Einstieg in den Drohnen Flug

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • Einstieg in den Drohnen Flug

      New

      Hallo zusammen,
      ich bin Sascha (37) und komme aus der Flächenfliegerei. Eigentlich hatte ich eine Ablehnung gegen die selbstfliegenden Geräte. Es hat sich aber in letzter Zeit gezeigt das die Drohnen auch sehr hilfreich sein können, z.B. bei einer Aussenlandung den Flieger suchen, oder in der Luft verlorene Teile suche.
      Darauf hab ich mir gedacht kaufst dir so ne billige Chinadrohne zum Einsteigen. War eine 4DRC Nocchi. Das Ding fliegt! Aber im GPS Modus taumelt die im Kreis wie besoffen, geht sogar soweit das Sie abstürtzt. Zum Glückk hab ich über Paypal meine Kohle wiederbekommen.
      Jetzt zu meiner Frage.:
      Kann man so eine Drohne mit besseren Komponenten ausrüsten? Oder wird das nichts?
      Eine Alternative die mir gefällt ist die Aesir 2 die es bei Thingiverse gibt. Aesir 2
      Da ich aber noch keine Drohne selbstgebaut habe kenn ich mich bei der Komnponentenwahl nicht aus. Könnte da vll mal einer drüberschauen und ggf. Vorschläge für Verbesserungen machen?
      Für den Selbstbau einer Drohne wären die Kenntnisse und Maschinen da.

      Mit freundlichen Grüßen
      Sascha
    • New

      Besorge dir eine DJI Mini2, das ist einfach zielführender.

      Der Selbstbau wird um ein vielfaches teurer, schon das Videosystem + Funke kostet doppelt soviel wie die komplette Mini.
      Man kann natürlich auch günstige analoge Technik verbauen aber damit kannst du dann keine Teile suchen gehen.
    • New

      Mittlerweile gibt es auch die Möglichkeit sich eine Mini 1 oder Mini 2 über Händler (Mediamarkt und Co.) mal für einen bestimmten Zeitraum auszuleihen und das ganze erst einmal zu testen. Wäre für Dich ja evtl. eine Möglichkeit um Dein weiteres Vorgehen zu beurteilen, etc.

      Gruß Ray
      \_(ツ)_/¯ über Fläche und Heli´s auf den Geschmack von Drohnen gekommen \_(ツ)_/¯
    • New

      Guten Morgen Ray,
      Das mit dem Mieten ist interessant. Da ein Verreinskollege eine Dji Irgendwas hat könnte ich auch ihn fragen. Dürfte ja schon mit fliegen. Von daher kenn ich ja wie gut die fliegen und das es Spass macht. Was mich reizt ist der Selbstbau. Mal schauen was ich mache. Ich les mich gerade ein bißchen in das Videothema ein.
      Gruss Sascha
    • New

      Wenn du an Selbstbau interessiert bist kommt es halt an in welche Richtung die Reise gehen soll. Mehr FVP oder eben Film und Foto. Der Einstig ins FPV ist dabei genau so leicht wie der in das Thema Video Foto. Gibt genug gute Bausätze und, FC (Flight Controller) und Videos dazu. An Bausätzen gibt es alles. Von Racern unter 250 Gramm bis zu fetten Brummern mit 4-5 Kilo. Selbst habe das DJI Flame Wheel 450 mit einer Naza und einen dicken Align M480.

      LG Chris