Speicherkarte in Fernbedienung

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • Du kannst hier Videos von der Karte der Drohne laden, du kannst Screencasts und Screenshots nutzen.
      Es gibt sicher noch weitere Möglichkeiten was dann das Teilen der Inhalte betrifft, da ja nur die RC FB direkt via Hotspot/WLAN ins Internet kann.

      Wenn du das alles nicht nutzt, dann lass es einfach.
      --
      Gruß, Ingo
      ..
      Mini 3 Pro, Macbook Air M2
    • Hallo lieber Ingo ,
      ich denke - Du als Vollprofi - kannst dich keines Falles mehr daran zurückerinnern ,
      wie Du das erste Mal eine Drohne in der Hand gehalten hast !
      Da ich mir im letzten Jahr auch eine Mini 3 zugelegt habe - stellte sich mir schon
      die gleiche Frage .

      Gruß Kurt
    • kdawido wrote:

      Hallo lieber Ingo ,
      ich denke - Du als Vollprofi - kannst dich keines Falles mehr daran zurückerinnern ,
      wie Du das erste Mal eine Drohne in der Hand gehalten hast !

      Die Anspielung kann ich jetzt beim besten Willen auch nicht nachvollziehen. Hat der Ingo doch Vollumfänglich in kurzen Worten die korrekte Antwort gegeben. Von daher auch hinsichtlich

      kdawido wrote:

      … - stellte sich mir schon
      die gleiche Frage .

      evtl. den Beitrag nochmal richtig lesen.
    • kdawido wrote:

      Hallo lieber Ingo ,
      ich denke - Du als Vollprofi - kannst dich keines Falles mehr daran zurückerinnern ,
      wie Du das erste Mal eine Drohne in der Hand gehalten hast !
      Da ich mir im letzten Jahr auch eine Mini 3 zugelegt habe - stellte sich mir schon
      die gleiche Frage .

      Gruß Kurt
      Bin ich ja nicht, die Drohne ist die erste und ich hatte die Frage auch, war aber nach Blick zu "www.google.com" und ins Manual schnell geklärt und bestellt.
      Genutzt habe ich sie in der Tat erst 5 Wochen später, da fand ich die erklärten Funktionen sinnvoll.
      Die Social Media Funktionen brauche ich nicht, deshalb Satz 2.

      Würde ich Screencast und Screenshot nicht nutzen, würde ich die Karte nicht vermissen.
      Nu erklärst du mir bitte nochmal, was dich an meinem Post oben gereizt hat, ich finde da nichts :)
      --
      Gruß, Ingo
      ..
      Mini 3 Pro, Macbook Air M2
    • Die Karte kann/könnte man auch als stille Reserve betrachten, falls mal was mit der Drohnekarte nicht stimmt, diese vllt. mal nicht reicht, oder man diese vllt. mal zuhause am PC vergessen hat. ^^ ;) :)
    • TimDJI wrote:

      kdawido wrote:

      Hallo lieber Ingo ,
      ich denke - Du als Vollprofi - kannst dich keines Falles mehr daran zurückerinnern ,
      wie Du das erste Mal eine Drohne in der Hand gehalten hast !
      Da ich mir im letzten Jahr auch eine Mini 3 zugelegt habe - stellte sich mir schon
      die gleiche Frage .

      Gruß Kurt
      Bin ich ja nicht, die Drohne ist die erste und ich hatte die Frage auch, war aber nach Blick zu "www.google.com" und ins Manual schnell geklärt und bestellt.Genutzt habe ich sie in der Tat erst 5 Wochen später, da fand ich die erklärten Funktionen sinnvoll.
      Die Social Media Funktionen brauche ich nicht, deshalb Satz 2.

      Würde ich Screencast und Screenshot nicht nutzen, würde ich die Karte nicht vermissen.
      Nu erklärst du mir bitte nochmal, was dich an meinem Post oben gereizt hat, ich finde da nichts :)
      Hallo Ingo ,
      der nachfolgende Satz war für mich ausschlaggebend für meinen Post .
      ""Wenn du das alles nicht nutzt, dann lass es einfach.""
      Vielleicht habe ich diesen in den falschen Hals bekommen !
      In vielen Foren wird auf Anfänger und deren aus Profisicht gesehenen
      dummen Fragen - meiner Meinung nach - heruntergeschaut .
      Habe das selber bei vielen Posts aus Mopedforen erleben können .
      Für jeden Anfänger ist es nicht leicht sich durch die vielen Dinge
      zu quälen , die in den Anleitungen teils sogar gut beschrieben sind .
      Oft übersehen sie selbst die in vielen Bedienungsanleitungen sogar
      gut beschriebene Sachverhalte und werden dann auf diese verwiesen
      obwohl es für den Kenner ein leichtes wäre - dem Anfänger mit ein
      zwei Sätzen zu helfen .
      Für mich ist eben jeder der gerade Fragt - in dem Moment unwissend ,
      egal ob es in irgend einer Anleitung zu finden ist !
      Möchte mich trotzdem bei Dir wegen meiner Grobheit entschuldigen , da
      Du es ja erklärt hast .
      Gruß Kurt
    • Jens Wildner wrote:

      Die Karte kann/könnte man auch als stille Reserve betrachten, falls mal was mit der Drohnekarte nicht stimmt, diese vllt. mal nicht reicht, oder man diese vllt. mal zuhause am PC vergessen hat. ^^ ;) :)
      Hallo Jens ,
      von dem her betrachtet werde ich mir wohl noch eine Karte zulegen ,
      da ich die Karte der Drohne schon zweimal zu Hause im PC stecken
      gelassen habe !
      Gruß Kurt
    • kdawido wrote:

      Hallo Ingo ,der nachfolgende Satz war für mich ausschlaggebend für meinen Post .
      ""Wenn du das alles nicht nutzt, dann lass es einfach.""
      Vielleicht habe ich diesen in den falschen Hals bekommen !
      ..
      ..
      Möchte mich trotzdem bei Dir wegen meiner Grobheit entschuldigen , da
      Du es ja erklärt hast .
      Gruß Kurt
      Moin Kurt,

      alles gut, ich wollte es ja nicht so formulieren, dass es bei dir oder Anderen so ankommt, in der Tat habe ich das anders gemeint.
      Es ist eher mein Fazit, was ich für mich nach einem 1/2 Jahr gezogen habe. Ich lasse es, die anderen Funktionen zu nutzen, für mich wertlos und ich so nutze nur Screenshot und Screencast. Absolut nicht so gemeint, dass es eine Wertung Anfängern gegenüber enthält, absolut nicht.

      Aus heutiger Sicht würde ich schreiben
      "Wenn du das alles nicht nutzen möchtest, dann besteht auch kein Mehrwert es zu probieren und eine zusätzliche Speicherkarte zu kaufen"
      --
      Gruß, Ingo
      ..
      Mini 3 Pro, Macbook Air M2
    • kdawido wrote:

      Hallo Jens ,
      von dem her betrachtet werde ich mir wohl noch eine Karte zulegen ,
      da ich die Karte der Drohne schon zweimal zu Hause im PC stecken
      gelassen habe !
      Gruß Kurt
      Hatte das am Anfang auch öfter.

      Dann habe ich mir angewöhnt die Kameras und Drohnen nach Speicherkartenentnahme immer offen stehen zu lassen.
      Also bei der Kamera den Speicherkarten Deckel offen lassen und mit dem Kartenfach nach oben auf den Tisch zu stellen.
      Die Drohne auf den Rücken zu legen und zwei Arme aufklappen und gut sichtbar auf dem Tisch.

      Nach dem herunterladen und löschen aller Medien auf der SD-Karte kommt diese sofort wieder in die Kamera oder Drohne.
      Wenn ich vergesse die SD- oder CF-Karte sofort wieder zurück zu stecken fällt es mir spätestens beim nächsten vorbeilaufen oder einpacken auf.

      Seit dem ist es mir bisher nicht mehr passiert.
      Falls doch habe ich dann trotzdem noch eine SD-Karte im Sender.

      Es ist nichts ärgerlicher, als beim starten der Aufnahme, festzustellen dass die Speicherkarte fehlt.
    • Jens Wildner wrote:

      Die Karte kann/könnte man auch als stille Reserve betrachten, falls mal was mit der Drohnekarte nicht stimmt, diese vllt. mal nicht reicht, oder man diese vllt. mal zuhause am PC vergessen hat. ^^ ;) :)
      Das war für mich auch der erste und wichtigste Grund. Mehrmals schon unterwegs gewesen und die Karte war zuhause im PC

      Gruß Marco
    • gnorf wrote:

      Es ist nichts ärgerlicher, als beim starten der Aufnahme, festzustellen dass die Speicherkarte fehlt
      .....oder einen Akku über der schönsten Landschaft leerzufliegen, um zuhause festzustellen dass in der Hektik die Aufnahme nicht gestartet wurde. Da hilft die beste Speicherkarte nichts. :cursing: =O
      DJI Mini 3 Pro RC
    • fred999 wrote:

      gnorf wrote:

      Es ist nichts ärgerlicher, als beim starten der Aufnahme, festzustellen dass die Speicherkarte fehlt
      .....oder einen Akku über der schönsten Landschaft leerzufliegen, um zuhause festzustellen dass in der Hektik die Aufnahme nicht gestartet wurde. Da hilft die beste Speicherkarte nichts. :cursing: =O




      Auch das gab es dummerweise schon

      TimDJI wrote:

      Würde ich Screencast und Screenshot nicht nutzen, würde ich die Karte nicht vermissen.
      Nu erklärst du mir bitte nochmal, was dich an meinem Post oben gereizt hat, ich finde da nichts :)
      Darf ich mal fragen für was Du Screenshot machst?

      Gruß Marco