Potensic Atom - Crash

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • rodi wrote:

      Ich nutze und kenne die Potensic nicht aus eigener Erfahrung.

      Interessant wäre welche Statusmeldungen die Drohne gegeben hat. Das ganze sieht nach GPS Verlust bei, für diese Drohne, starkem Wind aus. Man beachte die Bäume und Sträucher im Video.
      Dann hast Du die Drohne mit Panzertape geflickt. An welchen Stellen, wieviel Panzertape, etc.? Also Drohne aus der Balance. Es wäre also mindesten eine Neukalibrierung von Drohne und Fernsteuerung notwendig gewesen. Im dümmsten Fall hat ja beim ersten Crash die Elektronik etwas abbekommen.




      Ja komisch das in der Logdatei aber die Drohne zu sehen ist aber auf dem video gps 0000 gezeigt wird. Die Windgeschwindigteit betrug 27kmh. Ich hatte vorher geschaut und die Drohne kann bis Level 5, 39kmh fliegen.


      Die Drohne funktioniert jetzt eigentlich wieder, sieht halt aus als wäre Sie im Krieg gewesen. Da das Gimbal rein aus gummi ist konnte ich sie wie sie geklemmt hat lösen.


      Interessant wäre noch zu wissen warum die Drohne bei 4k nur 30fps hat. der 1080p modus kann 60fps. es ist allerdings nur aussenrum weggecropt. Wie kann ich sie auf 60fps 4k tunen?

    • 1 - Die Windgeschwindigteit betrug 27kmh. Ich hatte vorher geschaut und die Drohne kann bis Level 5, 39kmh fliegen. -
      2 - Interessant wäre noch zu wissen warum die Drohne bei 4k nur 30fps hat. der 1080p modus kann 60fps. es ist allerdings nur aussenrum weggecropt. Wie kann ich sie auf 60fps 4k tunen? -


      zu 1. je nach Höhe herrschen andere Geschwindigkeiten und bei einer leichten Hanglage wie im Video reicht auch schon mal eine kurze Böe aus um in geringer Flughöhe Schaden anzurichten.

      zu 2. gar nicht. 4k@60fps kann die Kamera technisch nicht laut Potensic FAQ und technischer Spezifikation im Handbuch Potensic Atom Manual
    • YourMum wrote:

      Wenn man vom Gewicht absieht, dann könnte man so eine Idee haben.
      garnicht so einfach an eine 120fps drohne zu kommen :/ die alten darf man ja nicht mehr fliegen wo es interrsanmnt ist

      Alle Bestands-Drohnen ohne EU-Drohnen-Klassifizierung / ohne Drohnenklasse und mit einem Abfluggewicht von über 250 Gramm können dauerhaft (zeitlich unbeschränkt) ausschließlich in der Kategorie OPEN A3 geflogen werden. Das bedeutet, es muß unter anderem immer ein seitlicher Abstand von 150 Metern zu Wohngebieten, Gewerbe-, Industrie- oder Erholungsgebieten eingehalten werden. Dies schließt zum Beispiel die gängigen Drohnen-Modelle wie DJI Air 2, DJI AIR 2S, DJI Mavic Pro / Platinum, DJI Mavic 2 Pro / Mavic 2 Zoom, DJI Phantom 4 Pro (und andere DJI Phantom-Modelle) ein. Für diese Drohnen ist außerdem der kleine EU-Drohnenführerschein (EU-Kompetenznachweis) zwingend erforderlich.
      Für einige dieser Bestandsdrohnen biete
    • Moin zusammen. Tja da scheint wohl irgendwas mit dem GPS der Atom 4K nicht zu stimmen. Hatte vom Dezember 23 bis Mai 24 die Atom SE und bin in der Zeit weit über 200 mal geflogen und nicht einmal Probleme mit dem GPS gehabt. Die Flüge waren nicht nur an einem Ort. Die Flüge waren an der Nordsee, in den Alpen, in Österreich und Italien. Immer schön die Drohne kalibriert und dann ging es ohne Probleme los. Hatte mich dann doch entschieden mir die Atom 4K mit Gimbal zu holen da mir das schwenken der Kamera bei der Atom SE nicht so gut gefallen hat. So und nun kommt ich zum eigentlichen Thema. Nach dem 4 oder 5 Flug hatte ich dann zum erstmal das Problem mit dem GPS auf Attitude Modus. Hatte nach dem Einschalten aller Komponenten und dem kalibrieren auf das GPS Signal gewartet ,wie immer. Nach einiger Zeit hatte ich dann 15 Satelliten und bin über die App gestartet. Der Schwebeflug ist im vollem Gange und es kam die Stimme das der Rückkehrpunkt aktualisiert wurde und ich nun fliegen kann. Nach dem ich nun ca 10 Meter hoch und knapp 5 Meter weg geflogen war kam auf einmal die Stimme das ich nun im Attitude Modus bin und ich vorsichtig fliegen soll. In dem Moment flog die Atom 4K unkontrolliert herum. Da ich ein guter Drohnen Pilot bin war es für mich jetzt nicht allzu schwer die Drohne kontrolliert zu landen . Dabei schaute ich genau aufs Display und es wurde mir in roter Schrift der Attitude Modus angezeigt und es waren nur noch 5 Satelliten im Display. Kurz vor der manuellen Landung war auf einmal alles wieder grün und 15 Satelliten wieder da. Hatte gedacht, was soll's, kann mal passieren ist nicht so schlimm. Aber leider ist es mittlerweile schon 5 mal vorgekommen und so langsam mache ich mir Sorgen das die Drohne irgendwann weg ist.

      Also sollte dieses Phänomen auch bei anderen auftauchen ,bitte melden ,dann kann man das mal an Potensic weiter leiten

      Gruß

      The post was edited 2 times, last by maximumhardy1 ().