FIMI X8SE lässt sich nicht einschalten

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • FIMI X8SE lässt sich nicht einschalten

      Hallo, wollte gerade meine FIMI X8SE 2020 nach dem Winter wieder in Betrieb nehmen. Beim Einschalten leuchten die 4 LEDs am Akku und gehen dann nach 2-3 Sekunden wieder aus. Die Drohne gibt keinerlei Lebenszeichen (Pieps) von sich. Auch mit einem zweiten Akku genau das Gleiche.
      Sieht wohl nicht gut aus - oder hat jemand eine Idee was das sein könnte? Danke & Gruss
    • Hier 100% dasselbe.

      Die Kontakte werden in den paar Wochen wohl kaum korrodiert sein.

      Schlussfolgerung: Softwareproblem, möglicherweise Sollbruchstelle.

      PS. Habe hier aber ein älteres Modell, nicht die 2020.
    • New

      Ohne Euch zu nahe treten zu wollen, oder als Oberlehrer dazustehen, aber seid Ihr Euch sicher, dass Ihr die Drohne richtig einschaltet?
      1x kurz drücken - Ladestand wird angezeigt (erlischt aber nach kurzer Zeit wieder) - loslassen - dann sofort länger als 2 sek. drücken - Drohne sollte starten. Umgekehrt genauso. Als ich auch mal längere Zeit nicht geflogen bin, hätte ich sie auch fast nicht mehr an bekommen. Ist mir aber dann gleich wieder eingefallen ^^

      Schöne Ostern
    • New

      Im schlimmsten Fall sind die Akkus Tief Entladen sprich, man kann diese Akkus nicht mehr Laden weil sie einfach entweder Falsch geladen wurden ( Zum Beispiel, lange nicht benutzt und falsche Temperaturen ). Sie sind leider dann Müll und richtig zu Entsorgen. Versuch lieber garnicht den Akku irgendwie aufzumachen oder weiterhin versuchen zu Laden, kann schief gehen. Ich glaube das Wiederbeleben ist nicht mehr möglich bzw sehr schwer.


      Liebe Grüße