Welche Speicherkarten nutzt ihr, vor allem für 4K Videos?

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • Aber nur mit einem superlangsamen PC.
      Ich habe bisher 128 GB Speicherkarten benutzt nun 256 GB, kosten im Verglich zum Kopter fast nichts mehr, wenn man günstig einkauft.
      Bei SanDisk und Samsung hatte ich noch nie einen Ausfall, bei Transcend schon, habe aber als Reserve immer noch eine 2. Karte dabei.
    • Nennt mich verrückt, aber wenn man mal (Achtung, jetzt wird es anspruchsvoll) von der ureigenen kleinen Blase Position abstrahiert, könnte es vielleicht eine Frage der Nutzungshäufigkeit sein? Nur mal völlig ins Blaue gesponnen, könnte ja vielleicht sein, dass es vielleicht ein paar Nutzer gibt, die ihre Karten öfter als 2x die Woche nutzen.

      :sleeping:
    • gsezz wrote:

      Rainer, wenn dein PC die Lesegeschwindigkeit der Karte aushebeln kann beglückwünsche ich dich, davon träumen wir alle.
      Naja, die 400 GB-Karte (wenn sie quasi voll ist) meiner Osmo Action ziehe ich in ca. 40 Minuten über den Surface auf eine ext. USB-Platte. Kartenleser und HDD sind beide USB 3.0.
      Gruß
      Manu

      Post by Rainer K. ().

      This post was deleted by the author themselves ().
    • Das ist dann aber vermutlich auch keine V30 Karte. Denn dafür wäre sie sehr schnell. V30 liegen meiner Erfahrung nach eher in der Region von 70-100MB/s lesend. ( "Bis zu 160MB/s" werden vermarktet, hat aber mit Realität nicht viel zu tun.)
      Mit zwei halb so großen Karten gleichzeitig wärst du trotzdem schneller fertig . ;)

      Ich muss aber sagen, ich hantiere unterwegs auch ungern mit den winzigen micro SD Karten herum, und benutze lieber eine große statt zu wechseln. Es ist zwar noch nicht passiert, aber ich habe immer Angst dass sie runter fällt und in der Grasnarbe verschwindet.
      "If I go home with a single Drone still working, I have not done my Job."
      - Botgrinder 2021
    • gsezz wrote:

      Das ist dann aber vermutlich auch keine V30 Karte. Denn dafür wäre sie sehr schnell. V30 liegen meiner Erfahrung nach eher in der Region von 70-100MB/s lesend. ( "Bis zu 160MB/s" werden vermarktet, hat aber mit Realität nicht viel zu tun.)
      Doch, ist eine V30 (Sandisk Extreme). Die Fliegenabdrücke auf der Linse der Cam sind noch von der letzten Fahrt :D

      gsezz wrote:

      Mit zwei halb so großen Karten gleichzeitig wärst du trotzdem schneller fertig .
      Die nutze ich in der Osmo beim Mopedfahren (weiter oben in einem Post erwähnt). Während der Fahrt Card-Jokey spielen, kommt nicht so gut. :huh:
      Und jain, Ich würde dann beide gleichzeitig auf die ext. USB-Platte kopieren. Das würde dann die Übertragungsgeschwindigkeit ausbremsen, da die Platte "dicke Backen" bekommen würde ;)
      Gruß
      Manu
    • Ja, die erreicht so ziemlich die Hersteller-Angaben.
      Du musst aber auch eins bedenken: das Kopieren von "einigen" großen Dateien geht schneller, als "vielen" kleinen Dateien. Ist auch unabhängig, ob es sich um SD-Karten handelt oder von HDD zu HDD.

      Die Osmo steht (glaub ich, müsste nochmal schauen) auf 4GB pro Datei, ich lass die ja beim Mopedfahren durchlaufen. Kann man nicht vergleichen, wenn man mit der Drohne immer wieder mal kurze Aufnahmen macht.
      Gruß
      Manu
    • Ich habe mal bei der Samsung EVO (neue Generation) ausgetestet, die Lesegeschwindigkeit von meiner Kopter Karte liegt etwas über 85 MB/s.
      Da man eine Karte nie bis zum Rest vollschreiben wird, da dann Daten verloren gehen, habe ich sie deutlich schneller als in einer Stunde ausgelesen.
      So lange warte ich aber nicht sondern sichere die Aufzeichnungen auf dem PC.
      Es ist doch schön auf der Speicherkarte immer genügend Reserven zu haben.
    • Das war nicht als Empfehlung zu verstehen, sondern nur wie ich das handhabe. Klar, solange du bei Amazon verifizieren kannst dass es Originalwar ist, spricht nichts dagegen.
      Aber wieso soll ich mich dafür mit Amazon abgeben, wo mir die Suchfunktion mehrere Angebote ausspuckt, die ich erst noch nach Seriösität filtern muss, wenn ich bspw. bei Alternate blind bestellen kann? SD-Karte zu bestellen ist nichts womit mehrere Minuten verschwenden will. - Wobei ich eh selten lose Karten bestelle. Wenn der Vorrat zur Neige geht, ordere bei der nächsten Bestellung welche mit.
      "If I go home with a single Drone still working, I have not done my Job."
      - Botgrinder 2021