Kameraposition verändert sich beim laufenden Betrieb im Stand u. in der Luft

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich.

    • Kameraposition verändert sich beim laufenden Betrieb im Stand u. in der Luft

      Hallo zusammen,

      von einem Einsatz zum anderen macht der Gimbal der Kamera Probleme.
      Die Kameraposition verändert sich wenn ich den Kopter eingeschaltet habe im Stand u. in der Luft.
      Sie dreht sich leicht nach rechts/links unten, immer recht langsam und geht auch wieder in die horizontale Position zurück.
      Unmittelbar nach dem starten der Phantom (auf dem Boden) steht der Gimbal/die Kamera richtig und macht dann einen kleinen 1 mm Ruck, steht dann nicht
      mehr gerade und gerät in die bereits beschriebene Bewegungen.

      Was habe ich mehrmals zur Problembehebung durchgeführt: IMU kalibriert / Kamera kalibriert / und die Standort Kalibrierung 2 x 360° Drehungen

      Leider keine Besserung, jetzt überlege ich die Software neu zu installieren, hat da jemand Erfahrung ob das was bringt?
      Und zweite Frage: wird die Software über die Fernbedienung installiert. Also Mini-SD Karte mit bin Datei in die Funcke und dann alles starten?

      Vielen Dank und beste Grüße