Mini 4 Pro gecrasht

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • Mini 4 Pro gecrasht

      Meine Mini 4 Pro ist gestern Abend gegen 22:30 Uhr gegen unsere Hauswand geflogen.
      Ich bin erfahren im Fliegen, aber auf einmal zog die Drohne nach vorne und crashte voll gegen die Wand. Richtung unseren Balkons zum Glück, aber trotz des Fluges gegen die Wand und den „nur“ 2 Meter Fall auf Stein war danach der Gimbel kaputt. ;(

      Die rechte Seite ist aufgerissen. Die kleinen Gummihalterungen sind auf beiden Seiten gerissen. Und das Bild stellt sich nicht mehr scharf und die Kamera lässt sich auch nicht mehr bewegen und auch das Zoomen funktioniert nicht mehr. X/

      Zudem scheint der vordere rechte Arm beschädigt zu sein. Bei Start der Propeller auf dem Boden vibriert die Drohne richtig und bewegt sich von allein. Wahrscheinlich Unwuchten in den Motoren…

      Das gute ist ich bin bei Helden.de versichert. Also Kaskoschutz für Drohnen auch. Dort sind Bedienfehler ja einbegriffen und werden nicht als fahrlässig angesehen.
      „Schäden durch Bedienfehler Wir stehen dir bei Schäden an deiner Drohne zur Seite, die durch versehentliche Bedienfehler entstanden sind. In diesen Fällen verzichten wir auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit und kürzen dir keine Leistungen.“

      Halt nur die 150€ Selbstbeteiligung dann. (Ich war damals beim Kauf, so dumm und hab Care Refresh nicht abgeschlossen und der Mitarbeiter von MM hat es mir auch nicht angeboten, sonst hätte ich es genommen, aber naja egal)

      Nun habe ich leider in der Versicherungsthematik nicht so viel Ahnung, was die Abläufe angeht. :/

      Muss ich die Drohne jetzt nach DJI schicken (Von denen ich schon ich das UPS-Label habe) und den Kostenvoranschlag, sofern er über 150€ liegt? An Helden.de schicken?




      Ich danke euch vielmals für eure Ratschläge. :thumbup:

      Schönen Sonntag <3


      Raphael
      Mini 4 Pro Fly More mit RC2

      bald hoffentlich die Avata 2 mit den Goggles 3 und dem dazugehörigen Motion Controller.
      FPV fliegen ist mein nächster persönlicher Traum / Hobbywunsch.

      Post by Rallex ().

      This post was deleted by marting40 ().
    • Weiß ich nicht genau...

      Gimbal ist auf jeden Fall defekt. Wahrscheinlich auch einige der Rotorarme und das innere, weiß ich nicht genau.

      Sie hat aber sonst keine äußeren Macken oder sichtbaren Schäden wie Kratzer.


      Aber ich habe meine M4P extra noch auf C1 zertifizieren lassen. Wenn es um eine neue gehen würde, hätte ich schon gerne wieder eine C1 M4P...


      Ich hoffe ich verstehe deine Frage richtig.
      Mini 4 Pro Fly More mit RC2

      bald hoffentlich die Avata 2 mit den Goggles 3 und dem dazugehörigen Motion Controller.
      FPV fliegen ist mein nächster persönlicher Traum / Hobbywunsch.
    • Für den Umgang mit dem Schaden und den Helden gibt es eine einfache Lösung:

      "+49 40 228682590
      Du möchtest deinen Schaden lieber am Telefon mit uns besprechen? Kein Problem: du erreichst uns unter +49 40 228682590 von Mo – Fr, jeweils von 9 bis 15 Uhr. Natürlich kannst du uns auch jederzeit per E-Mail erreichen: help@helden.de."

      Ich würd anrufen und fragen, wie du vorgehen solltest.
    • marting40 wrote:

      @Rallex

      Warum Doppelpost ? Warum rote Farbe ? Das hat nix mit Versehen zu tun X(

      Ist nicht das erste Mal Deinerseits, das Du die Regeln mißachtest => scope-design.de/drohnen-forum-regeln/

      Bitte zukünftig vorm Posten überlegen !
      Entschuldige... Das ist ne "doofe" Angewohnheit wichtiges in rot zu schreiben... Werde ich in Zukunft unterlassen. Und mit den restlichen Regeln die ich mißachtet habe. Das war keine Absicht. Sorry nochmal. <3

      Danke für die Antworten bisher. Ich werde morgen erstmal bei Helden.de anrufen und das ganze Schildern, ob ich sie nach DJI schicken soll etc.
      Aber anders kann ich es mir auch nicht vorstellen. Versicherungen haben ja öfters feste Reparaturwerkstätten. Ich hoffe das DJI-Zentrum in Ungarn? Gehört dazu...

      Ist DJI nicht auch oft kulant, wenn es um solche Dinge geht?
      Mini 4 Pro Fly More mit RC2

      bald hoffentlich die Avata 2 mit den Goggles 3 und dem dazugehörigen Motion Controller.
      FPV fliegen ist mein nächster persönlicher Traum / Hobbywunsch.

      The post was edited 1 time, last by Rallex ().

      Post by Rallex ().

      This post was deleted by B69: wg. user-Wunsch gelöscht ().
    • Rallex wrote:


      Ist DJI nicht auch oft kulant, wenn es um solche Dinge geht?
      Die schauen sich das Flugprotokoll an und wenn es keine Fehlbedienung oder Fahrlässigkeit war und die Wetterumstände auch keine starken Winde zeigen, dann mag es sein, dass sie auf technische Probleme entscheiden und es auf Garantie abwickeln.
      In jedem Fall ist die Reparatur bei DJI günstig und oft günstiger als Care Refresh. Du hast nach Erhalt des KVA weiterhin alle Möglichkeiten.
      Hier kann keiner in die Glaskugel schauen
      ..
      Mini 3 Pro, Macbook Air M2
    • Auf jeden Fall die Vesicherung informieren, das gehört zu deinen Obliegenheiten, andererseits könnten sie dir den Versicherungsschutz versagen. Ob du die Versicherung dann in Anspruch nimmst, steht ja auf einem anderen Blatt.

      P.S.: Schöner Mist, trotzdem! Aber dein Nachtfluglicht hat funktioniert? :/
    • willi62 wrote:

      Auf jeden Fall die Vesicherung informieren, das gehört zu deinen Obliegenheiten, andererseits könnten sie dir den Versicherungsschutz versagen. Ob du die Versicherung dann in Anspruch nimmst, steht ja auf einem anderen Blatt.

      P.S.: Schöner Mist, trotzdem! Aber dein Nachtfluglicht hat funktioniert? :/
      Ja das stimmt. Man hat ja eine Meldepflicht.

      Ja ironischerweise schon... ich wusste in dem Moment auch nicht, ob ich weinen oder lachen soll.
      Mini 4 Pro Fly More mit RC2

      bald hoffentlich die Avata 2 mit den Goggles 3 und dem dazugehörigen Motion Controller.
      FPV fliegen ist mein nächster persönlicher Traum / Hobbywunsch.
    • willi62 wrote:

      Auf jeden Fall die Vesicherung informieren, das gehört zu deinen Obliegenheiten..
      Quatsch. Was soll das bringen wenn man den Schaden bei sich selbst verursacht hat?
      - Kompetenznachweis A1/A3 absolviert
      - Fernpilotenzeugnis A2 absolviert
      - STS Theorie Lizenz in Ausbildung
    • Ich habe das schon gelesen. Nur dieses pauschale „Auf jeden Fall“ ist Unfug. Sofern DJI den Schaden günstiger repariert muss ich der Versicherung überhaupt nichts melden.
      - Kompetenznachweis A1/A3 absolviert
      - Fernpilotenzeugnis A2 absolviert
      - STS Theorie Lizenz in Ausbildung
    • Stupor Mundi wrote:

      Rallex wrote:

      Ja das stimmt. Man hat ja eine Meldepflicht.
      Hat man die nicht nur, wenn andere zu schaden kommen? Haue ich mir an einem Stein eine Beule ins Auto beim Rückwärtsfahren, gehe ich doch nicht zu meiner Versicherung. =O
      Aber wenn du nen Steinschlag hast, den deine Vers. "evtl bezahlen" soll, dann kann es sogar sein das die dir nen Autoglaser benennen.
      Falls das ein reparierbarer Schlag ist, statt auszuwechseln

      The post was edited 1 time, last by YourMum ().