"Eierlegende Wollmilchsau" der große Bruder ca. 500g

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • "Eierlegende Wollmilchsau" der große Bruder ca. 500g

      Thread in Folge von:

      "Eierlegende Wollmilchsau" unter 250g

      Hallo @el Kopto

      hälst Du uns auf dem Laufen?

      :)

      Danke für deine Dokumentation, ich bin schon richtig neugierig.

      Preis der Lösung unter 250g:
      Die teuersten Komponenten auf der Drohne sind das Wärmebildmodul und der Flightcontroller (zusammen ca. 800 EUR). Auf der Ground Unit sind es der NVidia Jetson Xavier NX und das 1000 Nits Display - zusammen auch knapp 700 EUR. Alles in allem kommt man vielleicht auf ca. 2000 EUR Material, wobei ich die Taranis nicht mitgerechnet habe. Die haben viele, die hier unterwegs sind, ja eh schon rumliegen und die ist noch vergleichsweise preiswert.

      Welche Preis visierst Du für den große Bruder an?
      Verwendest Du die Komponenten von der Lösung bis 250g?

      MfG
      d

      The post was edited 2 times, last by dirkuas ().