Zubehör für Mini3

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • Air Jenne wrote:

      Und man kann die Skyreat Box sogar schließen wenn man diese original Blende der Mini 3 Cam hinein tut ^^
      Ich habe bisher nur den ND64 (Skyreat Alu) getestet, Montage ist sehr einfach .
      Morgen……ach ist ja schon heute :)
      werde ich mal den CPL über einem See testen so die Sonne scheint .
      Bin heute in praller Sonne mit dem ND32 auf ca. 1/200s runtergekommen.
      Der Polfilter überzeugt mich aber nicht. Die Optik der M3P ist zu weitwinklig, so dass der Himmel immer einen Hell-Dunkel-Verlauf hat, je nachdem, wo der Filter wirkt.
    • Das sagt meine Acaia Waage nach frischer Kalibrierung zu meiner Mini 3 inkl. 20x11mm Alu-Plakette
      Images
      • 12CAB989-FB8D-4434-9EC2-10337352341E_1_201_a.jpeg

        156.67 kB, 930×768, viewed 32 times
    • Frank-Essen wrote:

      In den Amazon Kommentaren wird von der Kunststoffversion der Skyreat ND Filter geredet, welche die 249 Gramm einhalten. Habt ihr vielleicht andere Gehäuse ?
      Die Kunststoff-Version wird mit 0,7g Filtergewicht angegeben und bei der Alu-Version wird ein Gewicht von ca. 1,3g aufgeführt. Aber bei beiden Versionen gibt der Hersteller an, dass die 249g nicht überschritten werden. Wenn das Gewicht der Filter keiner großen Streuung unterliegt und mit den Angaben von OKT-i sollte es sich auch mit der Alu-Version noch ausgehen.
      It's never so bad that it can't get worse
    • Ich war heute bei einem Bekannten von mir in der Postfiliale (vor Dienstbeginn) um die Mini 3 Pro samt Beschilderung und Skyreat Alu ND Filter zu wiegen.
      Auf der geeichten Waage kommt meine Mini 3 Pro somit auf 248,8 g

      Ich wollte Fotos machen aber das war ihm nicht so geheuer also habe ich es gelassen .
      Ich habe an der Mini 3 allerdings zwei Alu Schilder dran (eID mit QR Code und ein Schild mit Telefonnummer/eMail) das mit dem QR Code ist schon etwas robuster, worauf ich hinaus will, ohne dieses Schild wird die Drohne samt ND Filter bestimmt noch knapp ein Gramm leichter sein.....habe mir heute gleich ein neues kleineres bestellt .
      So oder so bewegt sich meine Mini 3 also noch im Rahmen .
      Allerdings ist sie mit der Nachtflugausstattung :) also mit den beiden zusätzlichen LED Blinkern bei exakt 254,7g
      Ich sehe das für mich nicht problematisch weil beim Nachtflug achte ich auf mehr als genügend Abstand zu Wohnhäusern etc. und den online Kompetenznachweis A1/A3 habe ich auch .

      Okay das war es von meiner Seite .
      Die Aktion hat bei meinem Bekannten für etwas Kopfschütteln gesorgt :D
      Images
      • 50C595FF-79A4-42FC-B75D-B3D667A5BE76.jpeg

        79.6 kB, 768×576, viewed 38 times
      • 7584138F-C62B-4057-BE08-47190B022C73.jpeg

        82.38 kB, 768×576, viewed 50 times

      The post was edited 3 times, last by Air Jenne ().

    • @skyspy

      :)
      nein nicht falsch verstehen,
      ist eigentlich nur so ein investigativer Drang von mir gewesen !

      Sicherlich verstehe ich die 249g Problematik .
      Vielleicht sollte man bezüglich Mini 3 Pro Gewicht mit zusätzlicher Ausstattung einen Thread eröffnen denn einigen Usern scheint das schon wichtig zu sein ?!

      Nichts für ungut, wollte mit meinen Posts nur helfen
    • Air Jenne wrote:

      Vielleicht sollte man bezüglich Mini 3 Pro Gewicht mit zusätzlicher Ausstattung einen Thread eröffnen
      nein ... da es schon Beiträge in vorhandenen threads gibt (siehe C.3)


      Air Jenne wrote:

      Nichts für ungut, wollte mit meinen Posts nur helfen
      alles gut, nur bitte nicht noch weitere threads zu bereits vorhandenen Themen/Diskussionen eröffnen :thumbup:
      "we brake for nobody" ... me? sarcastic? never!
    • @MavMavMini

      schau mal dort #10 dort habe ich die schon etwas beschrieben !
      Ich schau mal nach dem Amazon Link .

      Halterung für Beleuchtung

      Link zu den LED Leuchten

      Motutech 4 Stück Nachtfluglicht für DJI Air 2S / DJI FPV/Mavic Mini 2 / Mini / Air 2 / Air / Mavic Pro 2 / Mavic Pro 2 / Mavic Pro Blinker, bunt, Warnlicht, Nachtlicht, Lampe amzn.eu/d/94dKxZ1

      Link zu den Klett-Klebe Pads

      Klettpunkte selbstklebend, Set Haken & Flausch, verschiedene Durchmesser und Farben / Ø13 mm, weiß, 100 Stück amzn.eu/d/aPUisz6

      The post was edited 2 times, last by Air Jenne ().

    • Hallo zusammen,
      Da ja schon einige „nicht DJI“ ND Filter bekommen haben - reichen die Filterklassen aus?
      Die meisten Zweitanbieter gehen ja nur bis ND64 oder ND128 - passt das für die Mini Pro mit der offeneren Blende?

      Muss man nicht eher auf ein set mit ND64 - ND128 - ND256 gehen? Ein ND32 z.B. bringt bei der Blende ja theoretisch keine ausreichende Reduzierung der FPS in normalen Lichtumgebungen (von voller Sonne im Schnee ganz zu schweigen -> ND 512-1000?)

      habe mal ganz grob meine normalen Fotofilter frimmelig vorgehalten und unter ND64 macht es m.E. wenig Sinn.


      VG
    • New

      Ositis wrote:



      Muss man nicht eher auf ein set mit ND64 - ND128 - ND256 gehen? Ein ND32 z.B. bringt bei der Blende ja theoretisch keine ausreichende Reduzierung der FPS in normalen Lichtumgebungen (von voller Sonne im Schnee ganz zu schweigen -> ND 512-1000?)

      habe mal ganz grob meine normalen Fotofilter frimmelig vorgehalten und unter ND64 macht es m.E. wenig Sinn.
      Mit ND32 bis ich in praller Sonne auf 1/200s runtergekommen. Ob das nun wenig Sinn im Vergleich zu 1/3200s ist, muss jeder für ich entscheiden, zumal es ja auch viele dunklere Bedingungen gibt, für die man auch die passenden Filter braucht. Verzichten kann man daher auf die kleineren Werte nicht, ich würde aber auch sagen, dass man ND64 schon haben sollte.
    • New

      Also ich hab mir gleich noch vor dem ersten Laden so einen Ventilator geholt: Link zu eBay

      Der hat sogar eine nicht dokumentierte Funktion: Einen eingebauten Akku, das heißt, das Teil funktioniert auch eine ganze Weile, wenn er nicht am USB-Kabel hängt.

      Den nutze ich immer, wenn die Mini 3 nicht in die Luft soll, also zum laden, Firmware updaten, ausprobieren etc.
    • New

      Drohni72 wrote:

      Also ich hab mir gleich noch vor dem ersten Laden so einen Ventilator geholt: Link zu eBay
      Also ich habe genau diesen Lüfter und meiner hat keinen Akku, wo soll der bitte sitzen? (Im drehenden Teil DC Motor / Blades passt kein Akku)
      Sieht deiner genauso aus wie meiner?


      edit: bei deinem ist bei Ebay in der Artikelbeschreibung angegeben "Nennkapazität: 3.7V 3000mAh", somit klar ein fetter Akku drin.
      Ich schicke meinen zurück und bestelle den hier, danke für die Info.

      The post was edited 1 time, last by TimDJI ().

    • New

      Zeder wrote:

      hmm ich hab mir für den Anfang auch die Tasche geholt und bei mir passt es ohne Probleme. Möchte trotzdem noch was kompakteres bzw
      kleine Hardcase spearat für die mini und die RC.

      Hmm, und wie eng ist der Controller drin?

      Bei mir ist der Schnitt durch den Schaumstoff schlecht gemacht. In der Mitte deutlich dicker. Oben liegt die Funke super auf, aber man muss sie reinpressen. Und dabei drückt sie ganz leicht an den rechten Arm der Drohne. Das gefällt mir nicht.

      Wenn der Zusatzschaumstoff für die N1-Funke drin liegt, passt es.

      Auch die Akkufächer sind etwas nah beieinander. Die berühren sich, wenn sie drin stecken.

      Etwas wenig durchdacht und dann nicht gut umgesetzt. Auf den Bildern sah mir das Case auch sympathisch aus.
      Images
      • IMG_20220615_194941.jpg

        112.52 kB, 768×576, viewed 15 times
      • IMG_20220615_195003.jpg

        136.44 kB, 1,024×768, viewed 13 times
      • IMG_20220615_195022.jpg

        167.78 kB, 1,024×768, viewed 13 times
      • IMG_20220615_195946.jpg

        131.25 kB, 768×576, viewed 9 times
      • IMG_20220617_105140.jpg

        106.83 kB, 768×576, viewed 8 times
    • New

      TimDJI wrote:

      Also ich habe genau diesen Lüfter und meiner hat keinen Akku, wo soll der bitte sitzen? (Im drehenden Teil DC Motor / Blades passt kein Akku)Sieht deiner genauso aus wie meiner?


      edit: bei deinem ist bei Ebay in der Artikelbeschreibung angegeben "Nennkapazität: 3.7V 3000mAh", somit klar ein fetter Akku drin.
      Ich schicke meinen zurück und bestelle den hier, danke für die Info.
      Jap, nach dem Posten hab ich den kleinen Hinweis auf die mAh auch gesehen. Im Text nix. War dann auch beim ersten Ausprobieren überrascht - Kabel ab, und er lief weiter :D

      Meinen genauen Artikel gibt es nicht mehr. War ArtikelNr. 363806111330 (Beendete Angebote anzeigen) Link zu eBay

      Sollte aber der gleiche sein.
      Images
      • 20220621_222758.jpg

        160.55 kB, 701×768, viewed 9 times
      • 20220621_222809.jpg

        130.08 kB, 605×768, viewed 12 times
      • 20220621_222820.jpg

        99.19 kB, 602×768, viewed 7 times

      The post was edited 1 time, last by Drohni72 ().

    • New

      @Drohni72

      Also der Controller sitzt gut drin aber kann mit einem Finger ihn auch gut rausholen. Hab noch kein FMK , sodass natürlich keine zwei zusätzlichen Akkus drin stecken.
      Das Case ist mMn "ok" aber gut oder sehr gut würde ich auch net sagen.

      Wollte nur für den Anfang zumindest Schutz haben wenn ich im Auto/leichten Rucksack unterwegs bin.
      Mir schweben eher solche schmalen Hardschalen vor Link zu eBay

      Wenn sie dann mal hier verfügbar sind und wir evtl auch mehr Auswahl haben.