Hubsan Zino Mini Pro - Der vermeintliche "Mini 2" Killer ?

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • Hubsan Zino Mini Pro - Der vermeintliche "Mini 2" Killer ?

      Und nochmal ein "Mini 2" Killer !

      Wird die neue "Hubsan Zino Mini Pro" der wirkliche Konkurrent zur "Dji Mini 2" ?
      Die Eckdaten sehen vielversprechend aus:

      SPECIFICATIONS:
      - 1/1.3 inch CMOS image sensor
      - 48M pixels
      - 2.4um mixed large pixel
      - f/1.85 super large aperture
      - 6X zoom
      - HDR mode
      - 4K/30fps
      - H.265/DroningON/HEVC 200Mbps
      - Syncleas.3.0 1080P/30fps
      - 10KM range
      - Wireless bandwidth 20Mbps
      - Max flight time 40 minutes
      - only 249g
      - Front/Back/Down 3D space DroningON vision obstacle avoidance
      - ATVT 3.0 AI Tracking

      Und hier der Trailer dazu:

      love life and life will love you...
    • ex ante sahen alle Phantom- und Mavic-xy-killer der letzten Jahre gut aus ... mal sehen was diesmal davon in der Realität ankommt. Aus Sicht von uns als Kunden ist aber jede Konkurrenz erst mal gut ;)
      "we brake for nobody" ... me? sarcastic? never!
    • B69 wrote:

      sahen alle Phantom- und Mavic-xy-killer der letzten Jahre gut aus
      Schau mal was jetzt aktuell an Phantom und Mavic Billigkopien angeboten wird....

      Hubsan hat bei mir einen guten Eindruck hinterlassen bis jetzt.
      Service ist auch gut (Meine Pro+ hat beim Drohnenfischen vermutlich etwas zu viel Feuchtigkeit ab bekommen und das Mainboard hat sich verabschiedet...wurde für $40 ersetzt, ohne Probleme)

      Wenn die neue "Hubsan Mini Pro" wirklich das hergibt was versprochen wird (was ja ziemlich spektakulär ist) und auch der Preis stimmt, wird sie ohne Bedenken sofort den Weg in meinen Hangar finden... 8)
      love life and life will love you...

      The post was edited 1 time, last by DroneZone ().

    • DroneZone wrote:

      B69 wrote:

      sahen alle Phantom- und Mavic-xy-killer der letzten Jahre gut aus
      Schau mal was jetzt aktuell an Phantom und Mavic Billigkopien angeboten wird....
      nope, ich rede nicht von billigen clones, ich hatte so was wie Thunder Tiger, Yuneec oder Gopro im Sinn ... alle vor dem Start hoch gelobt aber in der Realität hart gelandet, leider.
      "we brake for nobody" ... me? sarcastic? never!
    • okay...

      Das war definitiv vor meiner Zeit als Drohnenflieger; darum kann ich dazu auch nichts sagen....
      Hab aber davon "gehört" ^^

      Es ist aber auch von den technischen Möglichkeiten viel besser und einfacher geworden eine "gute" Drohne zu bauen die auch funktioniert und die Kunden begeistert.(Wie hier mit der "Zino Mini Plus" die ja nahezu eine MA2 mit 250g sein soll)

      Die andere Seite mit den Lügengeschichten und aufgebauschtem Marketing, was schlussendlich nur auf Abzocke hinausläuft; ist aber nach wie vor auch anzutreffen, siehe neuestes Beispiel "Fimi Mini"
      love life and life will love you...

      The post was edited 4 times, last by DroneZone ().

    • Klingt tatsächlich so, als hätte man es geschafft, der eierlegenden Wollmilchsau jetzt das Fliegen beizubringen. Auch dass es keine Indikation zum Zeitpunkt des Releases gibt.
      It's never so bad that it can't get worse
    • Das Video zielt vermutlich eher auf den asiatischen Markt und ist darum auch nicht so "Super Professionell" gemacht wie Z.B. von Dji...

      Zudem erweckt es ein wenig den Eindruck als wärs ein "Schnellschuss" etwa so:
      Der "Obermacker" von Hubsan geht zur Marketing Abteilung und sagt: Leute die neue "Zino Mini Plus" ist bereit zum Verkauf...macht doch noch schnell einen Trailer-Spot... :D

      (0:40 bis 0:46 ist aber Voll Geil)

      Da muss man erst mal drauf kommen!
      love life and life will love you...

      The post was edited 1 time, last by DroneZone ().

    • DroneZone wrote:

      siehe neuestes Beispiel "Fimi Mini"
      mal ganz neutral: der Zeitraum von jetzt negativen Attributen der Fimi Mini zum vor kurzem noch positiven Mini-2-Killer (z.B. Neues von Fimi - X8 Mini e.a.) ist ja überschaubar ... da muss man also gar nicht in Jahren a'la TT Ghost etc. denken um der Stoa des Zenon von Kition und seiner Seelenruhe durch Gelassenheit etwas abzugewinnen ... oder wie meine kids sagen würden: chill deine base, Papa ;)

      wie in #3 gesagt: die vorab veröffentlichten Daten klingen gut, warten wir's ab wie weit das Teil in der Realität kommt - wünschen würd' ich mir's ja denn Konkurrenz ist gut für uns :)
      "we brake for nobody" ... me? sarcastic? never!
    • B69 wrote:

      zum vor kurzem noch positiven Mini-2-Killer
      Habe ich eigentlich nie so gesagt; ich versuche möglichst neutral zu sein, meine eigene Meinung kann sich aber auch ändern.
      Und: "who the fuck" is TT-Ghost?
      love life and life will love you...
    • Noch ein paar Gedanken zum Kamera-Sensor

      Es handelt sich dabei um den "OV48C" mit "PureCel Plus-S Technologie" der auch in Samsungs Handy-Topmodel von 2020 (Galaxy S20 Plus) verbaut wurde.

      Dieser Sensor ähnelt dem 1/2" Sensor der Mavic Air 2 (einfach eine Nummer kleiner), was aber kein Nachteil sein muss.
      Ausschlaggebend für eine gute Bildqualität in diesem Sensorgrössen-Bereich ist der Zell-Aufbau mit grossen 1.2 - 2.4 micron Pixeln, die mit 12 Mp eine sehr gute Videoqualität ermöglichen oder mit 48 MP knackscharfe Fotos liefern.

      Die maximale Video Bitrate wird mit 200 bps angegeben. Ob`s das wirklich braucht um 4k 30p zu erzeugen sei einmal dahingestellt (...)

      Der Vorteil wäre nur der, dass wenn man auf YT einen so "fetten" Video Stream hochlädt (und dieser dann beim konvertieren auf die Hälfte reduziert wird), dann im ausgegebenen VP9 Stream, doch noch eine Bitrate von ca. 80-100 bps übrig bleibt. 8)
      love life and life will love you...

      The post was edited 3 times, last by DroneZone ().

    • Update:

      Ein Hubsan Vögelchen hat mir grade eben gezwitschert dass die "Neue" ab ca. Mitte Mai erhältlich sein wird,
      und der Preis wird nächstens auf der offiziellen Hubsan Webseite bekanntgegeben 8)
      love life and life will love you...
    • Vielleicht ist es ja auch nur ein "Marketing Gag" und es gibt diese Drohne ganz einfach nicht.

      Wenn man auf der Homepage von Hubsan geht, steht da nichts von einer Zino Mini pro.

      Schön wäre es zwar, aber ich bin da entsprechend vorsichtig. Ich glaube es nicht so ganz.

      Ähnlich die Werbung auf Facebook und CO. mit der Eachine Müll: "Diese Drohne erobert die Welt im Sturm", oder "der Mitarbeiter eines
      Weltbekannten Drohnenhersteller war entsetzt über die Preise der Drohne im Verhältnis zu den Herstellungskosten und hat nun seine
      eigene Drohne zum Bruchteil des Preises auf dem Markt gebracht, die den Markt erschüttern wird"...
      Alles das Geld nicht wert, was man bekomt ist reinster Chinaschrott und das noch überteuert.
      Die Eachine gab es damals schon zum Hälfte der "Wunderdrohne"
      So ähnlich stelle ich es mir bei der Hubsan Mini Pro vor.
      Viel versprochen und nichts gehalten....

      Schon das "Design" der Hubsan Zino Mini Pro weicht absolut von der Zino Drohnenfamilie ab. Es sieht eher wie eine MAvic aus, als wie eine Zino.
      Wenn das von Hubsan wäre, würden die sich damit im Bezug auf ihre anderen relativ guten Drohnen keinen gefallen tun.
    • Sorry,

      aber die Marke Hubsan ist keine "No Name Marke" und sie ist auch weit entfernt vom billigen "Chinaschrott"

      Durchs Band habe ich bis jetzt nur positive Erfahrungen gemacht im Bezug auf Qualität, Preis-Leistung und Kunden-Service. Sicher ist Hubsan noch nicht ganz auf dem Level von Dji, rückt aber unaufhaltsam näher und ist betreffend "Innovation" sogar schon einen Schritt weiter.

      Ganz besonders hervorzuheben ist die Robustheit und zuverlässige Funktion dieser Drohnen, die dem einzigen Konkurrenten Dji, in keiner Weise nachstehen.

      Auch die Verkaufspreise erreichen den Endkunden angemessen, und können als absolut fair beobachtet werden...

      (Werbespot habe fertig) 8)
      love life and life will love you...

      The post was edited 2 times, last by DroneZone ().

    • Für mich ist ein Hersteller leider solange "NoName" bis er eine Deutschland/Europavertretung mit Servicenetz oder Serviceverträgen bieten kann.
      Solange ist Hubsan für mich in Deutschland und Europa einfach ein NoName Hersteller den man nicht bedenkenlos kaufen kann und sollte.

      Reparaturen, Garantieabwicklungen, Servicefälle über China abzuwickeln..... jedem das seine.

      Ich finde das Video auch ehrlich gesagt alles andere als Professionell. Nicht sehr einladend - wenn mich jemand frägt.
    • Ich bin mal gespannt wenn wirklich die ersten Serienmodelle von deutschen Youtubern geflogen werden. Ansich verspricht Hubsan schon eine Menge, manches sehe ich etwas skeptisch wie mehr CPU Power und längere Flugdauer bei <249g. Da wäre die Frage, was DJI ggf. bei einer Mini 3 in der Pipeline haben könnte
      Gerade bei Drohnen ist ein echter deutscher Vertrieb mit Service schon viel Wert, ich würde das nicht über China abwickeln wollen
    • Da es die erste "Minidrohne" von Hubsan ist glaube ich auch nicht dass alles gerade "auf Anhieb" so spektakulär wie angekündigt sein wird (...)

      Vielleicht braucht es dann ein paar Monate später ein Update die "Zino Mini Pro PLUS" wo dann nachgebessert und erweitert wurde...(Kennen wir ja auch von anderen Herstellern)


      F!o wrote:

      Reparaturen, Garantieabwicklungen, Servicefälle über China abzuwickeln..... jedem das seine.
      Schlussendlich läuft es ja erfahrungsgemäss doch über China; egal wo auf der Welt man sich befindet. Wie es in Deutschland mit den Händlern aussieht kann ich nicht beurteilen, sehe es aber eher noch dürftig.

      Ihr habt aber betreffend Verbraucherschutz deutlich "bessere Karten" als die asiatischen Käufer.
      Ihr könnt das Teil auspacken, ausprobieren und in Ruhe begutachten, und wenn`s vielleicht eine kleine Unschärfe mit der Kamera gibt oder etwas anderes was euch nicht passt .....zurück ....auch 2 oder 3 mal.
      Wäre hier undenkbar und würde vermutlich nur in den wenigsten Fällen akzeptiert...

      (Bei Lazada, dem "Amazone" von Asien gibt es Z.B.nur eine 7 tägige Rückgabefrist und zwar unter der Bedingung: Ungeöffnet im Original Zustand)
      love life and life will love you...

      The post was edited 2 times, last by DroneZone ().

    • DroneZone wrote:

      Da es die erste "Minidrohne" von Hubsan ist
      en contraire monsieur, mit Minidrohnen hat Hubsan viel Erfahrung ... legendär z.B. die X4 in div. Varianten und für mich ist z.B. das hier: Link zum Amazon-Produkt immer noch eine der besten Einstiegsvarianten in das Hobby denn man lernt ohne Helferlein (richtig) zu fliegen und im Schadensfall ist selbiger überschaubar ;)
      "we brake for nobody" ... me? sarcastic? never!