Ryze Tello Fehlfunktion!

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • Ryze Tello Fehlfunktion!

      Hallo zusammen,

      habe ein Problem mit ner Tello Dji, sie hebt nur etwa 5 cm ab, fliegt direkt hart nach links, (manchmal auch rechts) und stürzt dann ab!
      Manchmal hebt sie auch garnicht ab, sondern surrt nur auf dem Boden rum.
      Das komische, bei meinem Kumpel funktioniert sie einwandfrei! Ich habe nun auch schon etliche Smartphones ausprobiert,
      aber immer wieder der gleiche Fehler!
      Die Rotoren sind auch richtig installiert.
      Kann mir jemand sagen, wo der Fehler liegt?

      Schon mal besten Dank

      Gruß
      Micha
    • von der Beschreibung hätt' ich jetzt ganz stark auf fehlerhaft montierte Props getippt ... wenn Du schreibst "Rotoren richtig installiert": schließt das auch die Prüfung der Drehrichtung (cw vs ccw) ein?

      (PS: der/die/das Tello ist von Ryze -> Titel angepasst ;) )
      "we brake for nobody" ... me? sarcastic? never!
    • @Dieselfan: ja, genau. Mit meiner! Er hat zwar die gleiche und auf dessen Rat habe ich sie auch gekauft.
      @ B69: ja, sie flog ja einige Minuten

      Habe die App bei einem Samsung S6, S9, M40 und IPhone 6 probiert.
      Mein Kumpel hat ein altes Sony ????
    • hatte auch mal an so was ähnliches gedacht, ich wohne am Rand eines Truppenübungsplatzes!
      Nachdem ich aber die Drohne mal mit auf die Arbeit genommen habe und es dort probiert habe,
      hatte sie genau die gleichen Symptome gezeigt.
    • Kannst Du das "bei meinem Kumpel funktioniert sie" noch etwas genauer beschreiben?

      Ist es dann Deine Tello, aber das Smartphone Deines Kumpels (auf dem dann die App läuft)? Welche App nutzt Du und welche Dein Kumpel?

      Oder läuft es bei Deinem Kumpel auch mit Deinem Smartphone (also nur Ortswechsel, alles andere bleibt gleich)?

      Sofern es mit dem Smartphone Deines Kumpels läuft, geht es dann auch bei Dir zuhause mit dem Smartphone Deines Kumpels?

      Spinnt die Tello Deines Kumpels genauso, wenn sie über deine Geräte (Smarthone/Tablet) gestartet wird?

      Letztlich geht es also erst mal um die Eingrenzung, ob der Ort das Problem ist (Magnetfelder, WLan-"verseucht") oder das Device, auf dem die App läuft - oder am Ende doch die Tello selbst.
    • Kalibriert habe ich auch schon mehrmals, leider auch negativ!

      Habe schon mehrfach die Tello App runtergeschmissen und wieder installiert, auch auf allen
      zur Verfügung stehenden Handys.
      Mein Kumpel hat mit meiner Drohne bei sich zuhause auf seinem Smartphone geflogen.
      Habe die Drohne auch im Freien, bei mir auf der Arbeit und auch zuhause an mehreren Orten
      probiert.
      Denke also, WLAN-Verseuchung, Magnetfelder oder ähnliches könnte ich ausschließen.

      Habe auch schon Kontakt mit dem Tello Support aufgenommen, leider nur eine
      Antwort in Englisch bekommen, die komplett am Thema vorbei war!
    • Du kannst alternativ zur Originalen app auch mal die Tello FPV-app ausprobieren (play.google.com/store/apps/det…tellofpv.demo&hl=de&gl=US) ... 10 Flüge oder max. 5 Tage voller Funktionsumfang;
      so kannst Du ausschließen das der Kopter selbst einen Hau hat (probier's erst zu Hause, wenn alles funktioniert ist der Kopter ok); wenn es nicht funktioniert probier' es mal wo anders (wenn es dann klappt gibt es ein lokales Problem bei Dir)
      "we brake for nobody" ... me? sarcastic? never!
    • New

      Hallo zusammen,

      so! Drohne fliegt ohne Probleme! Jetzt wirds aber komisch ....
      Beim genauen Hinsehen war wohl ein Rotorblatt defekt, bei der Drohne meines
      Kumpels war alles o.k.! Das Teil flog ordnungsgemäß!
      Bei unseren Handy nicht!
      Rotor getauscht, jetzt ist alles top!
      War nur ein kleiner Riss, den man nur bei leichtem Verbiegen des
      Rotors gesehen hat.

      Nochmals danke für eure Hilfe.

      Gruß
      Micha