SD Karte in Drohne wird nicht als Laufwerk am PC erkannt

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • SD Karte in Drohne wird nicht als Laufwerk am PC erkannt

      Guten Morgen,

      ich hatte meine AirPro ein paar Monate nicht mehr in Betrieb. Am Samstag ging ich mal wieder in die Luft und habe meine Bilder und Videos auf der SD Karte der Drohne gespeichert. Am Controller kann ich alle Aufnahmen sehen und auch auf den Controller laden. Wenn ich die Drohne aber an den PC anschließe, wird ein Laufwerk D: (Intern) und E: (SD Karte) angezeigt. Sobald ich aber auf E: zugreife, wird mir eine Reparatur vorgeschlagen und zum Schluss soll ich die Karte formatieren. Die Verzeichnisse auf der Karte sehe ich nicht.

      Da ich von einem Defekt der Karte ausging, habe ich Tests mit einer neuen SD Karte durchgeführt. Das Ergebnis war das gleiche. Auch nachdem ich die Karte dann über den Controller formatiert habe, wieder das gleiche.

      Ich bin mit meinem Latein am Ende... Vielleicht gibts es ja hier jemanden, der diese tote Sprache noch spricht... Dank im Voraus.

      Uwe
    • ... ich vergaß zu erwähnen: "Wo ist dieser Sch... Adapter, wenn man ihn braucht!"

      Ich muss heute ein paar Verwaltungseinheiten überfliegen und nen Adapter suchen... Bin gespannt... Wobei ich nicht glaube, dass die Karte dann am PC direkt erkannt wird.

      Ich habe grad noch einen anderen Test gemacht... Nehme ich die Karte aus der Drohne und lege sie in den Controller, kann zwar auch nicht direkt auf die Karte zugreifen, aber ich kann sie dann in der Ansicht auf dem Bildschirm auswählen und runterladen... Das Ganze ist ziemlich seltsam.

      Gruß Uwe
    • Hallo,

      gerade nochmals einen Test gemacht. Gespeichert auf SD in der Drohne. Auslesen per USB zur Drohne geht nicht. SD in den Controller - auslesen geht. SD in den PC - mit Adapter geht nicht, direkt in MicroSD Slot - geht auch nicht.

      Karte im PC formatiert - Drohne kann sie nicht lesen und sie muss formatiert werden...

      Es handelt sich um eine 128er MicroSD gekauft von DJI von Sandisk.

      Keine Ahnung, an was das liegen könnte.

      Gruß Uwe
    • An der Karte?!
      Achtung: Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten und zu Missstimmung bei Menschen mit Humordefiziten führen! Zu Risikien und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Psychiater.
      Es gibt Menschen, die sind mir im ersten Moment unsympathisch. Dann lerne ich sie besser kennen und dann werden sie mir noch unsympathischer.
    • Die Karte ist ok.

      Ich kann sie am PC mit NTFS oder exFat formatieren und sie ist am Laptop oder am PC lesbar. Der Controller kann sie lesen. Die Drohne nicht. Hier muss ich wieder formatieren, damit sie da wieder les- und beschreibbar ist. Ganz komisches Ding das Ganze.

      Gruß Uwe
    • Habe hier ähnliches:

      nagelneue SD Karte in der Drohne formatiert: kann Videos aufnehmen, aber kann am PC nicht gelesen werden => ich soll formatieren.
      im PC formatiert: die Drohne kann Videos aufnehmen und Karte kann am PC gelesen werden

      Ist für mich ein (nerviger) Workaround, leider habe ich sonst auch keine Lösung für dich :( wollte nur zum Ausdruck bringen, dass du nicht allein bist