iPhone 14 Pro - Plauderthread

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • iPhone 14 Pro - Plauderthread

      Hallo zusammen,

      es ist mal wieder soweit und Apple hat neben anderen Produkten auch das iPhone 14 Pro vorgestellt.

      Das Display (2000 nits peak outdoor brightness) und die Kamera wie Kameramodi („Action Mode“) finde ich besonders interessant, aber auch neue Sicherheits-Features wie „SOS VIA SATELLITE“ oder „CRASH DETECTION“ da einige von uns auch mal eher abgelegen unterwegs sind.
      Nachfolgend habe ich per Screenshot die Highlights des iPhone 14 Pro aus dem Event rausgezogen.
















      DJI Mavic Air 2 Fly More Combo
    • Habe gerade schon im "Was macht ihr gerade..." Thread ein Resümee der Veranstaltung gehalten.

      Ich finde es speziell beim iPhone gut, dass die Pro und Pro Max Modelle was die Kamera angeht anscheinend jetzt die gleiche Hardware verbaut haben. Ich schätze das die Kamera im Gegensatz zu meinem 12 Pro bessere Ergebnisse liefert auch wenn die Größe der Blende beim neuen Modell etwas kleiner ist, allerdings wird hier ja auch mit der Sensorgröße gespielt und daher hoffe ich, dass der Hersteller hier das Maximum rausgeholt hat.

      Die Crashfunktion finde ich sehr interessant, besonders weil noch lange nicht alle Fahrzeuge mit einem automatischen Notrufsystem ausgestattet sind. Man muss dafür nicht mal abgelegen unterwegs sein. Eine einsame Fahrt früh am morgen nachdem man ein paar Freunde von einer guten Geburtstagsfeier abgeholt hat und ein Rudel Rotwild auf der Landstraße begegnet und schon kann man in eine kritische Situation kommen. Das gleiche gilt auch für den "Satelliten-Notruf". Ich glaube ich brauche nicht erwähnen wie mau die Netzabdeckung in vielen Abschnitten in Deutschland ist. Im Fall X kann einen das schon helfen. Doof nur, dass man damit erst noch einen Satelliten anpeilen muss um es zu nutzen, so kam es zumindest im Video herüber. Wenn man also bewusstlos ist hilft einem das auch nicht weiter...
    • Ich bestelle das 14 Pro. Die 2000 Nits Outdoor sind ein brauchbares Upgrade für den Betrieb mit den Drohnen als auch für meine Nutzung als Monitor auf den Kameras zum Filmen. Ansonsten sind auch die internen Kameraspecs sicher nett, ganz brauchbar für mich insbesondere der Cinematic Mode nun in 4K für das Sammeln von Eindrücken beim Location Scouting. Auf die nochmals bessere Stabilisierung bin ich gespannt, und ob bzw. wieviel Crop dabei verwendet wird.
      Vermisst habe ich ein LiDAR Upgrade für 3D Scanning und eine Frontkamera mit 4K.

      Und der Preis-Bump ist etwas "gewöhnungbedürftig", vor allem in der 256 GB Variante mit 4K ProRes Option. Es ist damit inzwischen deutlich teurer als manches Macbook. Wenn ich da aber die Preise für einen guten 1500-2000 Nits Fieldmonitor und den eines RC Pro dagegen rechne, relativiert sich das wieder deutlich. Zumal ich bei ersterem dennoch nicht meine Kamera steuern und Fokustracking initiieren könnte, und zweiterer ein klobiges zusätzliches Gerät ohne iOS (bessere Karten, Apps, hdrpano usw.) und Cellular Empfang wäre.

      Die neuen Sicherheitsfeatures interessieren mich nicht sonderlich, Crash Notruf hat schon mein Auto, und Wüstendurchquerungen stehen bei mir in nächster Zeit nicht auf der Agenda.

      The post was edited 7 times, last by skyscope ().

    • Lorch83 wrote:

      Das gleiche gilt auch für den "Satelliten-Notruf". Ich glaube ich brauche nicht erwähnen wie mau die Netzabdeckung in vielen Abschnitten in Deutschland ist. Im Fall X kann einen das schon helfen.
      Stellt sich aber auch die Frage wie lange es dauern wird, bis es außerhalb von USA und Kanada verfügbar sein wird.
    • Somit also das nächste Gerät mit QuadBayer, oder wie sehr ihr das?!
      12MP x4 -> 48MP

      Dürfte bei der neuen Insta360 X3 vermutlich auch so sein:
      18MP x4 -> 72MP

      Und DJIs Mini 3 Pro hat ja die selbe Technologie! Ob man im Bereich der Photographie sehr viel davon hält bleibt jedem selbst überlassen. Ich könnte zugunsten echter 12MP in großer Pixelgröße ohne binning gern darauf verzichten.
    • Hat jemand den Smartcontroller DJI RC Pro um die Displayhelligkeit gegenüber der neuen Pro Modelle zu testen, ein Vergleich würde mich sehr interessieren.

      Zum Thema Crash Detection, ich habe ebenfalls ein System im Fahrzeug, das muss aber mit dem Smartphone verbunden sein um zu funktionieren, d.h. vergisst man es dann ist es auch nicht aktiv.
      Naja, ich möchte es aber auch nicht ausprobieren. :D
      DJI Mavic Air 2 Fly More Combo
    • Für uns Europäer braucht's das Crash Detection System ja eigentlich nicht, denn:

      vkb.de/content/magazin/auto-reise/ecall-pflicht/

      ... Laut EU-Verordnung 2015/758 müssen ab dem 31. März 2018 alle neuen Fahrzeugmodelle – Pkw und leichte Nutzfahrzeuge – serienmäßig mit einem eCall-Notrufsystem ausgestattet sein. Diese Vorschrift richtet sich an die Autohersteller. Für Fahrzeughalter besteht indes keine Pflicht, ihren Wagen nachträglich mit einem automatischen Notfallsystem auszustatten.

      Das wissen offensichtlich nicht viele Leute.

      Viele Grüße

      Lutz
      DJI Phantom 4 Pro, DJI Mavic Air 2S, DJI Mini 3 Pro.
    • Eigentlich ist immer ein gutes Wort und passt gut.

      Die Verordnung besagt nicht, dass jeder Wagen der aus der Fabrik rollt ab dem 31.03.2018 ein eCall benötigt sondern alle neu genehmigten Fahrzeugtypen ab dem 31.03.2018 bzw. ab dem 01.04..

      So kann man sich heute trotzdem noch einen Neuwagen kaufen, der kein E-Call benötigt weil der Fahrzeugtyp vielleicht noch 2017 seine Zulassung bekommen hat.

      Beispielsweise wurde der Volkswagen Passat B8 von 2014 bis 2020 genaut bevor es dann ein Facelift-Modell gab. Hätte man 2020 sich die Kiste geleistet, hätte es sein können dass dieses kein e-Call System an Board hat.

      Weiterhin fahren auch noch genügend ältere Autos herum, deren Fahrer/innen von einem solchen Feature durchaus Vorteile hätten.


      Gruss
    • Im Prinzip ist es ja Wurst, ich würde das jetzt nicht an einer Funktion fest machen.
      (Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.)

      Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass die Beschleunigungssensoren bereits bei einem Unfall/Sturz mit Fahrrad, E-Bike oder Mountainbike auslösen und dann wäre es wieder sinnvoll.

      Morgen ab 14:00 Uhr sind Bestellungen für das neue iPhone 14 bei der Telekom möglich.
      Ich muss glücklicherweise morgen nicht anrufen bzw. in der Warteschleife warten, sondern werde angerufen. :P
      DJI Mavic Air 2 Fly More Combo

      Post by Guenther J. ().

      This post was deleted by B69: auf Wunsch des Autors gelöscht ().
    • Als wüsste ich das nicht ;) Natürlich ist es genau so, wie Ihr sagt! Und ebenfalls ist klar, dass ich sowohl Watch (schon geordert) und nachher das iPhone bestellen werde. Unabhängig davon, dass mein Auto mich schon heute vor dem sicheren Tod rettet, wenn ich auf einem einsamen Feldweg in der Nachbarschaft stocknüchtern im Graben lande (Gott bewahre!).

      Viele Grüße

      Lutz
      DJI Phantom 4 Pro, DJI Mavic Air 2S, DJI Mini 3 Pro.
    • _Markus_ wrote:

      Hat jemand den Smartcontroller DJI RC Pro um die Displayhelligkeit gegenüber der neuen Pro Modelle zu testen.....
      Ich nutze ihn mit meiner Air2 s, sobald du das iPhone 14 pro hast, treffen wir uns mal, dann schauen wir... 8)
      Gruß Rainer

      Manchmal braucht man eine ganze Tankfüllung Sprit, oder muss einen vollen Akku leerfahren, bevor man wieder klar denken kann...
    • @Einteiler
      Die Distanz von ca. Frankfurt a.M. nach Hamburg ist mir doch ein bisschen zu weit nur um die Display-Helligkeit zu vergleichen. :D

      @skyscope
      Ich habe nicht gewusst dass die Apple Watch das bereits kann oder zumindest ähnlich.
      Allerdings bin ich bei Uhren eher Old School, Smartwatches finde ich einfach nicht schön und mir gefällt das nicht ein Display am Handgelenk zu tragen.

      Aber zurück zum Thema, laut Aussage der Telekom soll es keine Probleme bei den Lieferzeiten geben und pünktlich ausgeliefert werden.
      DJI Mavic Air 2 Fly More Combo
    • Skyscope meint das in Bezug auf die Sturzerkennung die es schon seit knapp vier Jahren gibt. Stürzt du erkennt die Watch dieses, sie spricht dich dann an und dann kannst du abbrechen falls alles gut ist oder sie ruft automatisch den Notruf falls du bewusstlos bist.

      Kurzer Ausflug nochmal, jetzt gerne wieder zurück zum eigentlichen Thema...

      Würde mich übrigens wundern wenn es dieses Jahr keine Lieferprobleme gibt. 2020 musste ich noch vier oder sechs Wochen warten bis mein 12er ankam. Glaube aber letztes Jahr lief es auch schon reibungsloser. Ich bin gespannt.
    • Die Sturzerkennung und der anschließende Notruf erfolgt allerdings beim iPhone 14 neuerdings über eine Direktverbindung zum Satellit, funktioniert also komplett ohne Mobilfunk. Im Gegensatz zum E-Call.
      Aktuell aber sowieso nur in Amerika, wie damals mit der EKG Funktion.

      Ich überspringe dass iPhone 14 (ich hab noch dass 12 Pro max), hol mir lieber nen neuen Akku und nutze das Gerät weiter.

      Der Preissprung ist übrigens auf den schwachen Euro zurückzuführen. In den USA gabs keine Preiserhöhung.