Fimi x8 SE Motor lahmt und kann nicht abheben

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • Fimi x8 SE Motor lahmt und kann nicht abheben

      Hallo Leute
      Bin neu hier. Bei meiner Fimi x8 SE 2018 Edition hat der Motor hinten links gelamt und sie ist nicht mehr gestartet da das erkannt wurde von der App, die sagte man müsse doch den Motor prüfen.

      Ich habe darauf ein replacement arm auf Aliexpress gekauft und diesen ausgetauscht. Beim Austauschen habe ich gesehen das es nicht der exakt gleiche ist da es vermutlich einer von einem Nachfolgemodel ist. Nichtsdestotrotz habe ich ihn eingebaut und angelötet was gut funktioniert hat. Als ich dann testen wollte, ob sie funktioniert, konnte ich kein GPS empfangen und VPU war kaputt. Im Netz habe ich herausgefunden das, dass Problem am GPS Modul liegt. Dieses ist mit dem Mainboard per Ribbon Cable verbunden. Ich habe gedacht, dass ich beim replacement des armes dieses zerdrückt habe. Also habe ich die Drohne wieder geöffnet und das Modul abgehängt und geschaut, ob sich etwas ändert. Beim Austesten konnte das Bild nicht mehr auf das Handy übertragen werden. So wusste ich das bei diesem Kabel etwas nicht gut war. Ich habe es auf beiden Seiten ausgeklickt und gedreht und gewendet und wieder eingebaut. Und siehe da es funktioniert wieder. Also konnte ich den Motor, den ich gewechselt habe, endlich testen. Und leider ist alles noch beim Alten.): Sprich er hat beim Start keine Kraft egal ob der Propeller da ist oder nicht. ohne Propeller kann er hochlaufen und wenn ich mich geschickt anstelle denkt die Drohne sie fliege. Auch hat der Motor bei höherer Drehzahl die gleiche Kraft und man würde nicht meinen etwas sei kaputt. Wenn die Propeller am Motor sind, gibt es das Problem, das bei dem einen Motor hinten links sich nicht dreht, nur lahmt ohne Kraft und bei den anderen wie normal. Einmal jedoch ist es mir gelungen, dass der Motor mit dreht, da er vermutl. genau am richtigen Startort gestanden ist. Jetzt ist meine Frage was ich austauschen muss da es offensichtlich kein Motoren Fehler ist. vlt. den ESC oder ist die Elektronik ganz hinüber? oder sonst ein Trick WD40? Danke schonmal im Voraus für eure antworten.

      The post was edited 1 time, last by flzi ().