zur Zeit Totalausfall bzgl. Fliegen

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • zur Zeit Totalausfall bzgl. Fliegen

      Liebe Forum-Freunde,
      leider kann ich nicht absehbar, aber ziemlich sicher länger, erstmal nicht fliegen. :(
      Hatte einen recht schweren unverschuldeten Unfall mit meinem Moped. Zum Glück lebe ich noch, aber mein rechtes Bein ist 2x gebrochen - Oberschenkel über Knie und Unterschenkel unter Knie.Eine OP war schon weiter sollen wohl noch folgen. Mal sehen. :|
      Ins Forum kann und werde ich aber, soweit möglich, trotzdem schauenund ggf. auch antworten.
      Nur das Ihr bescheid wisst, dass ich absehbar z.B. erstmal nichts testen kann. LG Jens
      Images
      • 1000016810.jpg

        198.03 kB, 321×571, viewed 159 times
    • Oh f…, manchmal ist das Schicksal ein mieser Verräter.

      Alles Gute, auf dass Du wieder auf die Beine kommst… vor allem auf das rechte… :)

      Dein Bericht tut in der Seele weh und ich hoffe, dass nach angemessener Zeit für Dich/Euch alles wieder gut wird.

      Wie ist der Unfall gelaufen, hoffentlich gibt es kein unnötiges Nachspiel…

      Ciao Rob
    • Jatekman wrote:

      Wie ist der Unfall gelaufen
      Ein PKW-Fahrer war der Meinung, auf ein 4-spurigen Straße, unmittelbar nach dem Losfahren, eine U-Turn machen zu müssen. :cursing: Ich war in meiner Richtung auf der linken Spur. Ich habe noch versucht zu Bremsen und auf die Gegenfahrbahn auszuweichen, aber da der der ja Wenden wollte nützte das nichts. Nach Rechts ging auch nicht, da er ja von da kam. Ich hatte auch nur Millisekunden zur Entscheidung und Reaktion. D.h. ich bin, ich schätze ca. 35-40km/h in den seine Seite gekracht und im hohen Bogen auf/über den seine Wagen geflogen. Habe kürzeitig durch mein Helmvisier auch den Himmel gesehen, bevor ich dann auf die auf der Gegenfahrbahn auf die Straße krachte und nur noch schreien konnte vor Schmerzen. Zum Glück hat ein LKW, der von vorn kam, perfekt reagiert und mich nicht noch überfahren. Dann wäre wohl alles anders.
      Zum Glück gab es Leute, die es genau gesehen haben, geblieben sind und diesmal auch geholfen haben. Die Polizei hat mir, nach der Erstversorgung im Krankenwagen, jedenfalls schon klar gesagt, dass mich keine Schuld trifft.
    • Aua, das sieht übel aus. Hoffentlich bekommen sie das wieder vernünftig hin.
      Alles Gute von meiner Seite aus.
      Ich fühle so mit dir, vor ca. 3 Jahren hat es mich extrem unglücklich am Fuß erwischt. Nach knapp 4.5 Monaten konnte ich das erste Mal wieder ohne Krücken stehen.
      Eine schlimme Zeit, das wünscht man Niemandem. :(
      Hoffentlich kommst du schnell wieder auf die Beine.
    • Jens, dir alles gute. Das Gestell sieht fies aus aber auch das geht vorbei. Ich hoffe, dass alles wieder so laufen wird wie vorher. Das Moped und der Rest lässt sich, je nach Modell (da du ja oft mit ner Simson o.ä. unterwegs bist) ersetzen. Schön, dass dich die Polizei direkt beruhigen konnte…

      Gute und schnelle Besserung
    • gute Besserung auch von mir.

      Hatte ähnliches mit einem Auto und einem Fahranfänger. Beim Auffahren auf die Autobahn ist er sofort auf die linke Fahrbahn gefahren.

      Mann kann nicht wirklich mit jeder Dummheit der anderen Verkehrsteilnehmer rechnen.
    • Au weia ! So was braucht kein Mensch.
      Ich wünsche dir alles Gute und eine schnelle, vollständige und möglichst schmerzarme Genesung.
      Da hast du im Unglück wohl noch Glück gehabt. Gut dass die HWS nichts schlimmes abbekommen hat und der LKW dich nicht getroffen hat.
      --
      Gruß aus dem Saarland, Jörg
    • Vielen lieben Dank für Eure Gensungswünsche. Das berührt mich sehr!
      Danke. <3 Natürlich hoffe ich das alles wieder gut wird.
      Das Gestell ist nur Vorspiel - zum Ruhigstellen, bis die Schwellungen zurückgegangen sind.
      Dann kommt erst die richtige OP. Da werden dann oben und unten Platten reingeschraubt.
      Vllt. schon Freitag, ansonsten wohl Anfang nächster Woche.