FrSky Taranis QX7 mit R-XSR Binden

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • FrSky Taranis QX7 mit R-XSR Binden

      Hallo Drohnen-Forum Community,

      Ich habe Probleme die FrSky Taranis QX7 (Link zu Banggood)
      mit dem receiver R-XSR zu verbinden.

      Ich habe die Taranis auf EU Version mit OpenTX Companion 2.3.11 geflasht.
      das Interne XJT Modul hab ich mit der LBT Version 2.1.0 geflasht .
      und den R-XSR hab ich auch mit der LBT Version 2.1.0 geflasht. alles war jeweils erfolgreich.

      Wenn ich dann aber probiere es zu binden leuchten am R-XSR die Rote und Grüne LED immer dauerhaft. Also kein Erfolg beim binden.

      hat irgendjemand eine Idee was ich falsch mache oder ob es ein Hardware Problem ist?

      Danke im voraus,

      Liebe Grüße

      Miyon
    • Hallo Gerd,

      FrSky Taranis XQ7 bei Internes HF-Modul XJT D16 drück ich auf [Bnd], wähle CH1-8 Telem ON aus, dann piepst es in abständen 3 mal, dann drück ich beim R-XSR auf den mini Taster und stecke meine Drohne ein.
      Die Rote und Grüne LED bleiben aber beide dauerhaft an. Normalerweise sollte es ja so sein dass die Rote LED dann blinkt und die Grüne an bleibt und wenn ich die Drohne neu einstecke und der Transmitter an ist sollte die grüne ja dauerhaft leuchten.

      Gruß Tobi
      Images
      • WhatsApp Image 2021-06-06 at 09.45.56 (1).jpeg

        75.25 kB, 576×768, viewed 17 times
      • WhatsApp Image 2021-06-06 at 09.45.56 (2).jpeg

        93.37 kB, 576×768, viewed 18 times
      • WhatsApp Image 2021-06-06 at 09.45.57 (1).jpeg

        72.35 kB, 576×768, viewed 17 times
      • WhatsApp Image 2021-06-06 at 09.45.57.jpeg

        72.1 kB, 576×768, viewed 18 times
      • WhatsApp Image 2021-06-06 at 09.49.01.jpeg

        69.5 kB, 431×768, viewed 19 times

      The post was edited 1 time, last by Miyon ().

    • Hab ich auch schon probiert. funktioniert auch nicht. hab noch einen zweiten R-XSR da. hab den jetzt mal probiert bei dem wenn ich auf bind drücke geht die grüne aus und die rote blinkt dann. (siehe Video: )
    • Ich hab es jetzt mit 2 Meter abstand probiert zu binden, es passiert das gleiche wie in dem Video.

      FW-Stände: OpenTX 2.3.11 (für Settings Siehe Bild 1)
      XJT: ACCST D16 v2.1.0 LBT (Siehe Bild 2)
      R-XSR: ACCST D16 v2.1.0 LBT (Siehe Bild 3)

      das sind ganz genau die FW-Stände die ich geflasht habe.


      Gruß Tobi
      Images
      • Unbenannt.PNG

        70.89 kB, 870×610, viewed 19 times
      • XJT FW.PNG

        144.83 kB, 1,024×588, viewed 21 times
      • R-XSR FW.PNG

        152.12 kB, 1,024×580, viewed 20 times
    • Bist du sicher dass du die Prozudur am Receiver richtig startest? - Receiver Stromlos machen, die kleine Taste gedrückt halten, Strom anschließen, Taste loslassen.
      Das ganze während die Funke im bind Modus ist und vor sich hin piept.
      Im Video scheinst du das nicht zu machen.
    • Hab beides probiert, es kommt beides aufs gleiche raus. bei dem einen R-XSR passiert nichts (also wenn ich bei der QX7 bind drücke, dann die taste am R-XSR und dann die Funke einstecke bleibt rot und grün dauerhaft an.)
      beim anderen R-XSR fängt er wenn ich beides auf bind hab an Rot zu blinken, wenn ich dann die Verbindung vom R-XSR trenne blinkt er weiterhin Rot.

      The post was edited 1 time, last by Miyon ().

    • Also, Problem gelöst. Ich bin einfach ein Idiot.
      Wenn man das ganze nicht nur mit USB betreibt sondern den LiPo anschließt und es versucht zu binden geht es auch.
      trotzdem allen danke die ihre zeit geopfert haben.

      Liebe Grüße Tobi