Propellor drehen tello kann aber nicht abheben

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • Propellor drehen tello kann aber nicht abheben

      Hallo, hatte einen Absturz und Einen Propellerbruch. Habe ausgetauscht, jetzt startet die Drohne, hebt aber nicht ab sondern kippt einseitig und geht aus. Optisch ist nichts zu sehen. Motorschaden???
    • Dann hast Du sicher die (oder den) Propeller falsch montiert. Es gibt rechts- und linksdrehende Propeller. Diese sind immer diagonel angebracht. Beachte hierzu die Markierungen an den Motoren und an den Propellern.
      Fly long and prosper.
    • Sicher ist ein Motorschaden möglich. Klingt mir hier aber absolut nicht so. Wäre der Motor kaputt, würde er gar nicht drehen. Daß er auf Grund eines Schadens falsch rum dreht, möchte ich auch mal ausschließen. Er hat einfach nur den falschen Prop gegriffen. ;)
      @Dobermann1944: Wenn Du den Prop ausgetauscht hast, lass uns mal wissen, ob die Tello wieder tut, was sie soll.
      Habe auch schon diverse Male Wandkontakt und mir ist auch schon ein Prop in die Brüche gegangen. Den Motor hat das nicht gestört.
      Im Übrigen hat die Tello gute Propguards. Das minimiert das Risiko eines Propellerbruchs bei Feindberührung. ;)
      Fly long and prosper.