Richtige Wahl der Komponenten

    • Sonstiges / andere

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich.

    • Richtige Wahl der Komponenten

      New

      Hallo,

      ich bin auf der Suche nach einem neuen FC und ESC.

      Aktuell überlege ich zwischen folgenden Varianten:

      - Stack Combo: MAMBA F722S F60Pro Stack F7 60A Bluetooth

      oder:

      - Matek BetaFlight FC F722-SE
      +
      - T-Motor F55A Pro II 3-6S BLHeli_32 4in1 ESC
      (Oder anderer ESC)

      Was sagt ihr dazu? Findet ihr einen Aufpreis von etwa 25€ für die zweite Variante gerechtfertigt?
      Bin für andere Vorschläge offen.

      Motoren sind aktuell die Mr Steele SILK 2345 kv.
      FC sollte mit Betaflight laufen und ein F7 sein.

      schon mal vielen Dank :)
    • New

      *Schön, den Matek FC hat mein Browser noch geladen, beim Mamba war BG plötzlich weg...Dann mal aus dem Gedächtnis...

      Das ist ein bisschen eine Grundsatzfrage, wie du deinen build aufbauen willst. Das Design des Matek ist dazu gedacht ihn als PDB zwischen Einzel-ESCs zu verwenden. Der Mamba ist für builds gedacht bei denen der Lipo direkt an den 4in1 ESC angeschlossen wird, und der große Strom gar nicht erst durch den FC geht. Man kann den Matek zwar auch mit einem 4in1 ESC benutzen, aber das wird optisch kein ansprechendes Ergebnis...

      Ansonsten, Vorteile vom Mamba FC über dem Matek:
      + 9V BEC für Video (Wobei ich glaube der T-Motor ESC müsste auch noch einen haben)
      + Bluetooth
      + Steckverbindung für 4in1 ESC, während man den beim Matek mitten auf der PCB anlöten muss.

      Vorteile Matek:
      + ???

      Der T-Motor ESC ist mir schon einen Aufpreis über dem Mamba Stack wert. Ich traue T-Motor bei der 55A Angabe etwas mehr als Diatone bei den 60A...
      Ich würde den Mamba F7 und den T-Motor ESC nehmen. Die habe ich auch zufällig beide, allerdings in unterschiedlichen Kwads.
    • New

      Wenn du einen 4 in 1 Esc nutzen möchtest, dann solltest du aber den

      Matek Systeme F722-STD STM32F722 Flugsteuerung Eingebautes BetaFlight OSD BMP280 Barometer Blackbox

      nehmen. Denn der Matek SE ist für die Nutzung mit einzelnen ESC's ausgelegt.

      Ich würde Matek FC's uneingeschränkt empfehlen.
    • New

      Wenn du zum Beispiel bei banggood bestellen willst, hätte ich auch noch einen Tipp für dich :

      FLYWOO GOKU Stack F722 Flugregler & 50A Blheli_32 2-6S 4 In 1 Brushless Regler 30.5x30.5mm

      Flywoo stellt momentan Stacks in erstaunlich guter Qualität her. Würde fast behaupten wollen, daß es zur Zeit die mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis sind.
    • New

      Der sieht echt nicht schlecht aus. Mir gefällt zwar nicht dass die ganzen UARTs unmotiviert an die Seite geklatscht sind, anstatt sie sinnvoll an die später besser geschützte Vorder- und Hinterseite des FC zu verteilen, aber wirklich gut macht das ja kaum ein FC.
      Allerdings glaube ich nicht dass ich den dem Mamba FC vorziehen würde. Wenn man mal einen FC mit BT hatte, fällt es schwer nochmal einen ohne zu nehmen. ;)
      Zu den billigen ESCs habe ich generell kein gutes Verhältnis. Wer wissen will wie sehr er mit den Herstellerangaben über den Tisch gezogen wird, muss ja nur mal ein scharfes Foto des ESCs suchen, schauen welche MOSFETs drauf sind, und sich deren Datenblatt anschauen. Da wird einem mitunter wirklich schwindelig.

      The post was edited 2 times, last by gsezz ().

    • New

      Klar geht das. Du musst nur das Kabel entsprechend umpinnen, weil die Belegung unterschiedlich ist. Oder den Stecker am FC abschneiden, und direkt an die Lötpads des Mamba löten. Es reicht ja eine Steckverbindung am Kabel zu haben, um den Stack später noch zerlegen zu können.
    • New

      @gsezz ok, kannst du mir sagen, welche Pins zusammen gehören?
      der ESC hat dabei einen unterschiedlichen PIN mehr als der FC?
      MAMBA F722S Flight Controller F7 Bluetooth
      T-Motor F55A Pro II 3-6S BLHeli_32 4in1 ESC


      ESC:
      • GND
      • GND
      • BAT+
      • +10V
      • ESC4
      • ESC 3
      • ESC 2
      • ESC 1
      • Current
      • Telemetry


      FC:
      • CURR
      • RX6
      • E4
      • E3
      • E2
      • E1
      • VCC
      • GND