E Werk Bando Tour

    • eigenes Video

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • E Werk Bando Tour

      Bando Tour in Belgien. Ich hatte so Schiss zu fliegen. 40m hohe Hallen. Unzählige tiefe Löcher voll mit Wasser. Krasse Gaps, über mehrere Etagen, die ich meinen Mitfliegern überlassen hatte. Das hier entstand nachdem ich mich überwinden konnte.
    • New

      Wow, sieht wirklich recht unübersichtlich aus.

      Meiner (nicht Experten) Meinung nach bist Du klasse geflogen, vor allem, wenn man bedenkt, wie spät Du mit FPV angefangen hast - als nicht Lost Place Fan reicht mir auch die knappe Minute.

      Ciao Rob
    • New

      Danke Rob, wie gesagt, ich hatte Angst überhaupt zu fliegen. Bin erst mit der Avata los, dann dem Cinelog und als mich die Jungs gepusht hatten, hatte ich keine Wahl, als es wenigstens zu versuchen.
      Da die Action 2 schon am Vortag zu Bruch ging, musste ich die Action 4 verwenden. Nach einem Testflug ohne Kamera, dann im 2. Versuch diese Aufnahme hier.
      Ich war danach so happy, dass ich vor lauter Freude die Avata dort liegen und später erneut abholen musste.
      Allerdings waren meine Mitstreiter um Längen besser.
      Schau Dir das an und Du kannst es nicht glauben. Aber ich bin im Zuschauermodus mit geflogen. Der Flug war genauso und nicht beschleunigt.
      Irgendwann schaffe ich das auch, hoffe ich:
      tiktok.com/@mimmofpv/video/7379282625921355041
    • New

      Tja, wenn es Deine Motivation ist so zu fliegen, dann ist es natürlich Dein Ding…

      Klar, die Fähigkeiten sind schon beeindruckend, aber ich denke nur für wenige, die das nachvollziehen können….ist halt n Spezi Sache….
      Für Leute, die so etwas gut finden, ist es sicherlich faszinierend - bei mir ist nach 30 Sekunden Schluss - es ist halt mehr eine sportliche Geschichte und trennt sich dadurch klar von cineatischen Shots - well, jeder Jeck ist anders.

      Ciao Rob
    • New

      und trennt sich dadurch klar von cineatischen Shots - well, jeder Jeck ist anders.
      Joa, für mich ist das viel zu cineastisch, und hat mit Racing oder Freestyle eigentlich wenig zu tun. ;) Aber Freestyle kann ja jeder für sich anders definieren. Für mich fehlen die Tricks. Muss ja nichts riskantes sein, aber wenigstens mal in dem großen Raum ein paar Flips einbauen, mal ein bisschen über Kopf hangtime, das dicke Rohr bei 0:45 hätte man prima powerloopen können.
    • New

      Hätte man alles machen können. Wenn man es kann und es zu probieren widerspricht, das die Etage darunter genau da komplett offen in den Keller ist der unter Wasser steht. Copter wäre dann weg und kaputt zugleich. Selbst der Profi aus dem tiktok link hat das nicht gemacht.