FrSky R-XSR Telemetrie

    • Sonstiges / andere

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • FrSky R-XSR Telemetrie

      allo zusammen,
      ich verzweifle langsam.

      Ich habe mir eine Nazgul5 V2 Drohne mit FrSky R-XSR Receiver gekauft.
      Zudem habe ich eine FrSky Tanaris X-Lite S Funksteuerung.
      Da ich die Drohne aktuell ohne Brille fliege, wollte ich mir die Telemetriedaten auf der Funkte anzeigen lassen, damit ich zumindest grobe Anhaltspunkte über z.B. den Akkuverbrauch habe.

      Leider scheitere ich komplett daran.
      Ich habe mir diesbezüglich schon mehrere Videos angesehen, aber irgendwie scheint nichts zu funktionieren.

      Aber von vorne.

      Gekauft habe ich die Drohne als "Nazgul5 V2 SucceX-E F4" gekauft.
      Doch als ich mir den Flight Controller angesehen habe finde ich plötzlich die Bezeichnung "SucceX-E F722". Ka ob die irgendwie vergleichbar sind, jedoch sind die ganzen Videos bezüglich der Telemetrie immer für einen F4.
      Laut Schaubild sollen die Komponenten wie folgt angeschlossen sein:


      Tatsächlich fehlt aber die T2 - S.Port Verbindung.

      Da in den Videos aber immer alle Verbindungen bis auf "SBUS-IN" angeschlossen sind, habe ich diese nachträglich hinzugefügt.
      Doch leider kein Erfolg.

      Nebenbei, die Betaflight Einstellungen waren nicht so wie auf dem Bild oben zu sehen (wenn ich das so einstelle, funktioniert meine Funkte nicht mehr, bzw. Betaflight zeigt keine Daten mehr im Tab "Empfänger" an.


      Meine aktuellen Betaflight Einstellungen sind wie folgt (und entsprechen den Auslieferungseinstellungen):

      Anschlüsse:


      Konfiguration:


      Kommandozeile (Resource):


      Auf dem Receiver habe ich die neuste FrSky Firmware (frsky-rc.com/r-xsr/) ACCESS v2.1.0 installiert.
      Gebunden habe ich den Reciver und die Funke via Access CH1 - 8

      Könnt ihr mir helfen wie ich die Telemetriedaten auf meine Funke bekomme?
    • Ich *glaube* der S.Port darf nicht an gleichen UART wie SBUS. So wie Skizziert, SBUS an RX2 und S.Port an TX2 dürfte nur funktionieren wenn man den TX vom UART2 frei gibt und per Softserial einen neuen UART darauf anlegt. Ich bin mir da aber auch nicht ganz sicher. FrSky ist bei mir mittlerweile ein Weilchen her, und zuletzt hatte ich auch nur noch F.Port benutzt.

      Da dein UART 4 frei zu sein scheint, wäre es wohl am einfachsten den S.Port an das T4 Pad anzuschließen, und dann in BF bei UART4 in der Telemetrie Spalte SmartPort auszuwählen. Dann sollte es eigentlich gehen.