Urlaubs Throwback mit der Mavic Air 1

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich.

    • Urlaubs Throwback mit der Mavic Air 1

      Dies Ist ein kleines Throwback-Video mit verschiedenen Aufnahmen meiner Mavic Air 1 (die ich inzwischen zu Gunsten des Nachfolgers verkauft habe) ein bisschen fehlt mir dieses kleine Biest schon... :/ Aber mal sehen wohin mich die MA2 dann (wahrscheinlich erst im nächsten Jahr) führen wird. Ich freue mich über konstruktive Kritik, was ich beim Filmen und in der Nachbearbeitung noch besser machen muss.

    • schöne Aufnahmen und entsprechende Auswahl, die Musik ist Geschmackssache wie immer.
      Ich Denke Du magst es Dich entsprechend darzustellen

      Das Ende war etwas knapp eigentlich mit Der Erwartung auf mehr.
      Gruß

      Jörg M
    • Sowas nenne ich mal abwechslungsreiche Aufnahmen. Eben noch Seeidylle, dann ist man plötzlich hoch oben (da ist jemand aber
      schwindelfrei - 0:54 *g*) in den schneebedeckten Bergen, um dann gleich wieder an nem Strand zu landen.
      Dabei verknüpfst Du die Shots gekonnt, was bei völlig unterschiedlichen Locations gar nicht einfach ist.
      Die Mukke ist dabei spot on - erfrischend unverbraucht (ungleich Transformers 3, o.ä :D ), sehr gut drauf geschnitten,
      und die Länge vom Clip zeigt perfekt, dass in der Kürze die Würze liegt.
      Gratulation zu diesem rundum gelungenen Video :thumbup:

      Edit:

      Hab jetzt erst gesehen, dass der Clip in 1080p ist (hatte es vorher nur am Smartphone gesehen). Falls auch in höheren Auflösungen gefilmt, hätte ich es in mindestens 2.7k gerendert/hochgeladen, dann stuft YouTube das Video anders ein bzw es wird *wesentlich* besser verarbeitet.

      The post was edited 5 times, last by Lutz G ().

    • New

      Schöne Bilder, aber ich finde auch, das Ende ist ziemlich abrupt. ;) :)
      Ist die Musik nicht auch in irgendeine Werbung? Habe zuerst an Bier, oder Sekt gedacht und dann an Waschmittel - bin aber nicht darauf gekommen was es nun wirklich war. :| Vllt. auch was ganz anderes!? :D
    • New

      Schöne Gegenden und der Schnitt passt auch.
      Allerdings hätte ich da 2 Videos daraus gemacht: Eins mit den Szenen am/im See und ein Weiteres mit den Szenen im Gebirge und im Schnee.
      Die erste Szene mit den Campern auf der Insel und dann gleich der Wechsel in die Schneelandschaft - da kam mir schon das Frösteln. ;)
      Fly long and prosper.