Ruckelnde Videos mit DJI Mavic 2 Pro

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich.

    • Ruckelnde Videos mit DJI Mavic 2 Pro

      Hallo zusammen,

      ich habe seit kurzem eine DJI Mavic 2 Pro. Die Drohne ist echt top doch wenn ich filme dann ruckelt das Bild alle paar Sekunden.
      Kann mir jemand sagen, an was das liegen kann?

      Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

      VG
      Markus
    • Hallo ihr beiden,

      vielen Dank für eure Antworten.
      @ Rittersmann: das hast Du nett formuliert :)
      Finde ich super denn in Foren herrscht
      leider oft ein anderer Ton, daher Dir ein
      großes Lob!

      Aber hier die Infos:

      meine Speicherkarte verarbeitet 128 MB/s und ich nutze ein Mac Book Pro das ca. 3 Jahre alt ist, die genauen Daten habe ich momentan nicht zur Hand.

      VG Markus
    • Nur kurz: Sowohl Macbook Pro als auch iPhone 11 Pro lächeln bei den H.265-Datenraten der Mavic 2 nur müde (ob H.265 oder H.264 ist dabei völlig egal). Die spielen ganz andere Kalieber mühelos ab, auch parallel.
      Das Ruckeln muss an was anderem liegen. Am besten einen "ruckelnden" Originalclip mal irgendwo zum DOwnload hinlegen...
    • Wenn Du mir sagst wo der Knopf ist drücke ich ihn

      Diese SD Karte nutze ich und die wird empfohlen für 4K Aufnahmen und Drohnen:

      SanDisk Extreme microSDXC 128GB + SD Adapter + Rescue Pro Deluxe 160MB/s A2 C3 V30 UHS-I U3 Link zum Amazon-Produkt

      Die Videos sind ja in der DJI Go 4 App unter der SD Karte auch zu finden. Und von da aus habe ich das Video angesehen und mit gleicher App dann bearbeitet.

      Liegt es daran?

      Wenn nicht, dann mache ich am WE ein Video das ich hoch laden kann....

      VG
      Markus
    • skyscope wrote:

      Nur kurz: Sowohl Macbook Pro als auch iPhone 11 Pro lächeln bei den H.265-Datenraten der Mavic 2 nur müde (ob H.265 oder H.264 ist dabei völlig egal). Die spielen ganz andere Kalieber mühelos ab, auch parallel.
      Das Ruckeln muss an was anderem liegen. Am besten einen "ruckelnden" Originalclip mal irgendwo zum DOwnload hinlegen...
      Ich hatte anfangs auf h265 gestellt und meine Videos haben auch geruckelt.
      Doch hier lag es an der SD Karte.
      Mit dieser langsamen Karte war h265 nicht machbar.
      Umgestellt auf h264 ging es dann erst mal bis ich eine neue schnellere Karte hatte.
      DJI Mavic 2 Pro
      DJI Mavic 2 Fly More Zubehörpaket
      Smartcontroller mit Litchi
      GPSStreetControl
      • Die Karte ist in Ordnung, nutze ich auch.
      • Die Videos in der GO App sind nicht die Original-Videos, sondern Aufzeichnungen in reduzierter Auflösung und Qualität dessen, was die Fernbedienung während des Flugs empfangen hat.
      • Relevant sind daher immer nur die Original-Clips auf der SD-Karte, die man dann auch zur Weiterverarbeitung (Schnitt etc) verwenden sollte.

      marlin1978 wrote:

      Wenn nicht, dann mache ich am WE ein Video das ich hoch laden kann....
      Zur Beurteilung von Problemen nützen erstellte (und damit bearbeitete) Videos nichts, sondern nur die unbearbeiteten Originalclips von der SD-Karte, die man via Dropbox, Google Drive, WeTransfer oder ähnlichem zur Verfügung stellen muss.
    • Ich kann in der App ja auswählen aus welchem Dateipfad ich die Datei sehen möchte.
      Ich habe hier die SD Karte ausgewählt und da dann das Video angesehen.
      Wenn ich es richtig verstanden habe, dann ist das nicht das Original video sondern eine heruntergerechnete Qualität?

      Dann muss ich die Datei von der SD Karte am PC herunter laden und dort dann bearbeiten um zu testen ob es
      immer noch ruckelt.

      Was nutzt ihr für Programme für die Bearbeitung von den Videodateien?

      VG
      Markus
    • marlin1978 wrote:

      Wenn ich es richtig verstanden habe, dann ist das nicht das Original video sondern eine heruntergerechnete Qualität?
      Also ich hab mir die Dateien noch nie über das App Interface angesehen. Sonst kopieren die Datei doch einfach per Hand von der Speicherkarte auf Dein (ausreichend schnelles) Abspieldevice, und gut iss. ;)
      Die volle Qualität findest Du nur auf der Speicherkarte im Kopter - im Phone gibts die Cache-Version.