Crash und neue Drohne mit altem Zubehör koppeln

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • Crash und neue Drohne mit altem Zubehör koppeln

      Hallo zusammen. Leider hat es mich erwischt und ich habe meinen Flieger so gecrasht, dass zwei Arme und der Body zerstört wurden. Jetzt möchte ich eine neue Drohne kaufen habe aber dazu ein paar Fragen. Aktuell habe ich eine sehr gute Firmware auf der kaputten Drohne. Wenn ich mir eine neue kaufe, erstens wie Koppel ich die neue Drohne und zweitens wenn es mit der Firmware nicht funktioniert bezüglich FC C., Ist es möglich das alte Gehirn in den neuen Körper zu setzen?
      Würde ja gerne reparieren, weil es die Ersatzteile ja gibt, bin aber leider nicht so der Bastler und kenne auch niemanden in meiner Umgebung der mir eventuell helfen könnte.
      Habe Auch ein wenig Angst dass selbst wenn ich sie repariere eventuell auch etwas an den Motoren oder sonst wo ist so dass die Reparatur so wie ich sie mir vorstellen eigentlich obsolet ist.
      Bei der neuen Kopplung gehe ich davon aus dass ich die Drohne mit der DJI App verbinden muss und so gezwungen werde ein Update durchzuführen.
      Wäre über jeden Rat und Hilfe dankbar.
      Viele liebe Grüße aus dem Pott
    • koppeln ist easy, einfach den einschalt knopf lang gedrückt halten bis sie piept, an der Brille den Koppel knopf drücken.
      Und das ganze wiederholen mit der Funke.
      (Einschaltknopf lange drücken an der Funke).

      Ob allerdings ein Firmware downgrade möglich ist, weis ich nicht sicher.
    • Neue Ersatz Drohne mit FW 01.01.0000 > Updaten auf01.02.000? Wie ohne DJI App? + Probleme AGRO Modus!

      Moin,

      hab jetzt nach Totalschaden eine Ersatzdrohne organisiert und stehe vor dem Problem das Sie ein FW Update verlangt.
      Kann zwar noch fliegen, allerdings scheint die FW 01.01.0000 um Längen hinter der FW 01.02.0020 (alte Drohne) zu hängen was den Flug und die Bildübetragung an die Google angeht.
      Habe auch das merkwürdige Problem, dass ich den M Modus zwar einschalten kann, allerdings habe ich keine Kontrolle über den linken Stick wenn ich in der Luft von N auf M umschalte. Rechter Stick ok, allerdings scheint es nicht der M Modus zu sein obwohl ich vorher auf Englisch eine Warnung erhalte das ich mir bewusst sein soll was ich da einschalte. Ein Begrenzung in alle Richtungen ist auch aktiv wie im S+N Modus. Sobald ich auf S oder N umschalte habe ich wieder die normale Kontrolle und kann die Höhe/Schub ändern.
      Auch die Meldung das ich die Schrauben am Controller ändern soll bleibt bestehen. Es muss doch nur die erste Schraube F1 festgezogen werden oder? Die F2 ist doch nur für die Feder richtig?
      Einstellungen für M Modus habe ich in der Google eingestellt und jeweils bestätigt.
      Habe auch den Controller, Gimbal, etc. kalibriert.
      Musste auch alle Akkus updaten obwohl die Drohe eine alte FW hat. Komisch! X/

      Kann ich die FW manuell auf die FW 01.02.0000 flashen? ?( Möchte Sie nicht an die App hängen wegen des FCC Hack.

      Fliegt aktuell richtig mies das Teil! ;( Bin echt ratlos.
      Nachdem ich im Agro Modus nach ein paar Flügen gecrasht bin macht mir der S und N Modus absolut kein Spaß mehr.

      Bin dankbar über jede Hilfe.

      Fliegt übrigens jemand FPV im Pott zwecks Austausch oder gemeinsamen Flugstunden ? :thumbup:

      VG

      The post was edited 1 time, last by B69 ().

      Post by Bergflieger ().

      This post was deleted by Dieselfan: obsolet ().