dji MAVIC AIR 2 - nach 250 meter verbindungsprobleme

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich.

    • dji MAVIC AIR 2 - nach 250 meter verbindungsprobleme

      New

      Hallo, habe eine DJI mavic air 2 und ein Samsung S7 edge habe heute 2 mal die erfahrung gemacht dass nach 200-250 meter bereits das bild nicht mehr richtig smooth mitläuft und ich bildaussetzer hatte.. besonders in umgebungen wo bäume sind.. ist das normal? einmal bin ich z,.b 250 meter um eine burg geflogen (ich vorne und die drohne ko mplett rum) hat jemand ähnliche erfahrungen?
    • New

      Na zaubern kann auch Ocusync nicht, wenn da z.B. komplett ein Gebäude dazwischen ist ;)
      Hast Du denn ebenfalls Aussetzer wenn Du auf nem Rübenacker ohne Hindernisse 250 Meter geradeaus fliegst?
    • New

      Kann Dein Android „Bildschirmsufnahme“? Also alles einfach aufzeichnen, was auf Deinem Display passiert?

      Dann gehst Du bitte nochmal hin zu diesem Platz, startest die Bildschirmaufnahme auf dem DJY Fly App Steuerhandy, bereitest den Start vor, fliegst nochmal die gleiche Runde, wenn das Bild anfängt komisch zu werden gehst Du im Menü rechts oben auf die drei Punkte, Menüpunkt „Übertragung“, scrollst runter und zeigst Dir und uns mal den Frequenzberech-Spektographen. Dann fliegst Du sicher und gut gelaunt RTH, beendest die Bildschirmaufnahme, fährst unter Einhaltung der StVO nach hause, überträgst die Bildschirmaufnahme und das richtige zum Flug zugehörige TXT File aus dem App-Ordner FlightRecords auf Deinen Rechner.

      Das FlightLog wäre interessant zu sehen, muss aber nicht, aber von der Bildschirmaufnahme stellst Du bitte alles oder Teile auf YT ein, markierst es als „Nur per Link abrufbar“ und darfst den YT Link dann gerne hier einstellen.

      DANACH kann Dir erst „vielleicht“ eine qualifiziertere Aussage gegeben werden :thumbsup: (wenn Du sie dir nicht beim Erstellen gleich selbst gibst) 8)
      Der Weg ist der Weg.
    • New

      Du könntest bei solchen Problemen generell mal versuchen, manuell auf 2,4 GHz zu stellen.
      Normalerweise ist der 5.8 GHz Bereich zwar "sauberer", da i.d.R. dort weniger Teilnehmer,
      allerdings hat 5,8 GHz in CE-Gebieten (also hier bei uns) zwei Probleme:

      1. Die Leistung ist gegenüber FCC stark reduziert (vom Gesetzgeber so vorgesehen)
      2. Die höhere Frequenz ist physikalisch nicht so gut für Hindernisse geeignet.

      Evtl. ist es da manchmal besser, sich einen 2,4 GHz Kanal mit anderen zu teilen,
      als einen freien 5,8 GHz mit Hindernissen zu haben.
      Ich bin mir nicht sicher, wie gut Occusync da variabel drauf reagieren kann.