EMAX Nighthawk Pro 280 mit DX7s Angle und Horizon Mode

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich.

    • EMAX Nighthawk Pro 280 mit DX7s Angle und Horizon Mode

      Servus zusammen,

      ich habe eine EMAX Nighthawk Pro mit der Spectrum DX7s bekommen.
      Soweit habe ich alle Settings vorgenommen habe aber denoch Probleme ?(

      Denn im Angle oder Horizon mode habe ich keine Reaktion der Motoren!
      Der einzige Fall wie ich die Rotoren zum drehen bekomme ist wenn ich den Haken bei Arm setze und den hebel an der Funke auf Arm stelle.
      Sobald ich auf Angle oder Horizon umstelle macht die drohne keinen Muckser mehr :huh:

      Vielleicht hat jemand eine Idee bzw kennt sich mit der drohne besser aus wie ich als leihe ^^

      Danke schonmal :rolleyes: und ein sonniges Wochenende
      Images
      • mode selection.PNG

        147.23 kB, 1,024×668, viewed 14 times
      • Configuration.PNG

        168.74 kB, 588×768, viewed 12 times
      • Receiver.PNG

        170.02 kB, 1,024×686, viewed 9 times
    • Versuchst du ENTWEDER in angle/horizon zu gehen, ODER zu armen?
      Das arming ist das scharf schalten des Kopters, bzw der Notausschalter. Er fliegt natürlich nur wenn er gearmt ist. Du musst dir in jedem Fall einen Schalter für arming belegen, und diesen aktivieren um zu fliegen. Mit einem anderen Schalter kannst du deinen Flugmodus einstellen.
      "Persönlichkeitsstörungen verursachen 5G."