Meine Mavic Air ist wieder da

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • Meine Mavic Air ist wieder da

      Es geschehen doch noch Wunder.
      Mir wurde vor 3Jahren meine Mavic Air, damals 3 Wochen alt, aus dem Auto gestohlen und wurde im Fahndungssystem ausgeschrieben.
      Versicherung zahlte nichts.

      Nun habe ich sie seit letzten Mittwoch wieder,die Polizei hat sie zufällig in einer Wohnung aufgefunden.

      Nun, meine Fragen: was muss ich denn jetzt beachten, auch hinsichtlich der neuen Drohnenverordnung.

      Alle Kabel und der Ladehub fehlen und ein Propeller ist gebrochen.3Akkus sind dabei(einer hat noch Restladung(8 Ladezyklen), 2 konnte ich nicht ausprobieren.Hoffe, sind nicht tiefentladen.Fernbedienung ohne Kabel hat auch noch 2Punkte Restladung.
      Hat jemand Kabel etc. zu verkaufen? bitte alles anbieten.

      Überlege Sie zu behalten (habe jetzt die Mini2) oder zu verkaufen.

      freue mich auf eure Tipps und Hilfe.
      muss mich wieder einlesen.
      Mavic Air und Phantom 3 Standard
    • Bietmeister wrote:

      Nun, meine Fragen: was muss ich denn jetzt beachten, auch hinsichtlich der neuen Drohnenverordnung.

      Alle Kabel und der Ladehub fehlen und ein Propeller ist gebrochen.
      Beachten musst du alles das was auch die Besitzer der Air 2 und 2 S beachten müssen.

      Ein Ladegerät für 20 € und neue Props würde ich jedenfalls investieren. Die sich nicht mehr "Mukken" sind wahrscheinlich hinüber. Villt. hast du ja jemanden in der Nähe der ein Ladegerät mal ausleit.
      Gruß vom Nobier
      Nicht wundern meine Tastatur verliert ab und zu Buchstaben und hat auch manchmal ein paar zu viel
    • New

      Bietmeister wrote:

      Nun habe ich sie seit letzten Mittwoch wieder,die Polizei hat sie zufällig in einer Wohnung aufgefunden.
      Erstmal Glückwunsch, daß Du sie wieder hast. :)
      Kabel, Hub und Props sollten nicht das Problem sein. Aber die Lipos. Wenn der Dieb sie nicht pfleglich behandelt hat (wovon man leider ausgehen muß), könnten sie hinüber sein. Dito bei der FB.
      Wenn Du Alles getestet hast, berichte doch mal ob die Lipos das überlebt haben.
      Fly long and prosper.
    • New

      Bin jetzt erst auf deine ganzen Berichte mit dem Diebstahl gestoßen. Ich hoffe INSTÄNDIG das dies dir nie wieder passiert. Aber falls es noch mal wo vor kommt oder bei wem anderst. Mit der SN an den DJI Support wenden. Diese können a die Drohne Sperren (Edit: sie können durch die App nur das fliegen sperren. Ohne App kann per Sender die Drohne weiter geflogen werden), den auch der Dieb braucht zum fliegen einen DJI Account und dir auch B sagen wo der Letzte Flug war.

      LG Chris

      The post was edited 1 time, last by Chris.B. ().

    • New

      Sascha3580 wrote:

      ...woher der Wohnungsnutzer Sie hatte.
      Da die Polizei diese zufällig bei ihm gefunden hat, tippe ich auf eine Durchsuchung. Ganz harmlos könnte er also nicht sein :D aber vielleicht hat er auch "nur" Hehlerware gekauft, wer weiß...
      Your homepoint has been updated.
    • New

      MrSpok wrote:

      Bietmeister wrote:

      Nun habe ich sie seit letzten Mittwoch wieder,die Polizei hat sie zufällig in einer Wohnung aufgefunden.
      Erstmal Glückwunsch, daß Du sie wieder hast. :) Kabel, Hub und Props sollten nicht das Problem sein. Aber die Lipos. Wenn der Dieb sie nicht pfleglich behandelt hat (wovon man leider ausgehen muß), könnten sie hinüber sein. Dito bei der FB.
      Wenn Du Alles getestet hast, berichte doch mal ob die Lipos das überlebt haben.
      Danke, war sehr überrascht. Ein Akku hatte noch Ladung.Musste mir jetzt halt Ladegerät und Netzteil kaufen.Propeller waren schnell da.

      Mals sehen.Melde mich.
      Mavic Air und Phantom 3 Standard
    • New

      So, kurzer Zwischenbericht.
      Von 3 Akkus hat nur einer überlebt.
      Der konnte wieder aufgeladen werden, die beiden anderen machen keinen Mucks mehr.
      Habe mir jetzt erst einmal neue Propeller geholt und werde alles heute mal auf Herz und Nieren testen.
      Werde aber jetzt kein weiteres Geld mehr ausgeben.
      Ich fand die Air immer toll. Aber meine Mini 2 ist eben viel spontaner zu nutzen.
      Ich habe die immer dabei, um ein paar Shots zu machen.

      Naja, ich habe die Air jetzt hier im Marktplatz eingestellt. Vielleicht findet sich ja jemand, der Sie gerne hätte.
      Mavic Air und Phantom 3 Standard