Motoren werden heiß. Wer kennt sich mit PIDs/Filtern aus?

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • Motoren werden heiß. Wer kennt sich mit PIDs/Filtern aus?

      Hallo Leute,

      mein neuer (selbstgebauter) 2,5" Cinewhoop fliegt sich soweit prima (ca. 210 g Abfluggewicht). Nur ist mir nach den ersten Flügen aufgefallen, dass die Motoren sehr heiß werden. Auch nach entspannten 2 Minuten hovern, kann ich sie maximal 3 Sekunden anfassen. Verbaut habe ich die T-Motor F1204 5000KV.

      Hier sind meine Betaflight Einstellungen:
      imgur.com/a/CdY6H4s

      Und hier ist ein beispielhaftes Log:
      sendfiles-eu.omnicomgroup.com/message/uH4fVIEGzgmxKSCk1Rizbz

      Ich finde den Fehler nicht. Vielleicht gibt es hier ja jemanden, der sich damit besser auskennt und erkennen kann, woran es liegen könnte.

      LG, Jan
    • Ich habe gerade keinen Blackbox Viewer zu Hand, aber heiße Motoren kommen in der Regel vom D-term. Entweder zu wenig D-term Filter, oder zu hoher D-gain.
      Ich würde erst mal versuchen den Slider für D-term Multiplikator nach links zu schieben bis die Motoren nicht mehr heiß werden, und dann mal schauen, wie er fliegt. Vielleicht reicht es ja schon den ein paar Klicks zu verschieben.
      D-gain würde ich persönlich nicht direkt angehen. Wenn der zu hoch ist, ist wahrscheinlich auch P nicht gut eingestellt. Wenn ich irgendwas an den PIDs einstellen muss, dann starte ich immer von Null, und mache der Reihe nach erst P, dann D, dann I. Das ist IMO die einfachste Methode den P-gain auszureizen.
    • Könnte auch an denn Filtern liegen. Wo kommen die aktuellen Einstellungen denn her? Ist das aus einem Preset oder YouTube Video? Chris Rosser oder so?

      Solche Presets oder Empfehlungen sind mit Vorsicht zu genießen, da sie oft von sehr soliden builds und/oder hochwertigen Frames ausgehen.[/i]
      [/i]
      Wann immer irgendwas am Quad vibriert oder rumwackelt, gepaart mit minimalistischen Filtern und aggresiven PIDs, werden die Motoren heiss.[/i]