalnummer kommunizieren, wie ich es oben erklärt habe, aber auch mittels Frequenzen. Diese Frequenzen sind aber nicht als Integer zu sehen, sondern als Enum. Man kann den vtx nicht auf jede beliebige Frequenz tunen, sondern nur auf eine Liste ausgewählter Frequenzen, die der Hersteller intern hinterlegt hat.

      PS.: Nicht vergessen das Debugging von SA hinterher wieder abzuschalten, sonst müllt das die Blackbox voll. ;)