Flughöhe und -tiefe?

ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

  • Flughöhe und -tiefe?

    Hallo Freunde,

    Ich warte jetzt nur noch auf meinen Urlaub, dann geht´s los - Mountainbiken und vor allem Downhill.

    Jetzt überleg ich mir beim Downhill wenn ich die Drohne in 1500m über nn am Startpunkt 10m über mich steigen und mich verfolgen lasse, ob die Drohne dann bis "-400m ü nn" bis ins Tal nachfliegt. Hat das schonmal einer probiert? Meiner Meinung nach müsste es gehen, da man ja auch von einer Brücke runterfliegen kann. Ich hoffe nicht, dass bei -500 Schluss ist.

    Im Übrigen (zumindest in Bayern), hat die bayerische Polizei ein internes Flugblatt ausgehändigt bekommen. Da steht alles über Drohnen drin. Zumindest hier sollte der "gemeine Polizist" (lat: generalis Denuntiator) :)
    informiert sein was Drohen betrifft.

    Im Übrigen, wo kein Kläger da kein Richter aber wer in der Großstadt meint seine Drohne ausfliegen zu müssen - dem kann man doch eigentlich auch nicht mehr helfen oder?

    have fun!

    Stephan
  • Na mal sehen, ob wir dir hier helfen können?

    Da du es selbst ansprichst:

    sabberlatz wrote:

    wo kein Kläger da kein Richter
    aber wer in der Großstadt meint seine Drohne ausfliegen zu müssen - dem kann man doch eigentlich auch nicht mehr helfen oder?
    Deine Einschätzung/Einstellung taugt nicht im Geringsten festzustellen wo man darf und wo nicht und wird so der Sache schon lange nicht mehr gerecht, also diesbezüglich am besten mal hier reinschauen:
    Linkliste Flugzonen, NFZ, NOTAM, Schutzgebiete usw.

    Zu deiner technischen Frage:
    Die Drohne wird schon vor den -500m stehenbleiben, sofern sie nirgends gegenfliegt. Du wirst also zwischendurch öfters wieder rauf radeln müssen um sie wieder abzuholen.
    Das gibt die Verfolgungsfunktion nicht her (auch nicht falls du eine DJI hast). Die richtig guten Aufnahmen wirst du abschnittsweise mit einem extra Piloten filmen müssen.
  • ich zitier mal unseren Kollegen aus Deinem anderen thread

    marting40 wrote:

    Da die Fragen aber schon diverse Male hier im Forum besprochen wurden ... closed !
    Bitte Suchfunktion nutzen

    PS als Tipp für die SuFu: Skifahren Verfolgung ... und für die nächste Frage bitte vorab die SuFu bemühen :whistling:
    "we brake for nobody" ... me? sarcastic? never!

    The post was edited 1 time, last by B69 ().