Was haltet ihr vom neuen iPhone 12 (Pro)?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich.

    • Was haltet ihr vom neuen iPhone 12 (Pro)?

      Moin zusammen,

      was haltet ihr vom neuen iPhone 12 (Pro)?
      Ich find es vielversprechend, um mal ein paar Eckdaten zu erwähnen...

      - leistungsstark
      - 5G
      - LIDAR Sensor
      - RAW Fotos
      - HDR Video
      - Videobearbeitung in 4K
      - und und und

      Bin auf eure Einschätzung gespannt.

      Mit freundlichen Grüßen
      Markus
    • Nicht schlecht - aber kaufe aus Prinzip keine Apple - Geräte.

      1. Entschieden zu teuer
      2. Zu viele Restriktionen, die ich unter Android nicht habe. Nutze meine Androids als Linux-Computer
      ...
      n. Videobearbeitung auf dem Smartphone - wieso braucht man das, wenn man zuhause einen leistungsfähigeren PC hat?

      Liebe Gruesse
    • Sicher von der Hardware her ein außergewöhnlich gutes Gerät, wie die meisten neuen Flaggschiffe - aber für mich unbrauchbar aufgrund diverser Schikanen, die gerne als Features verkauft werden (Und es für eine andere Usergruppe vielleicht sogar sind). Ich hatte mit den Dingern schon Probleme, über die ich nicht mal mit einem Therapeuten reden will ;)
    • Ein Super Teil. Gerade die Zusammenarbeit mit DJI-Coptern klappt immer hervorragend.
      Ja der Preis, aber wenn man bedenkt was ich jetzt für mein iPhone 10 S bekäme, könnte ich schwach werden. Sehr wertbeständig.

      Drohne451 wrote:

      Videobearbeitung auf dem Smartphone - wieso braucht man das, wenn man zuhause einen leistungsfähigeren PC hat?
      wer keinen leistungsfähigen PC hat, oder zum zurechtstutzen eines Clips für YT. Kein sinnloser Datentransfer. Ich möchte das nicht mehr missen.
      Längere Videos bearbeite ich mit Adobe Premiere auf dem PC.
    • @Drohne451
      Also teuer finde ich die iPhones nicht.

      1. Top-Modelle von Samsung oder Huawei sind in der gleichen Preisklasse.

      2. Apple verlangt für bereits integrierten Speicher viel Geld, betrachten man das Basisgerät relativiert sich ein Preisunterschied zu den anderen Top-Modellen.

      @red
      Wieso?! :D :D :D

      @Lorch83
      Meine Rede, bei mir wird es wohl die normale Pro Variante, Pro Max ist mir zu groß und klobig.

      @Lutz.W.F.
      Für kleine Clips find ich das super, es hat ja nicht jeder einen leistungsstarken PC und Videobearbeitungs-Software.

      The post was edited 1 time, last by _Markus_ ().

    • _Markus_ wrote:

      Moin zusammen,

      was haltet ihr vom neuen iPhone 12 (Pro)?



      - leistungsstark
      - 5G
      - LIDAR Sensor
      - RAW Fotos
      - HDR Video
      - Videobearbeitung in 4K
      - und und und.....
      und das Pro max soll in den Peaks 1200nits 8o haben. Dann könnte vielleicht sogar der SC wieder zurück.... ?( ?( :?: :?:
      Manchmal braucht man eine ganze Tankfüllung Sprit,
      bevor man wieder klar denken kann...
    • Ich muss mich teilweise geschäftlich mit den Dingern rumschlagen (Man hat mir mittlerweile sogar eins aufgedrängt, trotz des EInwandes, dass das gute Stück nur meinen Rollcontainer von innen zu sehen bekommt). Wenn die Geräte einfach nur laufen sollen für die üblichen Office-Geschichten etc. ist alles okay. Aaaaaber sei mal drauf angewiesen, auch nur etwas vom vorgekauten Pfad abzuweichen. Ich kann mich noch dran erinnern, dass ein Rudel Ipads unbedingt Itunes wollte um ein Zertifikat für eine OpenVPN Verbindung zu installieren. Und da hört dann der Spaß auf.
    • red wrote:

      ... Ich kann mich noch dran erinnern, dass ein Rudel Ipads unbedingt Itunes wollte um ein Zertifikat für eine OpenVPN Verbindung zu installieren. Und da hört dann der Spaß auf.
      Du weist aber schon, dass das alles ganz alte Kammelen sind, die gerne immer und immer wieder auf den Tisch geworfen werden! VPN setze ich bereits seit Jahren sicher über iPad und iPhone ohne jegliche Probleme weder beim Einrichten, noch beim Anwenden. Auch sind die meisten „End to End“—Philosophien die der gute Steve Jobs ausgegeben hat zwischenzeitlich gefallen. Leider sieht man daran immer nur die vermeintlichen Nachteile und kann die Vorteile die sich daraus ergeben nicht schätzen.

      Lasse ich mal alle „daherzittierten“ Mängel (und alles was angeblich nich funktionieren soll) außen vor, fehlt mir absolut gar nichts, und ich tu mit meinem iPhone nicht nur telefonieren. Nein ganz im Gegenteil, eine solche Integration der unterschiedlichen Geräte untereinander findet man tatsächlich nur im Apple-Kosmos.

      Und ja, Apple hat teure Geräte (leider wird dann auch immer nur das Verglichen), aber das haben andere in diesem Leistungsspektrum auch, und schaut man sich das Preis/Leistungsverhältnis und dazu gehör neben dem Neukauf, den Leistungsmerkmalen und den beinhalteten Softwareangebot, auch mal die Qualität und der Werterhalt dazu, sieht es mit dem Preis/Leistungsverhältnis auf einmal gar nicht mehr so schlecht aus, eher im Gegenteil.
    • quadle wrote:



      Lasse ich mal alle „daher zitierten“ Mängel (und alles was angeblich nicht funktionieren soll) außen vor, fehlt mir absolut gar nichts, und ich tu mit meinem iPhone nicht nur telefonieren. Nein ganz im Gegenteil, eine solche Integration der unterschiedlichen Geräte untereinander findet man tatsächlich nur im Apple-Kosmos.
      Kann ich nur bestätigen.... :thumbsup:
      Manchmal braucht man eine ganze Tankfüllung Sprit,
      bevor man wieder klar denken kann...
    • quadle wrote:

      Du weist aber schon, dass das alles ganz alte Kammelen sind, die gerne immer und immer wieder auf den Tisch geworfen werden! VPN setze ich bereits seit Jahren sicher über iPad und iPhone ohne jegliche Probleme weder beim Einrichten, noch beim Anwenden.
      Es ging nicht ums VPN einsetzen, sondern um das einfach kopieren von pkcs12 und pem Zertifikaten ohne Itunes. Ich habe geschrieben, dass es für mich ein Rückschritt ist und daran hat sich nichts geändert. Ich will auch nicht gezwungen werden, mich mit Software auseinanderzusetzen, die so bloatig ist, dass sie eigentlich schon einen Preis verdient. Für andere User mag das alles toll sein. Für mich - und viele andere - ist Android besser. Nicht, dass Android jetzt supergeil wäre - mir persönlich wäre ein offenes Linux lieber, an das ich auch rankomme und dann bitte mit einer vernünftigen, schnellen Oberfläche. Das gibt es aber leider nicht - und wird auch in Zukunft wohl kaum kommen.
    • Rittersmann wrote:

      Also ich kaufe mir das neue Pro Max.
      Kein anderes Handy hat die Qualität bei Video wie das neue iPhone.
      10Bit Video sind schon eine Ansage, aber ok, braucht wohl nicht jeder.
      Werde ich auch machen, Super Display
      Manchmal braucht man eine ganze Tankfüllung Sprit,
      bevor man wieder klar denken kann...