Videos rucken

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich.

    • Videos rucken

      Ich hatte mir vom Kollegen eine Spark ausgeliehen, um erste Erfahrungen mit einer Drohne zu sammeln. Ist also meine erste Drohne.
      Prinzipiell komme ich mit der Drohne gut klar. Nur habe ich Probleme mit Videoaufnahmen. Das Bild ruckt und es sind Artefakte auf dem Bild zusehen. Prinzipiell bekomme ich keine ruckelfreie Aufnahme hin.
      Mein Kollege wusste auch keinen Rat, da die Spark bei ihm selten in Gebrauch ist und sie zuletzt 18 Monate im Schrank lag.
      Die SD-Karte ist eine SanDisk mmit 160 MG/s Datendurchsatz. Daran sollte es nicht liegen.
      Hat jemand eine Idee, was das Problem ist?
    • Mach mal bitte ein Foto von deiner MicroSD.
      Was hast denn für ein Rechner?
      Hast mal ein Video auf denn Computer kopiert und dann abgespielt?
      So kann man das nämlich nicht pauschal sagen,
      es kann MicroSD, der Kartenleser,
      die Schnittstelle des Anschlusses die womit du denn Kartenleser Verbunden hast (ev USB 1.0),
      oder auch der Videoplayer am Rechner sein (fehlender Codec).
      Eventuell mal VLC-Player versuchen, wenn du ihn nicht sogar schon hast.

      na da hast ja deine Antwort schon selbst gefunden. :)
      Schön das du das auch gleich noch schreibst. Danke


      mfg Nico
      DJI Mavic Pro / Spark / Goggles RE