DJI O3 air unit gibt kein Bild

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • DJI O3 air unit gibt kein Bild

      Am Wochenende ist meine FPV-Drohne abgestürzt und meine DJI O3 Kamera ist kaputt gegangen... Naja, kann halt mal passieren.

      Ich habe mir gleich eine neue Kamera bestellt und sie ist heute schon angekommen. Ich habe die Kamera angeschlossen und zusammengesetzt und dann getestet. Meine DJI Goggles verbinden sich mit der O3, aber es erscheint kein Bild. Unten rechts erscheint eine Fehlermeldung "Kamerakalibrierung fehlgeschlagen". Ich habe sie mit dem PC verbunden und dort steht "Kamerakalibrieren", danach kam diese Meldung.

      Hat jemand Erfahrung damit?

      Danke im Voraus.
    • du sagst PC, ich sehe aber keinen PC-Screenshot... Nur ein Handybild, auf dem nichts klar zu lesen ist weil alles zu klein ist.

      Davon ab, hast du die gesamte O3 neu bestellt oder nur die Kamera? Stecker am VTX geprüft, ob da irgendwas locker sitzt? Kabel eventuell mit Bruch? Was sagt der BF config, wenn du den Copter anklemmst?
    • Eine neue Cam muss erst mit der O3 gepaired werden bevor sie läuft. Dazu den DJI Assistenten starten, Kopter mit dem Lipo bestromen und dann über USB auf die O3 zugreifen.
      Der Assistent erledigt dann alles weitere.

      Wichtig ist dass der Lipo angeschlossen ist sonst wird die Cam nicht mit Strom versorgt.
    • JCrook wrote:

      du sagst PC, ich sehe aber keinen PC-Screenshot... Nur ein Handybild, auf dem nichts klar zu lesen ist weil alles zu klein ist.

      Davon ab, hast du die gesamte O3 neu bestellt oder nur die Kamera? Stecker am VTX geprüft, ob da irgendwas locker sitzt? Kabel eventuell mit Bruch? Was sagt der BF config, wenn du den Copter anklemmst?

      Entschuldigung wegen dem Bild, ich schicke im Anhang einen Screenshot
      vom PC. Nur die Kamera habe ich neu gekauft, weil ich kein Bild mehr in
      der Brille hatte. Der VTX-Stecker ist fest und ich sehe keinen Schaden. Das Kabel sieht auch in Ordnung aus. Im BF ist alles ok.



      The post was edited 2 times, last by Wartenweiler Stefan ().

    • Daru wrote:

      Eine neue Cam muss erst mit der O3 gepaired werden bevor sie läuft. Dazu den DJI Assistenten starten, Kopter mit dem Lipo bestromen und dann über USB auf die O3 zugreifen.
      Der Assistent erledigt dann alles weitere.

      Wichtig ist dass der Lipo angeschlossen ist sonst wird die Cam nicht mit Strom versorgt.
      Also meinst du Refresh?
      Das habe Ich schon gemacht...
    • Wartenweiler Stefan wrote:

      ... Das Kabel sieht auch in Ordnung aus. ...
      Nur weil das Kabel zur Kamera "in Ordnung aussieht", heißt das noch lange nicht, dass es auch in Ordnung ist. Das Kabel ist relativ empfindlich. Schäden daran nach einem Crash sind nicht unbedingt mit dem bloßen Auge erkennbar. Ein Ersatzkabel kostet nicht die Welt und falls es nicht daran liegt, kann es dennoch nicht schaden, ein solches als Ersatzteil vorrätig zu haben.
    • DanielH wrote:

      Wartenweiler Stefan wrote:

      ... Das Kabel sieht auch in Ordnung aus. ...
      Nur weil das Kabel zur Kamera "in Ordnung aussieht", heißt das noch lange nicht, dass es auch in Ordnung ist. Das Kabel ist relativ empfindlich. Schäden daran nach einem Crash sind nicht unbedingt mit dem bloßen Auge erkennbar. Ein Ersatzkabel kostet nicht die Welt und falls es nicht daran liegt, kann es dennoch nicht schaden, ein solches als Ersatzteil vorrätig zu haben.
      Habe eine neue Kamera plus neues Kabel gekauft. Habe die O3 eingeschickt zur Überprüfung.