Sekundäre Fernbedienung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich.

    • Sekundäre Fernbedienung

      Hallo zusammen,

      gibt es bei einer sekundären Fernbedienung Einschränkungen in den Funktionen? Ich habe bei meiner sekundären Fernsbedienung ein sehr eingeschränktes Einstellungsmenu - nur das Symbol für die Fernbedienung ist noch da und kann mir das sonst nicht erklären. Bei der primären Fernbedienung ist es normal.

      Danke

      Andreas
    • Das kommt ganz darauf an, was Dein Begehr ist... Ich hab auch zwei Funken, die sekundäre meist nur als 2ter Monitor für mich selbst oder andere. Oder eben, wenn ich mal jemand fliegen lassen will wo ich mir nicht 100% sicher bin, das der genau auf meine Anweisungen hört... Dann hört der Vogel auf meine Funke und das reicht.

      Das wirklich 2 Funken den Hut auf haben geht definitiv nicht, da die Limitierung der Fähigkeiten m.E. durch die Funke selbst bestimmt ist und man mit einer anderen App auch nix machen kann.
    • Ich bin mal mit dem Rad und mal mit dem Auto unterwegs und nutze dann entweder den Smart Controller oder den Standard. Werde also nie beide gleichzeitig nutzen. Hatte darüber zunächst gar nicht nachgedacht und dann mal schnell den Standard Controller unterwegs als sekundären Controller eingerichtet. Mir ist die Einschränkung auch erst aufgefallen, als ich mal die RTH Höhe anpassen wollte.