3er Propeller (Carbon verstärkt)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Was, solange Lieferzeit. Ich nehme an dass du Oktober meinst :D

      Timee schrieb:

      Meine wurden am 03.01.2014 von Droneparts versendet, sollten also heute oder Morgen ankommen.


      Die Versandkosten sind aber auch nicht ohne. Wenn man DHL auswählt, kommt auch eine schöne Summe zusammen. Aber es geht ja auch ohne DHL mit der normalen Post. Dann kostet das Porto wohl nur ca. 4,90€
      ciao
      gerd (Android 8.1.0)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von GeRe ()

    • GeRe schrieb:

      Was, solange Lieferzeit. Ich nehme an dass du Oktober meinst :D

      Timee schrieb:

      Meine wurden am 03.01.2014 von Droneparts versendet, sollten also heute oder Morgen ankommen.


      Die Versandkosten sind aber auch nicht ohne. Wenn man DHL auswählt, kommt auch eine schöne Summe zusammen. Aber es geht ja auch ohne DHL mit der normalen Post. Dann kostet das Porto wohl nur ca. 4,90€


      Upps,
      jo klar meinte ich Oktober.
    • Die neuen DJi Propeller sind heute angekommen, leider konnte ich sie wegen dem Regen und der Dunkelheit nicht testen.
      • Ob die neuen Propeller größer sind, kann man mit dem blosen Augen nicht feststellen
      • die Farbe der neuen ist Weiß, wobei die alten Reinweiß waren, wenn man sie mit den Farben von E-Installationen vergleicht
      • biegt man die Propeller mit den Finger sind sie spürbar härter als die alten (beide Propeller neu aus der Packung und ungeflogen)

      Der untere Propeller ist jeweils der neue.
      Bilder
      • IMAG0026.png

        100,68 kB, 1.024×577, 141 mal angesehen
      • IMAG0027.png

        114,83 kB, 1.024×577, 149 mal angesehen
      • IMAG0028.png

        111,62 kB, 1.024×577, 135 mal angesehen
    • 3er Propeller (Carbon verstärkt)

      Habe die neuen Props im Format 9.4 x 5.0" heute Testgeflogen.

      Man kann die Props von den alten insofern leicht unterscheiden, da auf der Oberseite am vorderen Rand die Nr. "9450" eingeprägt ist.

      Rein von der Farbe her ist die Unterscheidung schwer, die alten sind etwas/minimal rein weißer als die neuen, je nach Licht kaum bis nicht erkennbar.

      Sofort positiv aufgefallen ist mir, dass die Sinkflugeigenschaften des Copters im (nicht empfohlenen) stationären Sinkflug deutlich verbessert sind.

      Beim Sinkflug aus ca. 60m, li Hebel der (neuen) Funke in unterer Raststellung (entlastet die linke Hand :) ), geht der Copter mit max. Sinkgeschwindigkeit absolut stabil geradewegs runter, OHNE auch nur ein geringes Schwanken zu zeigen!
      Mit den bisherigen Props sah das schon mal mehr oder weniger bedenklich aus.

      DJI hat offensichtlich seine Hausaufgaben gemacht, und mit den neuen Props allein schon dem gelegentlich instabilen Sinkflug/Trudeln ein Ende bereitet.

      Ein mehr an bis zu 2 Min. Flugzeit konnte ich nicht beobachten. Das wird wohl nur mit den energieeffizienteren neuen Motoren im Zusammenspiel möglich sein.

      Da ich heute mit Bekannten flog, die noch die bisherigen DJI-Props nutzen, war im direkten Vergleich beim Sinkflug die bessere Stabilität sichtlich erkennbar.

      Mehrere stationäre Sinkflüge hintereinander, die früher zu ca. 50% (ca. jeder zweite) mehr oder weniger starke Instabilität zeigten, blieben heute sämtlich ohne Vorkommnisse.

      Allein schon wegen diesem etwas mehr an Sicherheit bekommen die neuen Props aus meiner Sicht eine klare Empfehlung!

      Und der Schub von insgesamt 400g mehr (100g je Arm/Prop) macht sich im Steigflug auch bemerkbar...
      das Teil geht hoch wie eine Rakete.....

      Empfehlung!

      Gruß Uwe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Uwe3005 ()

    • Dann werde ich bei mir sofort die PropGuards abstecken. Ich habe noch 6 Paar von den originalen Propellern in meiner Kiste.
      Die muss ich erst verbrauchen. Bei mir ist es immer so, wenn ich Ersatzteile habe, geht nichts kaputt.

      Aber einen zweiten P2V+ möchte ich mir deswegen aber nicht anschaffen :thumbsup:
      ciao
      gerd (Android 8.1.0)